Events für Gründer und Unternehmer

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmen
  • Zugang zu kostenfreien Tools & Vorlagen
  • Unterstützung bei Ihrer Finanzierung

Entdecken Sie die wichtigsten Events für Gründer und Unternehmer: Businessplanwettbewerbe, Gründerwettbewerbe, Konferenzen, Unternehmerstammtische uvm.

AllFacebook Marketing Conference 2019 in Berlin
Die AllFacebook Marketing Conference ist die größte Social Media Marketing Konferenz im deutschsprachigen Raum. Zweimal im Jahr bringt sie über 1000 Entscheider und Macher aus Konzernen, Unternehmen und Agenturen zum digitalen Networking und Wissensaustausch zusammen. Seit ihrer ersten Ausrichtung 2012 kann sich die AllFacebook Marketing Conference über jährlich wachsende Besucherzahlen freuen. Nächster Termin für ein MeetUp von Social Media Managern und digitalen Entscheidern aus KMUs mit prominenten Branchenexperten ist der 30. September 2019 im Congress Center in Berlin. Die wichtigsten Themen und eine Auswahl der Speaker für Sie im Überblick.
KfW Award Gründen 2019
Seit mehr als 20 Jahren honoriert die KfW Bankengruppe alljährlich herausragende Gründer und Unternehmensnachfolger mit dem KfW Award Gründen. Noch bis zum 1. August können StartUps ihre innovativen Geschäftsideen für die Bewerbung einreichen und auf insgesamt 35.000 EUR Preisgelder hoffen. Welche Voraussetzungen müssen für eine Teilnahme erfüllt sein? Wie gestaltet sich der Ablauf des Verfahrens? Alle Informationen rund um eine erfolgreiche Bewerbung für Gründer und StartUps.
Die Gewinner des KfW Award Gründen 2018
Der Bundessieger Schuhe24 bringt kleine stationäre Schuhhändler ins Internet, die Gewinner des Publikumspreises Superseven produzieren kompostierbare Verpackungen und Ackermedia macht Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion für Kinder in Schulen und Kitas erlebbar. Lesen Sie hier mehr zu den Gewinnern des KfW Award Gründen 2018.
Green Alley Award 2019: Bis zum 25. Juni bewerben
Sie haben eine geniale Idee im Bereich Waste Management Solutions? Mit Ihrem Projekt leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Müllvermeidung? Dann sollten Sie sich bis zum 25. Juni 2019 für den Green Alley Award bewerben. Neben einem attraktiven Preisgeld winken Grünen Startups Netzwerkkontakte und vielleicht die entscheidende Anschubfinanzierung. Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren in unserem News-Beitrag.
Die 1E9 Konferenz am 11. Juli in München
Mit mehr als 30 Speakern auf 4 Bühnen, sowie Workshops, Panel-Diskussionen und Pitches zu den Themen Künstliche Intelligenz, Zukunft der Mobilität oder Blockchain und Dezentralisierung lädt die erste 1E9-Konferenz am 11. Juli in das Deutsche Museum München. Die Konferenz für alle an brennenden Zukunftsthemen Interessierten ist dabei nur der Auftakt einer neuen digitalen Plattform, um die deutsche Tech-Community zu vernetzen.
Meetup der Hamburger Coworking-Community im neuen finhaven Coworking Space am 27. Mai 2019
Am 10. Januar 2019 wurde das finhaven Hamburg eröffnet. Seitdem bietet es in Hamburgs Hafencity auf rund 1.000 Quadratmetern Fläche über mehrere Ebenen verteilt insbesondere Finanz-Fintech-Unternehmen eine Netzwerkadresse. Das finhaven gehört zur betahaus-Community, die im Schanzenviertel einen weiteren Coworking-Standort betreibt. Am 27. Mai lädt finhaven und die Coworking Community Hamburg nun zum Netzwerktreffen in Hamburgs neuesten Coworking Space inklusive Rundgang.
ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit 2019 - das sind die Nominierten
Mit dem ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit werden junge Unternehmen, herausragende Personen und Projekte gewürdigt, die einen herausragenden Beitrag im Bereich nachhaltiger Entwicklung leisten. In den Kategorien Wissen, Handeln und Durchstarten wird der Preis im Rahmen des des Kongress "Mut zur Nachhaltigkeit" verleiht. Wir haben uns die Nominierten näher angeschaut.
Businessplan Förderung für die Unterstützung sozial benachteiligter Kinder
Gut funktionierende Unterstützungsangebote für Kinder, die benachteiligt sind, sollten nicht nur an einem Ort durchgeführt werden. Wer als gemeinnützige Organisation daran arbeitet, dass sozial benachteiligte Kinder mehr Chancengleichheit erhalten, kann sich für die Förderung von Auridis bewerben und damit das eigene Angebot überregional verbreiten.
Bis 23. November für den Deutschen Innovationspreis 2019 bewerben
Junge Unternehmen, die bis zu fünf Jahre alt sind, können sich in der Kategorie Startup für den Deutschen Innovationspreis bewerben. Das Produkt oder die Dienstleistung muss von den Bewerbern schon umgesetzt werden und überzeugende Marktchancen erkennen lassen. Den Gewinnern winken mediale Aufmerksamkeit und neue Kontakte zu Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.
Businesscamp Bonn für Gründer von Sozialunternehmen am 16. November 2018
Sozialunternehmer aus der Region kennenlernen, die berufliche Selbständigkeit voranbringen und Wissen austauschen. Das können Gründer beim Businesscamp Bonn, das am 16. November zum Thema Social Entrepreneurship stattfindet. Ein definitives Programm entsteht erst am Veranstaltungstag, da das Event als Barcamp stattfindet: Über die Themen und Diskussionsschwerpunkte entscheiden die Teilnehmer.
Für bergbegeisterte Gründer: Startup Live an den Alpen 14.-16. November
Zweieinhalb Tage lang können Gründer und Gründungsinteressierte der länderübergreifenden Region Rosenheim – Berchtesgadener Land – Kufstein – Salzburg in Teams ihre Geschäftsideen voran bringen. Mit der Unterstützung von Mentoren, die in Wirtschaft, Recht oder Gründerberatung aktiv sind und dem Austausch untereinander bereiten sie sich auf den Final Pitch vor Investoren vor.
Tech Pioneers bei „Gründen, Fördern, Wachsen“ in Offenbach am 15. November
Bei Vorträgen, Workshops, Diskussionen, dem Tech-Pitch und einer Aftershow-Party können in diesem Jahr Tech-Gründer, Startups, Studierende, Gründungsexperten und Unternehmen ins Gespräch kommen. Welches Potential haben Blockchain und Kryptowährungen für ein Startup? Wie kann man Virtual-Reality nutzen? Das und mehr erfahren Sie am 15. November in Offenbach.
EBSpreneurship Forum am 19./ 20. Oktober im Rheingau
Beim zehnten EBSpreneurship Forum heißt es wieder: Wissen erweitern, Kontakte knüpfen, die eigene Geschäftsidee vorstellen und Investoren finden. Von Studenten auf dem Campus in Oestrich-Winkel organisiert, bietet das Forum ein Programm aus Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Workshops und einem Gründer-Pitch.
Jetzt bis 9. Oktober für die Greiner Family Impact Initiative bewerben
In einem viermonatigen Accelerator-Programm in den Impact Hubs Wien und München bekommen Startups Unterstützung bei der Weiterentwicklung ihres Business. Angesprochen sind Unternehmen, bei denen der Einfluss auf faire Bildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Mittelpunkt des Geschäftsmodells steht. Bewerbungen sind bis zum 9. Oktober möglich.
deGUT 2018: Deutsche Gründer- und Unternehmertage am 12. und 13. Oktober
Auf den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen am 12. und 13. Oktober in Berlin (Treptow) finden Existenzgründer Inspiration und das notwendige Know-How, um in die Selbständigkeit zu starten. Information und Beratung bieten die etwa 140 Aussteller an Messeständen, in Workshops, Seminaren, Vorträgen und Gesprächen.
IT-Sicherheit für KMU: Kostenlose Online-Kurse
Zwei Kurse des BSI vermitteln online Grundwissen zu IT-Sicherheit. Das Angebot ist kostenlos und nimmt IT-Sicherheitskonzepte von A bis Z in den Blick. Während es im IT-Sicherheitskurs um grundlegende IT-Sicherheitsstrategien und ihre Umsetzung in Unternehmen geht, gibt der Kurs Notfallmanagement einen Überblick über Prävention vor Ausnahmesituationen und Krisenmanagement.
herCAREER: Karrieremesse in München auch für Existenzgründerinnen
Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, Tipps & Tricks für das eigene und gemeinsame Weiterkommen sammeln – dafür bietet die Karrieremesse herCAREER in München eine Plattform. Potentielle und schon aktive Gründerinnen treffen hier auf Role Models und Insider und können sich zu allen Themen rund um die Existenzgründung & Unternehmertum umfassend informieren.
Franchise Expo Frankfurt: Internationaler Treffpunkt für Franchisenehmer- und geber
Selbständig sein, aber nicht allein – das bietet die Existenzgründung als Franchisenehmer. Auf der Franchise Expo Frankfurt können Sie etablierte und neue Franchise-Marken treffen, sich in Vorträgen und Workshops zu den Themen Franchisevertrag, Finanzierung sowie zu Erfahrungen rund ums Franchising informieren.
Gründerpreis NRW: Herausragende Jungunternehmen gesucht
Ob Haupt- oder Nebenerwerbsgründung, ob aus der Arbeitslosigkeit, von Berufsrückkehrern oder Unternehmensnachfolgern gegründet: Beim Gründerpreis NRW kommt es auf den Erfolg und die Innovationskraft von Jungunternehmen an. Betriebe, die sozial, ökologisch und gesellschaftlich engagiert handeln, erhöhen ihre Chancen, Preisgelder von insgesamt 60.000 Euro zu gewinnen.
Der ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit 2019 – Bewerbungsschluss 31. August 2018
Ein skalierbares Geschäftsmodell, das hilft, Ressourcen und Energie zu sparen und gegen materielles Wachstum um jeden Preis angeht. Wer damit ein Unternehmen gegründet hat, kann sich bis zum 31. August in der Kategorie DURCHSTARTEN für den ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit 2019 bewerben und 10.000 Euro gewinnen.
Bis 31. August bewerben: Gründerpreis in Rheinland-Pfalz
Automatisiertes Gesundheitsmonitoring für Milchkühe, optimierte Herstellung von Verbundstoffen und ein Kompressionsstrumpf für Sportpferde – diese drei Geschäftskonzepte wurden 2017 mit dem Preis „Pioniergeist“ ausgezeichnet. Beim diesjährigen Gründerpreis in Rheinland-Pfalz winken wieder insgesamt 30.000 Euro Preisgeld für Gründer plus 5.000 Euro für die beste Gründungsidee.
Startupnight 2018 – die Startup Messe in Berlin
Am 7. September treffen sich Startups mit Investoren, Großunternehmen und Business Angels bei der Berliner Startupnight. Für interessierte Gründer und andere Besucher präsentieren sich die Startups auf der Startupnight Messe. Beim Gastauftritt des diesjährigen Partnerlandes Japan und der After Show Party gibt es viele spannende Einblicke und Kontakte zu knüpfen.
Der Female Future Force Day am 25.August 2018
An einem bunten Tag mit 100 Speakerinnen wird Empowerment von Frauen mit guten Ideen ganz groß geschrieben. Für Gründerinnen bietet das Programm des Female Future Force Day den Entrepreneurs Track mit Erfahrungsberichten, themenspezifischen Workshops und jeder Menge Tipps zu erfolgreichem Unternehmertum.
Jetzt Bewerben: Hessischer Gründerpreis 2018
Zum 16. Mal wird in Wiesbaden der Hessische Gründerpreis verliehen. Junge Unternehmen, die auf erste Erfolge zurück blicken, können sich in vier Kategorien um den Preis bewerben. Nach Vorauswahl der Jury, einem Pitch und einer Präsentation am Messestand werden zu den Hessischen Gründertagen am 7. November die Gewinner gekürt.
Bis 5. August 2018 für die EY Start-up Academy bewerben
Unternehmen, bei denen technologiebasierte Innovationen im Mittelpunkt stehen, können sich mit der EY Start-up Academy einen entscheidenden Schritt weiterentwickeln. In ihrer Gründungsphase können sie sich für das 8-wöchige Programm bewerben, in dem insgesamt etwa 30 Trainings-Events stattfinden. Kontakte zu Investoren und Strategien zur Finanzierung ergänzen das Programm.
Der KfW Award Gründen 2018 - Bewerbungsfrist noch bis zum 01.08.
Seit 1998 verleiht die Kreditanstalt für Wiederaufbau einen Preis für erfolgreiche Gründer, mittlerweile unter dem Namen „KfW Award Gründen“. Pro Bundesland wird ein Unternehmen für sein nachhaltiges und innovatives Geschäftskonzept ausgezeichnet. Ihre Preise nehmen die erfolgreichen Gründer zur Eröffnung der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) am 11. Oktober entgegen.
Bis 30. Juni bewerben: Bio-Gründer-Wettbewerb 2018
Bis Ende Juni läuft die Bewerbungsfrist für den Bio-Gründer-Wettbewerb. Im September zeichnet das Bio-Security Kompetenzzentrum im nordrhein-westfälischen Bönen dann die besten Ideen aus. Zwischen 1.000 und 4.000 Euro gehen an die Gewinner, ein ausführliches Feedback zu den eingereichten Innovation gibt es für alle Teilnehmenden.
Digital Tag für kleine Unternehmen und Handwerker am 22. Juni 2018 in Passau
Digitalisierung im Unternehmen – dahinter verbergen sich von der Nutzung von Online-Zeiterfassung über Online-Marketing bis zu komplexen Datenanalysen zur Prozessoptimierung sehr vielfältige Ansätze. Am 22. Juni kommen beim Digital Tag sowohl Einsteiger und Profis aus kleinen Unternehmen auf ihre Kosten. In mehr als fünfzehn Sessions hält der Tag für verschiedene Wissensstände anwendbare Tipps bereit.
Durchstarten mit den Kultur- und Kreativpiloten
Innovative Gründer aus der Kultur- und Kreativbranche hergehört: Beim Wettbewerb Kultur- und Kreativpiloten haben 32 Gründer, Projekte und Unternehmen die Chance, eine einjährige Begleitung im Mentoring-Programm sowie Workshops und den Zugang zum Kreativpiloten-Netzwerk zu bekommen. Bis zum Bewerbungsschluss geht eine Info-Tour des Wettbewerbs durch Deutschland.
Europas grüner Gründerwettbewerb: Green Alley Award 2018
Bis zum 1. Juli können innovative Startups der Circular Economy ihre Geschäftsideen für den Green Alley Award einreichen. Teilnehmen können europäische Unternehmen nicht älter als fünf Jahre und mit ihrem Pitch 25.000 Euro gewinnen. Hauptsache, Recycling und ein nachhaltiges Ressourcenmanagement stehen im Mittelpunkt ihres Geschäftsmodells.
Innovation ist Trumpf: Wer wird „Top Gründer im Handwerk 2018“?
Gründer aus allen Gewerken des Handwerks sind aufgerufen, sich für den Preis „Top Gründer im Handwerk 2018“ zu bewerben. Wer herausragende Konzepte, Strategien und Zukunftspläne vorweist, kann Preisgelder im Gesamtwert von 17.000 Euro gewinnen. Als Gründer zählt, wer seit einem bis fünf Jahren – auch als Nachfolger – ein Unternehmen betreibt.
Investor Days Thüringen 2018 – Startups treffen Investoren und Partner
Zu den Investor Days Thüringen 2018 pitchen 20 Startups ihre Geschäftskonzepte beim Thüringer Elevator Pitch in der Landeshauptstadt Erfurt. Der Pitch am ersten Tag und die Präsentationsrunde für innovative Technologieunternehmen bringen Gründer, Kapitalgeber, potentielle Kunden und Branchenexperten zusammen.
Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg sucht die besten Konzepte
Gründer aller Branchen aus Berlin und Brandenburg können noch knappe zwei Wochen lang ihre Geschäftsideen beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg einreichen. Mit einem innovativen Businessplan oder Business Model Canvas gibt es insgesamt 27.000 Euro zu gewinnen. Ob Neugründung oder Unternehmensnachfolge, ist dabei egal. Wer keinen Preis bekommt, erhält mindestens wertvolles Feedback.
CeBIT 2018: Digitalisierung von KMU und Handwerk stärker im Fokus
Die Mehrheit von 60 Prozent der etwa 200.000 CeBIT-Besucher kommen aus dem Mittelstand. Mit dem „Digital Friday für Handwerk und KMU“ und anderen Angeboten bekommen Mittelständler auf der diesjährigen Messe im Juni Impulse, wie sie ihre Digitalisierung praktisch angehen können.
In 54 Stunden zum eigenen Unternehmen – Startup Weekends in Deutschland
Regelmäßig treffen sich an verschiedenen Locations in Deutschland und weltweit Gründer, um ihre Startup-Ideen tatsächlich reif für einen Start zu machen. Im Laufe eines Wochenendes bekommen Gründer alle Unterstützung, um aus einer Idee ein komplettes Gründungskonzept zu machen. Die nächsten Startup Weekends in Deutschland gibt es in Berlin, Dortmund und Paderborn.
Fit für die DSGVO: Heise Security Tour 2018
An mehreren Orten in Deutschland macht die Heise Security Tour bis Ende April noch Station. Verantwortliche aus Unternehmen bekommen von Experten praktische Anregungen wie sie Anforderungen im Datenschutz DSGVO-konform in ihrem Unternehmen konkret umsetzen können und sich gegen aktuelle Angriffstechniken verteidigen.
Q-Summit findet Ende April zum zweiten Mal in Mannheim statt
Zwischen 26. und 28. April wird das Mannheimer Schloss bei der Q-Summit zum Ort des Gründertums und der Innovation. Hier treffen sich 2018 zum zweiten Mal etwa 700 Gründer, Unternehmer, Studierende, Innovatoren und Investoren. Das Geschehen auf der Konferenz ist vielfältig und geht über Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops weit hinaus.
Sozial denken – unternehmerisch handeln: SensAbility Konferenz
Soziale, gesellschaftliche oder ökologische Probleme lösen als wichtigste Unternehmensprinzipien – darum geht es den Social Enterpreneurs. Am 6./7. April 2018 dreht sich an der Otto Bensheim School of Management in Vallendar bei Koblenz alles um soziales Handeln als Unternehmensziel. Wie stellt man es an, gesellschaftliche Probleme zu bekämpfen und dabei als Unternehmen profitabel zu agieren? Experten, Social Entrepreneurs und Studierende tauschen bewährte Rezepte, frische Ideen und Geschichten darüber, was alles schief gehen kann, aus.
Franchise Awards 2018 – außergewöhnliche und erfolgreiche Systeme gesucht
Betreiben Sie als Franchisegeber ein System, das innovativ arbeitet und außergewöhnliche Ideen in die Tat umsetzt? Haben Sie mit Hilfe eines Franchisesystems erfolgreich gegründet? Oder implementieren Sie als Mitglied des Deutschen Franchiseverbandes eine fundierte Nachhaltigkeitsstrategie, die in alle Unternehmensprozesse hineinwirkt? Dann ist der Franchise Award 2018 etwas für Sie!
100.000 Euro beim Gründerwettbewerb „Start me up!“ gewinnen
Verschaffen Sie Ihrem Unternehmen eine gehörige Finanzspritze, mit der Sie Ihr Produkt schneller an den Markt bringen und ihr Unternehmen schneller entwickeln können. Seit 2016 vergibt das BILANZ Magazin den mit 100.000 dotierten „Start me up!“-Gründerpreis an Unternehmen aller Branchen. Jetzt bis zum 31. März 2018 bewerben.
Countdown für die Bayerischen Businessplan Wettbewerbe
Zu den Bayerischen Businessplan Wettbewerben gehören der Münchener Businessplan Wettbewerb sowie die Businessplan Wettbewerbe Nordbayern, Bayerisch Schwaben und ideenReich. Top-Teams winken Prämien von 5.000 Euro. Seit der ersten Wettbewerbssaison 1996/97 wurden bis heute über 1.600 innovative Unternehmen unterstützt. Jetzt bewerben!
Die Gründerwoche 2017 - Teil 3
Kostenlose Workshops, Seminare und Wettbewerbe zum Thema berufliche Selbständigkeit – das ist die Gründerwoche vom Vom 13. - 19.11.2017. Sie findet seit 2008 einmal im Jahr in Deutschland statt. Dabei sind: Hochschulen, Kammern, Gründungsinitiativen, Wirtschaftsförderungen, Unternehmen, Verbände, Netzwerke uvam.
Die Gründerwoche 2017 - Teil 2
Kostenlose Workshops, Seminare, Planspiele und Wettbewerbe zum Thema berufliche Selbständigkeit - das ist das Angebot der Gründerwoche. Sie findet seit 2008 einmal im Jahr in Deutschland statt. Dabei sind Hochschulen, Kammern, Gründungsinitiativen, Wirtschaftsförderungen, Unternehmen, Verbände, Netzwerke, Bundesländer u.v.a.m.
Klein anfangen, groß rauskommen - Geschäftsideen-Workshop für Teenager
Früh übt sich, wer erfolgreich gründen möchte! Am besten gleich in der Schule. Das dachten sich auch mehrere Verbände und Fördervereine in Lippstadt und Umgebung. Zusammen mit der Hochschule Hamm-Lippstadt veranstalten sie den Geschäftsideen-Workshop für Teenager inklusive Star-Influencerin und Teenager-Gründer.
Die Gründerwoche 2017 - Teil 1
Einmal im Jahr werden seit 2008 kostenlose Workshops, Seminare, Planspiele und Wettbewerbe zum Thema berufliche Selbständigkeit in der Gründerwoche in ganz Deutschland angeboten. Das Ziel: Impulse für eine neue Gründungskultur setzen und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland schaffen.
Gastro Startup Wettbewerb
Jeder ab 18 Jahren kann am INTERNORGA Gastro Startup Wettbewerb teilnehmen, sofern er mit seinem eigenen Gastro-Konzept nach dem 1. September 2016 gestartet ist oder sich noch mitten in der Gründungsphase befindet. Bewerbungsschluss ist Montag, der 15. Januar 2018. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen!
Zukunftspreis 2018 auf der INTERNORGA in Hamburg
Vom 9. bis 13. März 2018 findet die INTERNORGA auf dem Hamburger Messegelände statt. Hier lobt die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt den 'Zukunftspreis 2018' aus: für Unternehmen, die kaufmännisches Handeln und zukunftsorientiertes Wirtschaften vereinen. Bewerben Sie sich bis zum 18. Januar 2018!
AKAD Forum 2017 - "Digitale Transformation = Soziale Revolution?"
Das AKAD Forum Wissenschaft trifft Praxis ruft Experten und Interessierte am 07.10.2017 in Stuttgart zusammen. Top-Thema: "Digitale Transformation = Soziale Revolution?". Mit dabei: Entscheider und Trendsetter, Manager und Wissenschaftler sowie Talente und Experte verschiedener Industrien und Branchen.
Erster "Tech-Helden-Slam" auf der "Gründen, Fördern, Wachsen" in Offenbach
Gründen, fördern, wachsen – so einfach könnte der magische Dreisatz lauten, um ein Unternehmen auf den Weg zu bringen. Und genauso – "Gründen, Fördern, Wachsen" – lautet eine Veranstaltung, die im Rahmen der diesjährigen "Gründerwoche Deutschland" in Hessen stattfindet. Die mittlerweile 6. "Gründen, Fördern, Wachsen" findet am 17. November unter dem Motto "Future Technology" im Offenbacher Capitol statt.
Gründerwoche Deutschland 2017: Das Event für interessierte Gründer und junge Unternehmer
Das Land der Dichter und Denker braucht mehr Gründer. Die Gründerwoche Deutschland 2017 motiviert zur Existenzgründung und bietet vielfältige Unterstützung. Wir schauen uns das Event näher an und verraten was die Gründerwoche Ihnen bietet.
Jimdo startet Gründerwettbewerb mit Frank Thelen als Juror
Die Gründer des Webseitenbaukasten Jimdo wollen Menschen bei dem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen und haben dazu den Gründerwettbewerb MachWasEigenes ins Leben gerufen. Teilnehmen können alle Geschäftsideen, unabhängig von der Branche. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen des Events.
Beraterevent am 15.03.2017 in Frankfurt
Mitte März kommen in Frankfurt Berater aus ganz Deutschland zusammen. In fünf informativen Vorträgen erhalten die Besucher wertvolle Informationen - angefangen von der BAFA-Berichterstattung über Risikomanagement für Berater bis hin zur Kundengewinnung. Mit dabei u. a. Unternehmenswelt und eine BAFA-Leitstelle.
"Made in Germany" im Fokus der diesjährigen IHM
Mit rund 1.000 Ausstellern aus über 60 Gewerken, auf 74.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und mehr als 130.000 interessierten Messebesuchern geht die IHM, die Internationale Handwerksmesse im März in eine neue Runde. Wir haben uns die internationale Leitmesse des Handwerks näher angeschaut.
Franchise Matching Day auf der Gründermesse Aufschwung
Bereits zum 4. Mal trifft sich am 8. Februar die Franchise-Branche beim Franchise Matching Day. Im Rahmen der etablierten Frankfurter Gründermesse „AUFSCHWUNG, Messe und Kongress für Existenzgründer und junge Unternehmen“, können potenzielle Franchisenehmer und knapp 30 Franchisesysteme in kurzweiligen Vier-Augen-Gesprächen zueinander finden. Wir haben uns das Event näher angeschaut.
futureSAX startet ins Wettbewerbsjahr 2017
Bereits Ende November fand die Auftaktveranstaltung zum futureSAX Wettbewerb 2017 in Leipzig statt. Unter dem Motto "IDEE TRANSFER INNOVATION" werden drei Preise an drei verschiedene Zielgruppen verliehen. Neu ist der Sächsische Transferpreis, der 2017 das erste Mal vergeben wird. Hier bieten wir interessierten Gründern und Unternehmern einen umfassenden Überblick zum futureSAX Wettbewerbsjahr 2017.
Events für Gründer und Unternehmer im Dezember
Zum Jahresende wird es zwar etwas ruhiger, aber immer noch ergeben sich für interessierte Gründer und Unternehmer jede Menge Möglichkeiten an spannenden Gründerevents und informativen Unternehmerkonferenzen teilzunehmen. Wir haben die wichtigsten Veranstaltungen für Sie zusammengefasst. Außerdem verraten wir Ihnen, welche Bewerbungsfristen Sie jetzt nicht verpassen dürfen.
Gründermessen und Unternehmerevents im Oktober 2016
Nach einer verdienten Sommerpause laufen Im Oktober die Vorbereitungen für interessante Gründermessen und informative Unternehmerevents auf Hochtouren. Im Oktober jagt ein Event das Nächste. Wir haben uns die wichtigsten Veranstaltungen für Gründer und Unternehmer angeschaut und verraten unsere Programm-Geheimtipps.
Gründermessen und Unternehmer-Events im Mai 2016
Auch wenn die Temperaturen aktuell nicht den Anschein erwecken, der Frühling ist da und mit ihm jagt ein Event das Nächste. Kontakte werden geknüpft, Geschäftsbeziehungen intensiviert, Produktneuheiten vorgestellt und Startups mit frischem Kapital versorgt. Welche Events Sie im Mai erwarten und wie Sie die Veranstaltungen für sich und Ihr Unternehmen nutzen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Gründermessen und Unternehmer-Events im April
Mit dem Start in den Frühling sprießen auch die Events für Gründer und Unternehmer aus dem Boden. Ein Event jagt das Nächste. Wir haben die interessantesten Veranstaltungen für Sie zusammengestellt und verraten Ihnen die Programm-Geheimtipps. Für wen welches Event Sinn macht, wie Sie sich anmelden und wo Sie die richtigen Kontakte knüpfen können, haben wir hier für Sie zusammengefasst.
Gründermessen und Unternehmerevents im März
Im März jagt ein Event das Nächste. Wir informieren Sie zu den wichtigsten Startup-Events, heißesten Konferenzen und verraten Ihnen unsere Programm-Geheimtipps. Sichern Sie sich die letzten Tickets und nutzen Sie diese Veranstaltungen. Erfahren Sie mehr über die neuesten Trends und nutzen Sie die Networking-Session für neue Kontakte. Welche Event-Highlights Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, lesen Sie in diesem Beitrag.
BMWi Roadshow 2016
Mit der Veranstaltungsreihe „Von der Idee zum Markterfolg - Innovationsprogramme für den Mittelstand“ richtet sich das BMWi seit dem Start im Oktober an High-Tech-Gründungen, mittelständische innovative Unternehmen sowie Interessenten aus Wissenschaft, Forschung und Hochschule. Was Sie auf der Roadshow erwartet und für wen sich ein Besuch lohnt, haben wir hier für Sie zusammengefasst.
Konferenzen, Gründermessen und spannende Unternehmer Events im Februar
Der Januar war zum warmwerden. Jetzt startet der Februar richtig durch - mit interessanten Startup-Events, spannenden Fachkonferenzen und heißen Event-Tipps. Wir sorgen dafür, dass Sie keine der Veranstaltungen im Februar verpassen. Hier finden Sie einen Überblick zu den wichtigsten Terminen und den Programm-Geheimtipps von unternehmenswelt.de.
IGNITION 2016 - Die Gründer- und Unternehmermesse Thüringen 2016
Anfang März geht die Gründer- und Unternehmermesse IGNITION in eine neue Runde. Am 01. und 02. März lädt Thüringen im Rahmen der „Thüringer Ausstellung“ in seine Hauptstadt Erfurt ein und begrüßt interessierte Gründer und Unternehmer unter dem Motto „Zündfunke-Digitalisierung“. Wir stellen Ihnen das Event und sein Programm vor und zeigen für wen ein Besuch der Messe sinnvoll ist.
Gründermessen und Startup-Events im Januar 2016
Heute geht es los! Die Zeit der Gründermessen startet in eine neue Runde und bietet Gründern und Unternehmern spannende Events, erstklassige Workshops und informatives Networking. Gestartet wird in Halle (Saale) mit der Bildungs-, Job- und Gründermesse „Chance“. Welche anderen Veranstaltungen Sie im Januar auf keinen Fall verpassen dürfen, haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.
Sterne des Handwerks 2016
Rund eine Million Betriebe machen das Handwerk zu einer treibenden Kraft der deutschen Wirtschaft. Der Wettbewerb STERNE DES HANDWERKS setzt die moderne und ideenreiche Seite des Handwerks in Szene. Jedes Jahr rücken die Veranstalter wechselnde Marketingthemen aus dem betrieblichen Alltag in den Mittelpunkt des Wettbewerbs. Gekürt wird dieses Jahr die kreativste Fahrzeugbeschriftung des deutschen Handwerks.
Die Gründerwoche Deutschland 2015
Mit mehr als 1.400 Veranstaltungen, Workshops und Wettbewerben startet die bundesweite Aktionswoche rund um das Thema unternehmerische Selbständigkeit in eine neue Runde. Gemeinsam mit dem BMWi, dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, sollen neue Impulse für den Gründungsstandort Deutschland gesetzt werden. Mehr über das Event und den aktuellen Veranstaltungskalender lesen Sie hier.
Event-Check: Ignition 2010 - die Gründermesse
Ohne professionelle Beratung und ohne die richtigen Kontakte kann der Weg in die Selbstständigkeit sehr steinig werden. Existenzgründer und junge Unternehmen sollten daher jede Möglichkeit nutzen, sich über Finanzierungsmöglichkeiten, Unternehmensführung und Geschäftsideen zu informieren. Und wo sollte das besser gehen als auf einer Gründermesse? Wir stellen die Gründermesse Ignition 2010 vor.
Event-Check: Start Messe in Essen
Der Schritt in die Selbstständigkeit steht an oder die Unternehmensgründung ist schon in vollem Gange? Dann sind eine gute Beratung und das erfolgreiche Netzwerken besonders wichtig. Auf der Start Messe in Essen haben im September alle die Möglichkeit, sich über Selbstständigkeit, Unternehmensaufbau, Franchise und Förderung zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Die Start Messe Essen im Überblick.
Event-Check: Startbahn Gründerwettbewerbe.Med
Jedes Jahr gibt es unzählige Unternehmensgründungen in den verschiedensten Branchen. Auch im Bereich der Medizin- und Gesundheitswirtschaft zeigen Gründungswillige die ein oder andere gute Geschäftsidee. Der Businessplan-Wettbewerb der Startbahn Gründerwettbewerbe Med. bietet Existenzgründern in diesem Bereich die Möglichkeit, ihre Geschäftskonzepte auszubauen und einen Geschäftsplan zu erstellen.
Event-Check: Gründungswettbewerbe start2grow
Damit Gründungswillige ihre Existenzgründung erfolgreich durchführen und einen tragfähigen Businessplan erstellen können, werden zahlreiche Gründungs- und Businessplanwettbewerbe veranstaltet - so auch die Gründungswettbewerbe start2grow. Gründer aus allen Branchen haben hier die Möglichkeit, sich von Coaches beim Schritt auf den Markt beraten zu lassen. Wir stellen den Wettbewerb start2grow vor.
Gründerwettbewerb enable2start
Existenzgründerwettbewerbe sind eine gute Möglichkeit, die Geschäftsidee und den Businessplan auf ihre Tauglichkeit zu testen, Stärken und Schwächen zu erkennen und den Unternehmergeist noch mehr zu wecken. Die Gründerinitiative enable2start geht über die Prämierung guter Ideen hinaus und bietet den Gewinnern PR in Form einer journalistischen Begleitung. Wir geben den Überblick über den Wettbewerb.
netSTART-Award 2010
Ob Smartphone-Applikationen, Software-Lösungen, E-Customized Services oder neue Online-Shopping-Lösungen: die Geschäftsideen im Bereich Net Economy sind vielfältig und scheinbar grenzenlos. Da liegt es nah, innovative Geschäftsideen und Visionen dieser Branche mit einem Gründerwettbewerb zu fördern und damit Theorie und Praxis zu verbinden. Der netSTART-Award hat sich genau das zum Ziel gesetzt.
Gründerpreis Thüringen 2010
Die Neugründung von Unternehmen, das Entwickeln neuer Geschäftsideen, ihre Realisierung und so auch die Schaffung von Arbeitsplätzen sind für die Wirtschaftskraft jeder Region von hoher Bedeutung. Aus diesem Grund werden Existenzgründer- und Businessplan-Wettbewerbe ins Leben gerufen, die Gründer und Unternehmer fördern sollen. So macht es auch der Gründerpreis Thüringen. Wir stellen den Wettbewerb vor.
Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg
Eine besonders gute Geschäftsidee und viel Unternehmergeist sind für eine Existenzgründung enorm wichtig, doch müssen die sich auch in tragfähigen Geschäftskonzepten und im Businessplan widerspiegeln. Diese zu erstellen ist nicht immer einfach. Eine große Hilfe bieten in diesem Fall Events wie der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg. Hier erhalten Gründer Coachings, Beratung und vor allem Feedback.
Deutsche Gründer- und Unternehmertage deGUT
Was kann für einen anstehenden Unternehmer oder Existenzgründer besser sein, als sich an einem Ort über alles in Sachen Selbstständigkeit und Existenzgründung informieren zu können? Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage in Berlin machen es möglich, sich an zwei Tagen in Bezug auf Gründungsfragen, Finanzierung, Marketing, Recht, Vertrieb oder den Businessplan beraten zu lassen. Die deGUT im Überblick.
AC2 - Der Gründungswettbewerb
Was nützen einem die besten Ideen, wenn sie nicht professionell umgesetzt werden oder man bei der Realisierung keine tatkräftige Unterstützung bekommt? Gründungswettbewerbe bieten potenziellen Unternehmern eine gute Möglichkeit, ihre innovative Geschäftsidee zu präsentieren und diese auf Tragfähigkeit und Herz und Nieren prüfen zu lassen. So geschieht es auch bei „AC²- Der Gründungswettbewerb“ in Aachen.
KarriereStart
Der Besuch von Messen wie die KarriereStart ist ein absolutes Muss - zumindest für diejenigen, die vorhaben, ein Unternehmen zu gründen oder bereits mitten in der Gründung stecken. Schließlich gibt es kaum eine bessere Möglichkeit, innerhalb von so kurzer Zeit so viele Beratungsmöglichkeiten hinsichtlich Gründung, Geschäftsidee und Businessplan zu nutzen und Kontakte zu knüpfen. Wir stellen die Messe vor.
Du bist der Boss
Damit man sich mit seiner Geschäftsidee und seinem Unternehmenskonzept auch erfolgreich auf dem Markt positionieren kann, sind unternehmerisches Denken, ein ausgefeilter Businessplan, Kreativität und Kapital nötig. Auch eine gute Internetpräsenz ist unverzichtbar. Der Ideenwettbewerb „Du bist der Boss“ prämiert ausgefallene, innovative und tragfähige Geschäftsideen daher mit einer professionellen Website.
Event-Check: ideenReich
Um die Wirtschaft bundesweit aber vor allem auch regional zu stärken, ist es von Vorteil, wenn eine hohe Gründungsaktivität zu verzeichnen ist. Damit Gründungswillige ihre Existenzgründung auch erfolgreich durchführen und tragfähige Geschäftskonzepte entwickeln können, werden regelmäßig Gründungs- und Businessplanwettbewerbe veranstaltet. So auch ideenReich, der Businessplan Wettbewerb für Südostbayern.
D-ELINA
Das Internet ist mittlerweile aus fast keinem Lebensbereich mehr wegzudenken - auch nicht aus dem Bereich Bildung. Bei einer Generation, die ganz selbstverständlich mit den digitalen Medien aufwächst, wird Lernen ohne Internet kaum noch möglich sein. Der Deutsche E-Learning Innovations- und Nachwuchs-Award spricht daher kreative Köpfe an, die es schaffen, neue Technologien in das Lernen zu integrieren.
Event-Check: Erfolgsgarant
Viele Menschen haben innovative Geschäftsideen, mit denen sie eine Nische besetzen und den Schritt auf den Markt wagen können. Doch was nützen kreative Ideen, wenn es den Startups an den Voraussetzungen für eine wirksame Markenbildung, an kommunikativen Strategien und einem Markenmanagement fehlt? Mit dem Förderwettbewerb „Erfolgsgarant“ sollen junge Unternehmen in Sachen Marketing unterstützt werden.
Businessplanwettbewerb startklar
Für eine Unternehmensgründung sind eine Geschäftsidee und ein tragfähiger Businessplan ein absolutes Muss. Damit Unternehmensgründer diese Hürde meistern, werden zahlreiche Businessplan- und Gründungswettbewerbe ins Leben gerufen - so auch startklar, der Businessplanwettbewerb OstWestfalenLippe. Gründer aus allen Branchen haben hier die Möglichkeit, ihr Geschäftskonzept auf Tragfähigkeit prüfen zu lassen.
DLD Internet Conference
Es gibt kaum einen Ort, an dem es sich besser Ideen schmieden, Kontakte knüpfen und über Visionen fachsimpeln lässt, als die DLD Conference. Im Januar 2011 öffnet sie in München wieder ihre Türen und bringt Kreative, Webworker, CEOs und Wissenschaftler zusammen. Im Rahmen des Startup -Programms DLD Garage werden außerdem die innovativsten Internet-Startups gesucht. Die DLD Conference im Überblick.
Deutscher Business Angels Tag
Um sich auf dem Markt zu positionieren, ein innovatives Produkt oder Dienstleistungen an den Kunden zu bringen und ein Unternehmen erfolgreich aufzubauen, braucht man nicht nur die zündende Geschäftsidee und Unternehmergeist, sondern auch Kapital. Viele Startups setzen dabei auf die Unterstützung von Business Angels. Auf dem Deutschen Business Angels Tag sollen Startups und Kapitalgeber zusammenfinden.
Businessplan-Wettbewerb Nordbayern
Wer mit seinem Unternehmen auf dem hart umkämpften Markt erfolgreich sein will, muss sein Vorhaben auf einer stabilen Basis aufbauen und viel Wert auf die Tragfähigkeit des Konzepts legen. Ein Businessplan ist die dafür notwendige Grundlage. Er stellt ein wichtiges Controllinginstrument dar. Der Businessplan-Wettbewerb Nordbayern gibt Gründern die Chance, einen tragfähigen Geschäftsplan zu erstellen.
Innovators´ Pitch
Eine besonders gute und innovative Geschäftsidee haben, das ist eine Sache. Diese Idee auch gut verkaufen und potenzielle Geldgeber davon überzeugen zu können, das ist die andere Seite. Der Innovators´ Pitch verlangt Gründern und Unternehmern beides ab. Der Live-Wettbewerb sucht Gründer, die ihre innovativen Ideen aus dem Bereich „Digitales Leben“ binnen drei Minuten vor dem Publikum präsentieren.
Entrepreneur des Jahres
Jedes Jahr werden unzählige Wettbewerbe und Preise ausgeschrieben, die entweder unternehmerische Leistungen würdigen oder jungen Unternehmen zu einem erfolgreichen Start ins Unternehmerleben verhelfen sollen. Der jährlich ausgetragene Unternehmerwettbewerb Entrepreneur des Jahres hat das Ziel, außergewöhnliche unternehmerische Leistungen auszuzeichnen und der Wirtschaft somit neue Impulse zu geben.
CyberOne
Auch wenn die Geschäftsidee noch so gut ist, sie unsagbar innovativ und auch erfolgversprechend erscheint - ohne ein wirklich tragfähiges Geschäftskonzept ist der Schritt auf den Markt schwer und potenzielle Investoren weit entfernt. Businessplan-Wettbewerbe wie CyberOne unterstützen junge Unternehmen daher, indem sie die Geschäftskonzepte von einer fachkräftigen Jury prüfen und optimieren lassen.
Innovationspreis-IT Initiative
Nichts ist neben der ausgefeilten Geschäftsidee, dem Unternehmergeist und der Qualität der Produkte und Dienstleistungen so wichtig wie das Marketing. Was nützt es, wenn die Zielgruppe nicht erreicht wird und so die Positionierung auf dem Markt fehlschlägt? Mit dem Innovationspreis-IT sollen Unternehmen von einer umfassenden Unterstützung im Bereich Marketing und Public Relations profitieren.
Gründerwettbewerb IKT Innovativ
Eine florierende Wirtschaftslage zeigt sich nicht nur im Erfolg bestehender Unternehmen, sondern ebenso in einer hohen Gründungsaktivität. Doch auch wenn das Land eine Vielzahl an kreativen Köpfen, Querdenkern und innovativen Ideen aufweist, so ist meist das fehlende Startkapital ein Gründungshemmnis. Mit dem Gründerwettbewerb IKT Innovativ will das BMWi Unternehmen zum fehlenden Kapital verhelfen.
new media award
Dank technischer Veränderungen sowie der Nutzung mobiler Endgeräte steigt die Bedeutung digitaler Werbung. Viele Gründer bauen ihre Selbstständigkeit daher auf dem Onlinemarketing auf, die Anzahl der Agenturen steigt stets. Um die Aufmerksamkeit der Nutzer zu erreichen, präsentiert die Werbewirtschaft unzählige digitale Kampagnen. Der new media award will die besten Kampagnen dieser Art prämieren.
NEG Website Award
Für fast jedes Unternehmen ist ein professioneller Internetauftritt mittlerweile unerlässlich. Mit einer Unternehmenswebsite werden das Unternehmensimage vermittelt, potenzielle Geschäftspartner oder Kunden angesprochen oder auch Produkte und Dienstleistungen vertrieben. Der NEG Website Award will die Bedeutung guter Unternehmenswebsites hervorheben und prämiert die Internetauftritte der KMU.
IQ Innovationspreis Mitteldeutschland
Ob es einer Region wirtschaftlich gut geht, hängt auch immer vom Innovationsgrad der ansässigen Unternehmen sowie von der Gründungsaktivität ab. Daher sind alle Bundesländer bestrebt, Innovationen zu fördern und die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Wirtschaft zu stärken - ob über einen Gründerwettbewerb oder in Form von Unternehmerpreisen. Auch der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland will dazu beitragen.
Munich Venture Summit
Hat man eine besonders gute Geschäftsidee und brennt man darauf, diese im Rahmen einer Unternehmensgründung in die Realität umzusetzen, sind nicht nur eine Menge Unternehmergeist und viel Kapital wichtig, sondern auch viele Kontakte. Gründerwettbewerbe oder Startup-Events sind immer eine besonders gute Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen. Auch beim Munich Venture Summit lässt es sich gut netzwerken.
Aufschwung-Messe
Gründermessen sind für Gründungswillige oder junge Unternehmer in jedem Fall eine gute Möglichkeit, ihr Netzwerk zu erweitern. Ob potenzielle Geschäftspartner, mögliche Investoren oder andere Existenzgründer - jeder Kontakt trägt zu einer erfolgreichen Unternehmensgründung bei. Auch bei der Aufschwung-Messe können Geschäftskontakte geknüpft und Tipps rund ums Unternehmerleben eingeholt werden.
Gründungswettbewerb start2grow 2011
Das Herzstück jeder Existenzgründung ist ein tragfähiger Businessplan. Doch diesen zu erstellen ist nicht immer ein Kinderspiel. Damit dies nicht zu einem Stolperstein für einen Unternehmensgründer wird, gibt es zahlreiche Businessplan-Wettbewerbe, in denen potenzielle Unternehmer Businesspläne erstellen können. Ein Gründerwettbewerb dieser Art ist der Gründungswettbewerb start2grow.
NewCome
Was könnte es für einen potenziellen Unternehmensgründer besseres geben, als eine Veranstaltung zu besuchen, auf der man verschiedene Ansprechpartner zu gründungsnahen Themen wie Finanzierung, Franchising, Absicherung oder Rechtsform befragen könnte? Die NewCome in Stuttgart ist eine Messe, auf der genau das möglich ist. Über das Messekonzept, das Programm und die Highlights informieren wir hier.
Industriepreis
Was Gründungen und das Unternehmertum angeht, sind die High-Tech- und Internet-Branche oft von besonderem Interesse. Doch nicht nur Unternehmen der ITK-Branche sind sehr gefragt. Vor allem der industrielle Mittelstand zeigt sich als Job- und Aufschwungmotor der Wirtschaft. Um dies zu würdigen, zeichnet der Huber Verlag für Neue Medien in diesem Jahr erneut den Mittelstand mit dem Industriepreis aus.
Startbahn Gründerwettbewerbe Med. 2011
Die Wirtschaft eines jeden Landes profitiert von Unternehmensgründungen. Eine hohe Gründungsintensität ist daher oft ein Zeichen für eine gute und stabile wirtschaftliche Lage. Gründungen gibt es in den verschiedensten Branchen, so auch im Bereich der Medizin- und Gesundheitswirtschaft. Um Gründungen dieser Art zu würdigen, finden in diesem Jahr erneut die Startbahn Gründerwettbewerbe Med. statt.
eco Internet Awards 2011
Täglich entstehen vor allem in der Internetbranche zahlreiche neue Geschäftsideen, innovative Produkte oder neue Services. Damit die Arbeit in dieser Branche auch gewürdigt wird, werden jedes Jahr die eco Internet Awards verliehen - so auch in diesem Jahr. Ausgezeichnet werden hier Unternehmen, die innovative Produkte aus Bereichen wie E-Mail Marketing, Infrastruktur oder Mobile anbieten.
Weconomy
Für Existenzgründer sind Gründer- oder Businessplanwettbewerbe eine wunderbare Möglichkeit, ihre Geschäftsideen prüfen zu lassen und dem Businessplan noch den letzten Schliff zu geben. Außerdem sind Events dieser Art gut geeignet, um Kontakte mit Investoren oder Förderern zu knüpfen. Auch der Weconomy Wettbewerb ist ein Event dieser Art. Hier gibt’s alle Informationen rund um das Wettbewerbskonzept.
Start Messe Nürnberg
Wenn die Planung für die berufliche Selbstständigkeit ansteht und die Unternehmensgründung auf Hochtouren läuft, dann kann es nicht schlecht sein, sich in Gründungsfragen hinsichtlich Unternehmensaufbau, Absicherung, Rechtsform oder auch Finanzierung sowie zu allen anfallenden organisatorischen Belangen ausführlich beraten zu lassen. Wo sollte das besser gehen, als auf der Start Messe in Nürnberg?
Ignition 2011 - Die Gründermesse
Um die Unternehmensgründung so gründlich wie möglich vorzubereiten, viele Risiken zu minimieren und sich in allen Gründungsfragen abzusichern, ist eine umfangreiche Beratung ein absolutes Muss. Eine Gründermesse wie die Ignition in Mainz bietet dafür die perfekte Grundlage. Berater und Förderer aus allen Bereichen informieren Gründer und Unternehmer direkt vor Ort. Infos zur Messe gibts hier.
Messe: „that's my business“
Viele Menschen möchten die eigenen Ideen oder einen Lebenstraum mit ihrer Unternehmensgründung verwirklichen und zum Beispiel ein Produkt oder eine Dienstleistung anbieten, die andere einfach begeistert und mitreißt. Die Messe mit dem unkonventionellen Namen „that's my business“ bietet allen Gründern die Plattform an, sich gegenseitig auszutauschen.
Deutsch-dänische Existenzgründermesse: StartupVejle
Existenzgründermessen bieten Gründungswilligen die Möglichkeit, ihr Netzwerk zu erweitern und potentielle Geschäftspartner oder Investoren für die eigene Geschäftsidee zu begeistern. Gerade grenzüberschreitende Kooperationen bieten neue und ungeahnte Möglichkeiten der Zusammenarbeit: Bei der deutsch-dänischen StartupVejle können Geschäftskontakte geknüpft und Tipps rund um die Gründung eingeholt werden.
Messe: JOBS-SI
Auf einer Existenzgründermesse lernen Sie viel Neues und erfahren worauf Sie, etwa bei der Erstellung des Businessplans, den ersten Behördengängen sowie der Wettbewerberanalyse, achten müssen. Denn die Gründung eines Unternehmens birgt eine Vielzahl von Aufgaben und Herausforderungen. Die JOBS-SI ist eine solche Messe, die informiert und als Vorbereitung für die Existenzgründung dient.
Startup Weekend Hamburg
Hat man eine Geschäftsidee im Kopf und brennt darauf diese in der Realität umzusetzen, bietet sich ein sogenanntes Startup Weekend an. Bei dieser Non-Profit Wochenendveranstaltung können Gründungswillige Mitstreiter finden, Geschäftskontakte knüpfen und ihre Idee einem Publikum präsentieren. Vom 27. - 29. Mai kommt das Startup Weekend nach Hamburg. Infos zum Event gibts hier.
Gründermesse AUFBRUCH 2011
Gründer müssen sich auf dem Weg in die Selbstständigkeit mit vielen neuen Aufgaben und Herausforderungen auseinandersetzen: Dazu gehören der Businessplan, die Beschaffung von Genehmigungen und Informationen sowie die ersten Behördengänge. Damit diejenigen, die sich für die Selbstständigkeit entschieden haben, nicht den Überblick verlieren, ist es hilfreich eine Gründermesse zu besuchen, etwa die Aufbruch 2011.
"All in" an der Isar!
Gründerpokern ist eine Netzwerkveranstaltung für Unternehmensgründer - deutschlandweit und darüberhinaus. Das erste Event fand Anfang 2010 in Köln statt, mittlerweile gab es weitere Veranstaltungen in Berlin und Hamburg. An diesen Abenden kommen knapp 100 Gründer und Unternehmer zusammen und pokern um Preise im Wert von über 2.000€. Natürlich wird nicht nur gezockt, in den Pausen liegt das Augenmerk auf Netzwerken.
Businessplanwettbewerbe im Juli
Im Juli ist Anmeldeschluss für drei Businessplanwettbewerbe. Wer eine innovative Geschäftsidee hat und sich dem Wettbewerb mit anderen Gründer stellen möchte, kann diese in Form eines Businessplans bis zu der jeweiligen Frist einreichen. Alle drei Wettbewerbe richten sich an potenzielle Existenzgründer. Dem Sieger winken ein attraktives Preisgeld, ein qualifiziertes Gutachten sowie fachliche Beratung von Experten.
Ignition 2011 - Die Info-Messe für Existenzgründer und Selbstständige
Die Messe für Existenzgründung und junge Unternehmen war in den vergangenen Jahren so erfolgreich, dass sie auch in diesem Jahr am 3. September 2011 in der Rheingoldhalle Mainz zwischen 10.00 und 17.00 Uhr wieder ihre Pforten öffnet. Über 75 Aussteller geben gemeinsam mit den Referenten der Workshops Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Existenzgründung.
enable2start dieses Jahr mit 5 mal 50.000€ Preisgeld
Die Gründung eines Unternehmens ist der Ursprung allen Wirtschaftens. Aus diesem Grund veranstaltet die Financial Times Deutschland einmal jährlich die Gründerinitiative enable2start. Fünf Mal 50.000 Euro Preisgeld und ein Jahr die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit für das eigene Start-up: das sind gute Gründe für clevere Gründer, sich bis zum 9. Oktober bei Europas größter Gründer-Initiative enable2start zu bewerben.
Digital Marketing: Nur noch wenige Tage bis zur dmexco
Mit der dmexco steht wieder die wichtigste Messe für die digitale Wirtschaft des Jahres vor der Tür. Am 21. und 22. September werden in Köln über 400 Aussteller, über 300 Top-Speaker und über 17.000 Gäste erwartet. Den Teilnehmern stehen ab sofort Informationen zu vier hochkarätig besetzen Programm-Formaten zur Verfügung. Auch in diesem Jahr ist Messe und Conference-Programm für Fachbesucher kostenfrei.
b2d - Die branchenübergreifende regionale Mittelstandsmesse
b2d ist die branchenübergreifende Dialogmesse für Unternehmen, Unternehmer und Entscheider aus den Bereichen Industrie, Zulieferer, Handel, Produktion, Dienstleistung und Handwerk. Wie der Name schon sagt, liegt der Fokus auf Kommunikation und Netzwerken. Knüpfen Sie neue Kontakte zu Kunden und Lieferanten und erweitern Sie durch starke Netzwerke die Reichweite Ihres Unternehmens.
Eventtipp: Gründerwoche Deutschland
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veranstaltet vom 14. bis 20. November 2011 zum zweiten Mal die Gründerwoche Deutschland. Die Aktionswoche ist eine zentrale Maßnahme der Initiative „Gründerland Deutschland“ und Teil der „Global Entrepreneurship Week“, die in über 100 Ländern weltweit stattfindet. Im Mittelpunkt der Aktionswoche stehen die Themen Gründen und unternehmerische Selbstständigkeit.
Start des Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg
Der Startschuss zum Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg (BPW) 2012 fällt am 21. Oktober auf den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen (deGUT). Teilnehmer kommen in den Genuss eines kostenlosen und praxisorientierten Unterstützungsprogramms. Unter dem Dach des BPW haben sich zu diesem Zweck zahlreiche Institutionen, Verbände und Unternehmen versammelt.
Information, Inspiration und Networking
Die 27. deGUT ist am Samstagabend mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. 6.102 Teilnehmer strömten am Wochenende zu den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen auf dem Flughafen Tempelhof. Die über 120 Aussteller, 61 Berater/innen und das kostenlose Seminarprogramm boten den Besuchern fundiertes Wissen und Beratung sowie intensive Kontakte zu Gleichgesinnten, Förderern und Mentoren.
Der Unternehmergeist soll gefördert werden!
Vom 14. bis zum 20.November findet die Gründerwoche Deutschland mit Veranstaltungen und Events wie Ideenworkshops, Chats, Planspielen oder Beratungsangeboten statt. Die Aktionswoche will Jugendliche und junge Erwachsene für das Thema Unternehmensgründung begeistern. Während dieser Zeit gibt es jede Menge interessate Events für Gründer und junge Unternehmen.
Die eigene Geschäftsidee auf einem Businessplanwettbewerb vorstellen!
Als Existenzgründer mit einer zukunftsweisenden und erfolgversprechenden Geschäftsidee sollte man die Gelegenheit nutzen, sein Gründungsvorhaben auf einem Businessplanwettbewerb einer Expertenjury vorzustellen. Bundesweit gibt es jedes Jahr zahlreich Initiativen aus der Handwerks-, Industrie- oder Handelsbranche. Meist ist für die Teilnahme die Einreichung eines tragfähigen Businessplans erforderlich.
Drei Minuten im Rampenlicht!
Der Begriff Elevator Pitch kommt aus den USA und heißt übersetzt Fahrstuhlpräsentation. Stellen Sie sich vor, Sie treffen einen wichtigen Kunden oder einen Geldgeber im Fahrstuhl und Sie wollen diese Person von Ihrer Geschäftsidee oder einem Produkt überzeugen – ohne Hilfsmittel und auf Englisch. Ihnen bleibt aber gerade so viel Zeit, bis sich die Fahrstuhltür wieder öffnet. Sind Sie bereit?
Die Start-Messe im neuen Gewand
Seit 1998 ist die START-Messe für Gründer und junge Unternehmer eine zentrale Anlaufstelle und führende Veranstaltung in diesem Bereich. Dieses Jahr präsentiert dich die Start-Messe mit neuem Logo und Erscheinungsbild. Geblieben ist eigentlich nur das Signalrot. Mit dem neuen Logo konzentriert sich die Startmesse auf Ihre Haupthemen „Gründung, Finanzierung und Entwicklung“.
Gründen - Unternehmen - Vernetzen
Die Investitionsbank Berlin lädt gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung sowie der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen herzlich ein zum 6. Berliner Unternehmerinnentag. Das Event findet am Samstag, den 9. Juni im Ludwig Erhard Haus in Berlin Charlottenburg statt.
Mitmachen beim GründungsParcours 2012
Wie passt das Thema Gründung auf eine Messe, die sich mit Informations- und Kommunikationstechnologie beschäftigt? Die Besucher der CeBIT werden überrascht sein, wieviele Unternehmen Lösungen für Gründungsthemen bieten. Erstmals wird Gründungsinteressierten die Möglichkeit geboten, sich von Stand zu Stand führen zu lassen, um sich gezielt über individuelle Gründungsfragen zu informieren.
Der Gründungswettbewerb start2grow 2012
Jede Idee verdient eine Chance! Der bundesweite start2grow-Wettbewerb ist mehr als ein Businessplanwettbewerb. Ziel der Veranstaltung ist es, Existenzgründern bei der schnellen und fundierten Realisierung ihrer Geschäftsidee zu helfen und sie auf dem Weg dorthin zu begleiten. Die Teilnahme ist kostenfrei und mitmachen kann grundsätzlich jeder, der eine Geschäftsidee hat und damit ein Unternehmen gründen möchte.
Zukunftstrends, Erfahrungsaustausch und Gründer-Checks
Am Dienstag, den 27. März 2012 findet die 6. AUFSCHWUNG-Messe und Kongress für Existenzgründer und junge Unternehmen in Frankfurt am Main statt. 300 Experten an Messeständen und in 50 Vorträgen und Praxisforen informieren, wie Existenzgründer und junge Unternehmen erfolgreich durchstarten können. Hier treffen sich knapp 3.000 Jungunternehmer, Gründer und Experten der Gründer- und Unternehmerszene
Realistische Selbsteinschätzung ist Basis für späteren Unternehmenserfolg
Am Dienstag fand die 6. AUFSCHWUNG-Messe für Existenzgründer und junge Unternehmen in der Goethe-Universität Frankfurt statt. Das Spektrum an Themen, über das an den Messeständen, in den Networking-Areas oder im Kongressbereich diskutiert wurde, war genauso breit wie zukunftsweisend: Von den verschärften Bedingungen für den Gründungszuschuss bis Crowdsourcing als Zukunftstrend Nr. 1.
Bewerbungsstart für „GründerChampions 2012“
Auf dem KfW-Award Unternehmen „GründerChampions“ wird aus jedem deutschen Bundesland ein Unternehmen prämiert. Bewerben können sich alle Unternehmen, die nach dem 31.12.2006 gegründet wurden und sich erfolgreich am Markt behauptet haben. Die 16 Landessieger präsentieren ihr Unternehmen persönlich auf der deGUT am 26./27. Oktober 2012.
Exklusives Unternehmensmatching auf dem Venture Forum Neckar
Es handelt sich um ein neuartiges Pilotprojekt des vfn: Drei mittelständische Unternehmen aus der Region Heilbronn-Franken sind auf der Suche nach Innovationen. Ziel des Projekts sind mögliche Beteiligungen an Start-ups oder Kooperationen. Besonders interessant für die drei Mittelständler sind Geschäftsmodelle und Produkte, die aktuelle Herausforderungen der CleanTech, Energie- und Ressourcenschonung ansprechen.
Bewerbungsstart für den KfW-Award „Unternehmen“ - GründerChampions 2012
Der KfW-Award Unternehmen „GründerChampions“ prämiert ein Unternehmen aus jedem deutschen Bundesland, das nach dem 31.12.2006 gegründet wurde und sich erfolgreich am Markt behauptet. Die Bewerbung ist bis zum 1.8.2012 möglich. Bei der Auswahl der GründerChampions wird besonderer Wert gelegt auf kreative und nachhaltige Geschäftsideen, die einen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen.
Der Funpreneur-Wettbewerb 2013
Am 16. April 2013 ist es wieder so weit. Der Funpreneur-Wettbewerb der Freien Universität Berlin startet in die 14. Runde. Wie auch die Jahre zuvor haben Studierende aller Berliner Hochschulen dieses Jahr wieder die Chance, sich mit einer eigenen Geschäftsidee am Markt auszuprobieren.
Dieses Wochenende öffnet die Invest ihre Tore zum 14. Mal
Die deutsche Leitmesse für Finanzen und Geldanlagen öffnet ihre Tore zum nunmal 14. Mal. Die Invest in Stuttgart ist die größte Veranstaltung in Deutschland zum Thema Finanzen. Alle namenhaften Banken sind auf dieser Ausstellung vertreten. Dieses Jahr präsentiert die Invest die Themenschwerpunkte: Fonds, Vermögensverwaltung, Themenpark EUWAX, Rohstoffe, Immobilien und nachhaltige Geldanlage.
Der INNO AWARD 2013
Der Award ist ein Innovations- und Gründerpreis, der zum Ziel hat, innovative Ideen von Gründern kennenzulernen und zu fördern. Der INNO AWARD wird vom Verbundes der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern (VTMV) vergeben. Die Gewinner werden an drei Kriterien gemessen. An Innovationsgeist und Kreativität aber auch an der Umsetzbarkeit. Das dritte Kriterium ist die Marktfähigkeit.
OpenSummit 2013
Der OpenSummit ist eine ganz neue Form des Austauschs. Getreu dem Motto “Doing, not talking” entsteht ein außergewöhnliches Event. Wer innovative Ansätze, inspirierenden Austausch und echte Impulse für sein Marketing sucht, ist auf dieser Unkonferenz zum Marketing von morgen richtig. Der OpenSummit findet am 19. und 20. Juni 2013 in Nürnberg statt.
GründerCup Kiel Region
Auf dem jährlich stattfindenden GründerCup Kiel Region werden Existenzgründer und junge Unternehmen in den Kategorien Start Up und Innovation ausgezeichnet. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, Ihre Geschäftsidee vor einer qualifizierten Jury zu präsentieren. Prämiert werden im Rahmen der Veranstaltung besonders gut durchdachte Lösungen und Konzepte.
Bio ist in: Gründerwettbewerb sucht grüne Innovation
Businessplan-Wettbewerbe bieten die entsprechenden Rahmenbedingungen, um eine erfolgsversprechende Gründungsidee zu einem tragfähigen Businessplan weiterzuentwickeln und schließlich in einer Unternehmensgründung in die Tat umzusetzen. Das gilt auch für den diesjährigen Bio-Gründer Wettbewerb: Seit dem 1. Januar 2013 läuft die Bewerbungsphase für den Bio-Gründer Wettbewerb 2013.
Nach der Gründung bereit für phase:zwei!
Sie haben die Gründungsphase mit all ihren Schwierigkeiten gemeistert? Ein passendes Logo und eine treffende Firmierung für Ihr Unternehmen gefunden? Diverse Messen und Veranstaltungen für Gründer besucht? Der erste Satz Visitenkarten und Briefpapier geht so langsam sogar schon wieder zu neige? Dann sind Sie bereit, den nächsten Schritt tun: Die Phase Zwei des Unternehmertums beginnt!
Gründerchampions 2013: Ihre Idee kann mehr!
Kreative Gründer, nachhaltige Geschäftsideen, gesellschaftliche Mehrwerte - das ist auch in diesem Jahr das Motto der Gründerchampions 2013. Dabei wird die Geschäftsidee beurteilt und der Innovationsgrad des Produktes bzw. der Dienstleistung. Auch die Schaffung und der Erhalt von Arbeits- bzw. Ausbildungsplätzen sowie die Wahrnehmung der sozialen Verantwortung und das umweltbewusste Handeln der Gründer fließen in die Bewertung ein.
Der Businessplanwettbewerb Berlin Brandenburg 2013
Seit 2010 wird der Businessplanwettbewerb Berlin Brandenburg jährlich veranstaltet. Mit diesem Wettbewerb wird Gründern dabei geholfen sich mit der eigenen Geschäftsidee Selbstständig zu machen. Dabei steht der BPW 2013 mit Wissen, Beratung, Netzwerken und einem Wettbewerb zu Verfügung. Zudem werden die besten Pläne mit einen Preisgeld von insgesamt 53.000 € prämiert.
GründerCup Kiel 2013
Seit 2004 findet der GründerCup Kiel jährlich statt. Im Rahmen dieses Wettbewerbs werden jedes Jahr Jungunternehmer und Gründer in den Bereichen Startup und Innovation ausgezeichnet. Hat man eine eigene innovative Idee oder eine gut durchdachte Lösung, könnte der GründerCup eine einzigartige Chance für die eigene Gründung sein. Ziel des Wettbewerbs ist es, einen positiven Beitrag zur Entwicklung der Gründerszene zu leisten.
Warum Geschäftsideen scheitern – und was man dagegen machen kann
An der wirtschaftlichen Praxis scheitern viele vielversprechende Geschäftsideen. Ein Grund dafür ist, dass viele Gründer, gerade in innovativen Geschäftsfeldern, an der Einzigartigkeit und Innovativität unzählige Wochen und Monate arbeiten und dabei die Wirtschaftlichkeit und reale Umsetzung ihrer Geschäftsidee vernachlässigen. Aber was bringt die beste Idee, wenn sie niemals auf den Markt kommt oder sie niemand haben will?
Planen Gründen Wachsen
Im historischen Hanger 2 des Flughafen Tempelhof wird auch dieses Jahr wieder die deGUT in Berlin stattfinden. Auf dieser Messe für Gründer und Unternehmer informieren Experten, Berater, Wirtschaftsverbände und Kammern die Besucher über alle relevanten Inhalte für den Start in die Selbstständigkeit. Darüber hinaus bietet die deGUT viel Fachkompetenz zu den Themen Marketing, Vertrieb, Personal und Recht.
start2grow 2014
Bereits seit 21 Jahren unterstützt der Businessplanwettbewerb start2grow Gründer bei der Gründung des eigenen Unternehmens. Nach eigenen Angaben hat der Wettbewerb so bereits 900 Gründungen unterstützt. Damit ist start2grow einer der erfolgreichsten Gründerwettbewerbe in Deutschland. Am 11. November startet der start2grow 2014 mit einer Auftaktveranstaltung.
Münchener Businessplan Wettbewerb 2014
Auf unternehmenswelt.de haben wir schön oft über verschiedene Businessplanwettbewerbe berichtet. Neben den Preisgeldern ist besonders das Feedback für den eingereichten Businessplan von entscheidender Bedeutung für den zukünftigen Unternehmer. Der Münchener Businessplan Wettbewerb wirb nun besonders damit, dass die Teilnehmer intensives Juroren-Feedback erhalten.
START Messe 2013
Am 2. und 3. November startet die START in Nürnberg. Sie wendet sich an Gründer und junge Unternehmer. Ziel der Messe ist es, Gründungswillige oder frisch Gegründete fit für den beruflichen Selbstständigenalltag zu machen. Dafür bietet die START ein über zwei Tage verteiltes Beratungsangebot, welches besonders durch Vortragsangebote und sog. Best-Practice-Beispiele überzeugen will.
Businessplan-Wettbewerb Nordbayern 2014
Seit 1998 fördert das Netzwerk Nordbayern neue innovative Gründungen und Unternehmer, die ihre Geschäftsidee weiterentwickeln wollen. Dazu hat es den Businessplan-Wettbewerb Nordbayern (BPWN) ins Leben gerufen, um Gründer Schritt für Schritt zu einem vollständigen und tragfähigen Businessplan zu führen. Dazu gehören bei diesem Businessplan-Wettbewerb individuelle Coachings und umfassende Weiterbildungsprogramme.
Eine Liste bundesweiter und lokaler Businessplan-Wettbewerbe
Businessplan-Wettbewerbe sind ein ideales Testumfeld für Ihre Geschäftsidee. Diese sind in der Regel kostenlose Veranstaltungenreihen, bei denen angehende Gründer eine Geschäftsidee nach und nach zu einem vollwertigen Geschäftskonzept verwandeln. Dabei wird die Geschäftsidee in Form eines Businessplanes für den jeweiligen Businessplan-Wettbewerb eingereicht.
„Gründen ● Fördern ● Wachsen“ – Gründerwoche Deutschland
Dieses Jahr findet die Gründerwoche Deutschland vom 18. bis 24. November statt. Diese vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie initiierte Woche will den Gründergeist bei jungen Unternehmen und Existenzgründers fördern und dabei ein Forum bieten für Austausch, Coaching, Networking und vor allem Informationen rund um die Gründung.
futureSAX - Der Ideenwettbewerb 2014
Auf der Suche nach Sachsens innovativsten Geschäftsideen hat das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr den Ideenwettbewerb futureSAX ins Leben gerufen. Gesucht werden Ideen mit innovativem Charakter, die ein hohes Markt- und Wachstumspotenzial besitzen. Der Businessplan-Wettbewerb ist mit 30.000 Euro dotiert. Der Businessplan bzw. das Ideenkonzept darf maximal 10 Seiten umfassen.
Ein Gründerwettbewerb für innovative Geschäftsideen - IKT Innovativ
Mit dem Gründerwettbewerb IKT Innovativ fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) innovative Geschäftsideen in der Informations- und Kommunikationsbranche. Ziel dieses Wettbewerbes ist es gerade Jungunternehmern dabei zu helfen, ihre Idee am Markt zu etablieren. Dabei sind die Geldpreise relativ hoch dotiert. In jeder Wettbewerbsrunde werden bis zu sechs Geschäftsideen mit einem Haupreis von je 30.000 Euro ausgezeichnet.
Das Heidelberger Innovationsforum 2014
Gründer in den Bereichen "Smart Production and Manufacturing" haben noch bis zum 20. Dezember Zeit, sich für das Heidelberger Innovationsforum 2014 zu bewerben. Gesucht werden Gründungsinteressierte, die mit einer Geschäftsidee und Forschungsergebnissen Neuerungen in der industriellen Produktion oder der Informations- und Kommunikationstechnik umsetzen wollen.
IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2014
Der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland ist ein Gründer-Wettbewerb der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland. Er wird in den Kategorien (Clustern) Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie (IT) oder Life Sciences vergeben. Teilnehmen können Gründer, Unternehmer, Studenten und Wissenschaftler, die mit einer innovativen Geschäftsidee bereits die Phase der Konzeptionierung überschritten haben.
Der Deutsch-Dänischen Innovationspreis 2014
Im Rahmen eines immer weiter zusammenwachsenden Europas steigt auch das grenzüberschreitende Wirtschaften. Oft sind Unternehmen und zukünftige Existenzgründer auf beiden Seiten der Grenze vor ähnliche Probleme gestellt. Umgekehrt ergeben sich dadurch auch viele Chancen. Das Potenzial von grenzüberschreitender Zusammenarbeit ist sehr groß. So natürlich auch an der Deutsch-Dänischen Grenze.
Businessplanwettbewerbe 2014
Viele Menschen entwickeln einmal in ihrem Leben die Idee des eigenen Unternehmens. Eine Geschäftsidee! Doch oft scheitern diese Ideen an einer einfachen Frage. Wird meine Geschäftsidee erfolgreich sein? Gründer können das Potenzial ihrer Idee meist nicht einschätzen. Eine einfache und bewährte Lösung für dieses Problem sind Businessplanwettbewerbe. Hier eine Liste der Businessplanwettbewerbe 2014
Der Innovationspreis IT 2014
Der Innovationspreis IT startet im Jahr 2014 in die elfte Runde. Bei diesem Wettbewerb werden IT-Lösungen und IT-Produkte für den deutschen Mittelstand ausgezeichnet. In 41 Kategorien werden Preise vergeben. Darunter Kategorien wie 3D-Entertainment, Open Source, Apps und neu in diesem Jahr: Big Data. Ein Sonderpreis für Startups und Neugründer wird ebenfalls das erste Mal vergeben.
eco Internet Awards 2014 - Auch für Gründer interessant
Zum 14. Mal werden die eco Internet Awards in diesem Jahr vergeben. Prämiert werden Produkte, Dienstleistungen und Verfahren, die das Internet als Basis nutzen. Aber auch Ideen, die das Internet ergänzend verwenden, werden ausgezeichnet. Der Bewerbungsschluss für den Wettbewerb ist der 31. März 2014. Die teilnehmenden Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren sollten dabei mindestens das Stadium der Marktreife erreicht haben.
Gründermessen 2014 - Fit für die Selbstständigkeit
Der Weg in die Selbstständigkeit ist für Gründer oft mit vielen Fragen verbunden. Wie erstelle ich einen Businessplan? Wie gehe ich bei der Finanzierung vor? Ist meine Geschäftsidee auch gut genug? - Und viele weitere. Durch Fachbeiträge, interessante Diskussionen und Vernetzung mit anderen Gründern finden viele Gründer Antworten auf ihre Fragen auf Gründermessen.
Gründermesse AUFSCHWUNG 2014 - Mit Speed-Mentoring
Am 3. April findet dieses Jahr die Gründermesse AUFSCHWUNG in Frankfurt am Main statt. Wie die letzten Jahre auch sind Gründer und Unternehmer eingeladen sich über die Vielfalt der Gründungsthemen zu informieren und neue Kontakte zu knüpfen. Da sich das BMWi an der Gründermesse beteiligt, erhalten Gründer umfangreiche Informationen zu verschiedenen staatliche Förderprogrammen.
Der Science4life Businessplanwettbewerb 2014
Auch wenn der eigentliche Wettbewerb schon gestartet ist, lohnt sich der Einstieg für Gründer in den Science4life Businessplanwettbewerb 2014 gerade jetzt. Die heiße Phase des Gründerwettbewerbes, die Businessplanphase, startet gerade erst. Noch bis zum 25.04.2014 haben Gründer und angehende Unternehmer Zeit, ihren Businessplan einzureichen.
Der Hamburger Gründertag 2014
Am 22.03.2014 findet der Hamburger Gründertag 2014 statt. Wieder informieren Vertreter des Hamburger Gründernetzwerkes über alle wichtigen Bestandteile einer Existenzgründung. Mit dabei sind über 50 Aussteller. Bei diesen Ausstellern finden Gründer ein breites gründungsrelevantes Informationsspecktrum von Fragen zu Finanzen, über Recht, zu Steuern und Franchising, bis hin zum Marketing.
Der Bio-Gründer Wettbewerb 2014
Bereits zum Jahreswechsel starte offiziell der Gründerwettbewerb Bio-Security 2014. Ein Wettbewerb, der an Geschäftsideen aus dem Agrar- und Ernährungssektor, der Biotechnologie und Biochemie sowie aus verwandten Branchen gerichtet ist. Viele Unternehmer berichten immer wieder, wie wichtig ein klares und umbefangenes Feedback durch einen Gründerwettbewerb für sie als Gründer in der Startphase war.
Deutscher Franchise Award 2014
Mit den Awards des Deutschen Franchise-Verbandes e.V. (DFV) wird für die Mitgliedern des Verbandes ein Wettbewerb veranstaltet, der deutsche Franchise-Unternehmen fördern soll. Ausgezeichnet werden Franchise-Systeme, die außerordentliche Leistungen erzielen und damit eine Botschafterfunktion für die Franchise-Sparte einnehmen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31.03.2014.
Für Unternehmer: Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht
Auch heute noch leben über 50 Prozent der Deutschen nicht in den Großstädten, sondern im ländlichen Raum. Aus diesem Grund sucht unter den Motto „Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht“ die Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ und die Deutsche Bank 100 Projekte, die einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklung der ländlichen Regionen leisten.
Gründerwettbewerb – Top Gründer im Handwerk 2014
Das handwerk magazin sucht dieses Jahr wieder nach den Top Gründern im Handwerk. Gesucht werden Gründer, die einen Handwerksbetrieb gegründet oder übernommen haben. Beim Gründerwettbewerb – Top Gründer im Handwerk 2013 konnten ein Spezialist für Wärmepumpen, ein Tischler mit außergewöhnlichen Raumkonzepten und ein Friseur mit einer besonderen Preisstrategie die Preisgelder gewinnen.
ACHEMA Gründerpreis 2015
Bei Businessplanwettbewerben sind die möglichen Gewinne oftmals zweitrangig. Viel wichtiger sind der Zugang zu einem breiten Netzwerk an Mentoren und Kapitalgebern sowie das direkte und kompetente Feedback zu seiner eigenen Geschäftsidee. Das ist beim ACHEMA Gründerpreis nicht anders. Neben der Chance auf dem Sieg beim Wettbewerb wartet ein großes Netzwerk auf den Existenzgründer.
Hessen-Champions 2014
Der Unternehmerwettbewerb Hessen-Champions 2014 ist gestartet und lädt Gründer und Unternehmer aus Hessen ein, ihre Geschäftsideen einzureichen. Gesucht werden innovative Unternehmen, die in ihrer Branche weltweit führend sind, überdurchschnittlich viel Arbeitsplätze geschaffen haben (unter Berücksichtigung ihrer Größe) oder neue Verfahren und Produkte entwickelt haben.
Businessplanwettbewerb promotion Nordhessen 2014
Ein Businessplan zeigt dem Gründer selbst nicht nur auf, an welches Aspekt seines Vorhabens noch nachjustiert werden muss, er dient auch als wichtigstes Entscheidungskriterium für Investoren und Kapitalgeber. Und doch haben viele Gründer Probleme ihre Idee in einen schriftlichen Businessplan zu verwandeln. Um dem entgegen zu wirken, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Businessplanwettbewerbe.
KarmaKonsum Gründer-Award 2014
Viele Existenzgründer wollen mit ihrer Geschäftsidee mehr erreichen, als einfach nur Geld zu verdienen. Würde es nur ums Geld gehen, wären die meisten Gründer eher im Angestelltenverhältnis geblieben. Aber es geht um mehr. Es geht um die eigene Selbstverwirklichung, die eigene Entscheidungsfreiheit oder darum anderen Menschen oder der Natur selbst mit einer sog. öko-sozialen Existenzgründung zu helfen.
KFW Award - GründerChampions
Eine der Fragen, die für Existenzgründer am wichtigsten sind, ist, wie man den Bekanntheitsgrad des eigenen Unternehmens steigern kann. Eine großartige Geschäftsidee verdient es schließlich auch überregional wahrgenommen zu werden. So ist die Teilnahme am KFW GründerChampions-Award 2014 für viele Gründer äußerst attraktiv. Seit dem 01.05. ist die Anmeldung hierfür möglich.
Thüringer Gründerpreis
In diesem Jahr wird zum fünften Mal der Thüringer Gründerpreis vergeben. Solche regionalen Businessplan- und Gründerwettbewerbe können für Gründer sehr interessant sein. Häufig zählen schließlich örtliche Kreditinstitute zu den Veranstaltern, wodurch sich die Chance bietet, lokale Geldgeber auf sich aufmerksam zu machen. Preisgelder von insgesamt 60.000 Euro dürften einen zusätzlichen Anreiz darstellen, sich anzumelden.
INVENTION - der Gründerpreis der deutschen Familienunternehmen
Oftmals geht es Existenzgründern, die sich mit einem Businessplan oder mit einem jungen Unternehmen für einen Preis bewerben weniger um das ausgeschriebene Preisgeld. Viel interessanter ist häufig die Aussicht, Zugang zu einem breiten Netzwerk von Investoren und Mentoren zu bekommen. So dürfte der erstmals ausgetragene INVENTION Gründerpreis breites Interesse wecken.
europatriates-Kongress
Jugendarbeitslosigkeit stellt derzeit in vielen europäischen Ländern ein gravierendes Problem dar. In Saarbrücken treffen sich vom 23.06. bis zum 25.06. 2014 Arbeitsmarktexperten beim zum ersten Mal veranstalteten europatriates-Kongress, um neue Konzepte zur Lösung vorzustellen und zu diskutieren. In sechs Workshop-Modulen kann man sich über das europatriates-Pilotprojekt informieren.
STEP Award - ein Wettbewerb für expandierende Unternehmen in den Zukunftsbranchen
Gelingt es aus der Forschung heraus ein Produkt zu entwickeln und für den Markt herzustellen, steht das junge Unternehmen schnell vor neuen Herausforderungen. Gerade ein schnelles Wachstum birgt neben Chancen auch Risiken. Der STEP-Award hat sich zum Ziel gesetzt das Potential innovativer Unternehmen in den Zukunftsbranchen zu fördern und die positive Entwicklung mit einer Reihe von Preisen zu unterstützen.
Fußball WM 2014: eine Chance für Geschäftsideen
Rund um ein sportliches Großereignis wie die Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien bieten sich auch immer Chancen mit einer guten Geschäftsidee durchzustarten und ein Produkt an den Markt zu bringen. Egal ob Merchandise-Artikel oder Wetten mit Freunden: es gibt kaum einen Bereich des Alltags, der nicht einen Anknüpfungspunkt für die schönste Nebensache der Welt bietet. Wir stellen einige originelle Ideen zum Thema Fußball vor.
Die Gründernacht Wiesbaden - Impulsvorträge und Networking für Gründer
Die Unterstützung durch Expertenwissen ist für viele Existenzgründer eine große Hilfe. Die Gründernacht Wiesbaden bietet mehrmals im Jahr die Chance im Rahmen einer Abendveranstaltung Impulsvorträge von Fachleuten zu hören und im Anschluss Networking zu betreiben. Am 01.07.2014 findet eine Gründernacht in Wiesbaden mit dem Schwerpunktthema "Unternehmensgründung in der Kreativwirtschaft" statt.
Der Startinsland Ideen- und Businessplan-Wettbewerb Südwest
Existenzgründer sind Teil einer lebendigen Unternehmenskultur, die Grundlage einer funktionierenden Wirtschaft ist. Innovative Geschäftsideen stellen einen wichtigen Impuls für die Wettbewerbsfähigkeit einer Region dar. Der neu ins Leben gerufene Startinsland Ideen- und Businessplan-Wettbewerb Südwest wird nun in der Region Freiburg 2014 zum Ersten Mal vergeben. Wer die Absicht hat dort zu gründen kann daran teilnehmen.
Der Gründerpreis NRW für junge Unternehmen
Der Gründerpreis NRW wird in 2014 zum dritten Mal vergeben. Neben Preisgeldern in Höhe von insgesamt 20.000 Euro können die jungen Unternehmen hier ihre Geschäftsideen einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen. Ob nun mit einem neuartigen Produkt einer innovativen Dienstleistung oder Verfahren - zur Teilnahme aufgerufen sind kleine Unternehmen, die zwischen 2009 und 2012 erfolgreich gegründet haben.
Der Querdenker-Award zur Stärkung des Ideenklimas
Die Stärkung des Klimas für innovative Ideen in der Deutschen Wirtschaft hat sich der Querdenker-Award zum Ziel gesetzt. In sechs Kategorien können sich Unternehmen mit Geschäftsideen und Unternehmensstrategien abseits existierender Schubladen für den Preis bewerben. Den Siegern winken neben einer Trophäe umfangreiche Marketing- und PR-Leistungen.
Der Thüringer Gründungsideenwettbewerb sucht innovative Gründer
Der Thüringer Gründungsideenwettbewerb verfolgt das Ziel Gründungswillige, die beabsichtigen, sich mit einer wissensbasierten oder technologieorientierten Geschäftsidee selbstständig zu machen, bei der systematischen Entwicklung ihrer Idee zum tragfähigen Unternehmenskonzept zu unterstützen. Den Teilnehmern winkt neben den Preisgeldern, Feedback und Hilfestellung bei der Ausarbeitung.
Höhle der Löwen - Eine Fernseh-Show für Existenzgründer
Der Fernsehsender VOX strahlt ab 19.08.2014 die Existenzgründer-Show "Höhle der Löwen aus". Gründer und Jungunternehmer stellen sich einer fünfköpfigen Jury, die sie von ihrer Geschäftsidee überzeugen müssen, um Investitionen zu erhalten. Publikum und natürlich auch angehende Existenzgründer erhalten auf unterhaltsame Weise Einblick in den Ablauf eines Pitchings.
Weconomy - vom Gründerwettbewerb zur Gründerinitiative
Unter gleichem Namen wie bisher wurde 2014 aus dem Weconomy-Businessplanwettbewerb nun eine Gründerinitiative. Den Gewinnern des Wettbewerbs winken nun über ein ganzes Jahr Fördermaßnahmen für den erfolgreichen Aufbau des eigenen Unternehmens, in Form von Veranstaltungen und Beratungen. Gründer oder Startups mit technologieorientierten Geschäftsideen können sich noch bis zum 31.08.2014 bewerben.
Pioniergeist - ein Konzept- und Gründerpreis in Rheinland-Pfalz
Der Konzept- und Gründerpreis Pioniergeist in Rheinland-Pfalz existiert bereits seit 1998. Ziel ist seit jeher unternehmerisches Risiko und gut durchdachte Geschäftsideen zu belohnen, um die Gründungsaktivität in Rheinland-Pfalz zu fördern. Bis zum 01.09.2014 ist es noch möglich, Bewerbungsunterlagen für den Gründerwettbewerb bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz einzureichen.
Herausforderung Unternehmertum - eine Gründungsinitiative für Studierende
Für Studierende, die vorhaben, nach Abschluss ihres Studiums zu gründen, sind praktische Erfahrungen Gold wert. Herausforderung Unternehmertum, eine Gründungsinitiative der Stiftung Deutsche Wirtschaft und der Stiftung Heinz Nixdorf, unterstützt Studierende bei der Übernahme unternehmerischer Verantwortung. Den Teilnehmern winken bis zu 15.000 Euro und ein Qualifizierungsprogramm.
Der Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein für Studierende und Akademiker
Der Technologie- und Ideentransfer von der Wissenschaft in die Wirtschaft ist für eine innovative Gründungskultur sehr wichtig. Der Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein soll Akademiker, die gute Geschäftsideen haben und über eine Existenzgründung nachdenken dabei unterstützen, diese auf Marktfähigkeit hin zu entwickeln. Bis zum 07.09.2014 ist es noch möglich, sich zu bewerben.
Der Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft
Der Businessplan-Wettbewerb Medizintechnik der Startbahn GmbH ist laut Angabe der Initiatoren der einzige Businessplanwettbewerb für die Medizinwirtschaft. 2014 findet er bereits zum zehnten Mal statt. Wer eine innovative Produkt- oder Dienstleistungsidee im Bereich der Medizinwirtschaft hat, kann sich noch bis zum 31.10.2014 für die zweite Phase des zweiteiligen Wettbewerbs anmelden.
promotion Nordhessen geht in die zweite Runde
Promotion Nordhessen ist einer der ältesten Existenzgründerwettbewerbe in Deutschland. Gründer aus allen Bereichen können sich mit ihren Geschäftsideen bewerben und bekommen im Laufe des Wettbewerbs umfassende Beratung. Besonderes Augenmerk liegt auf der Bedeutung einer soliden Strukturierung des Businessplans für die Unternehmensstrategie. Noch bis 10.Oktober ist die Anmeldung möglich.
Der Deutsche Business Angel Tag - die größte Veranstaltung des BAND
Der Deutsche Business Angel Tag ist die größte Veranstaltung innerhalb der Business Angel-Netzwerke in Deutschland. Er ist sowohl Messe, Konferenz, Informationsveranstaltung als auch feierliches Event. Gründer und junge Unternehmer können sich dort mit Business Angels in Verbindung setzen, sich über das Konzept der Business Angels informieren und sich mit ihrem Unternehmen der Öffentlichkeit präsentieren.
Der GründerCup Kiel fördert die regionale Zusammenarbeit von Gründern
Seit 2014 wird der GründerCup Kiel veranstaltet. Ziel ist die Förderung regionaler Gründungskultur und das Erzeugen einer Vorbildwirkung. Den Gewinnern in den Kategorien "Innovation" und "StartUp" winken Geld- und Sachpreise sowie das professionelle Feedback der Jury und die regionale Zusammenarbeit mit Fachleuten im Gebiet von Kiel. Bis zum 30.September ist die Bewerbung mit einem Businessplan noch möglich.
Der KUER Gründungswettbewerb für nachhaltige Geschäftsideen
Businessplanwettbewerbe gibt es viele. Der KUER Gründungswettbewerb hat sich zum Ziel gesetzt Innovation im Bereich ökologischer Nachhaltigkeit zu fördern. Gründer, die sich in diesen Branchen selbstständig machen möchten und sich in Nordrhein-Westfalen ansiedeln wollen, können sich noch bis zum 15.10.2014 für die erste Phase des Businessplanwettbewerbes anmelden.
Chancen nutzen, Grenzen überschreiten, Märkte erschließen
Die Internationalisierung ist nicht nur für große Unternehmen attraktiv. Gerade kleine und mittlere Unternehmen mit einem spezialisierten Angebot können von der Expansion in ausländische Märkte profitieren. Um die Unternehmer dabei zu unterstützen gibt es am 04.11.2014 die Konferenz „Chancen nutzen, Grenzen überschreiten, Märkte erschließen“.
Der Ideenwettbewerb IKT Innovativ
Der Ideenwettbewerb IKT-Innovativ sucht zweimal im Jahr nach innovativen Geschäftsideen in den Informations- und Kommunikationstechnologien. Dabei können sich Teilnehmer mit Anwendungen in den unterschiedlichsten Branchen mit einer aussagekräftigen Ideenskizze bewerben. Neben Preisgeldern von jeweils 30.000 Euro gibt es umfangreiche Coachingangebote für die Gewinner.
Der Businessplanwettbewerb Berlin-Brandenburg feiert seine 20. Auflage.
Der Businessplanwettbewerb Berlin Brandenburg feiert sein 20jähriges Bestehen. Als einer der größten regionalen Businessplanwettbewerbe in Deutschland bietet er Gründer ein sehr umfangreiches Angebot von Beratungen und Veranstaltungen von denen die Teilnehmer profitieren. Ab sofort erhalten Gründer in Berlin und Brandenburg Hilfestellung bei der Ausarbeitung ihrer Geschäftskonzepte.
StartupCon - it´s time to grow!
Das Gründungsgeschehen in Deutschland bedarf neuer Impulse. Bedingt durch schwächelnde Konjunkturdaten ist das Thema Gründung wieder verstärkt im Fokus der Öffentlichkeit. Besondere Aufmerksamkeit erhalten dabei Startups in der Digitalwirtschaft. Die Gründerkonferenz StartupCon in Leverkusen will für eine bessere Vernetzung junger Unternehmen mit der etablierten Wirtschaft sorgen.
Deutscher Digital Award - der neue Preis des BVDW.
Der Deutsche Digital Award ist ein neuer Preis für Unternehmen der digitalen Wirtschaft, der die Branche in ihrer ganzen Vielfalt widerspiegeln soll. Er ist Nachfolger des bis 2013 bestehenden DMMA Onlinestar. Ob etablierte Werbeagentur, Freiberufler oder Gründer, der Preis bietet ganz unterschiedlichen Teilnehmern eine Bühne. Bis zum 28.11.2014 ist es noch möglich, sich für den Preis zu bewerben.
Die Deutsche Gründerwoche und die GründenFördernWachsen in Frankfurt
Die Gründerwoche 2014 steht vor der Tür und bietet bundesweit eine große Vielfalt von Veranstaltungen: vom Workshop, über Netzwerktreffen bis zur Gründerkonferenz soll in vielfältiger Form zum Schritt in die Selbstständigkeit ermuntert werden. Im Fokus ist dieser Jahr besonders das Thema Gründerinnen. In Frankfurt am Main findet als Auftakt zur hessischen Gründerwoche die Veranstaltung GründenFördernWachsen statt.
Der Franchise Matching Day in Köln
Der Franchise Matching Day in Köln findet 2014 zum zweiten Mal statt. Gründungsinteressierte, die für ihre Selbstständigkeit auf die Rückendeckung eines starken Partners und ein erprobtes Geschäftskonzept zurückgreifen wollen, können sich dort bei mehr als dreissig Franchisegebern gezielt informieren. Veranstalter sind der Deutsche Franchiseverband und die Agentur Cox Orange.
Freedom. Passion. Change - der JCI-Weltkongress in Leipzig
Die Wirtschaftsjunioren richten 2014 den Weltkongress ihres Dachverbandes JCI in Leipzig aus. Nach 1981 findet die Veranstaltung damit zum zweiten Mal überhaupt in Deutschland statt. Das Motto ist, passend zum 25. Jahrestag der Montagsdemonstrationen und des Mauerfalls Freedom. Passion. Change. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen des unternehmerischen Erfolgs im Zuge gesellschaftlichen Wandels.
BayStartUp - bayrische Businessplanwettbewerbe unter einem Dach
Der Businessplanwettbewerb Nordbayern, der Münchener Businessplanwettbewerb sowie die Businessplan Wettbewerbe Bayerisch-Schwaben und ideenReich Südostbayern werden künftig gemeinsam von der neu gegründeten Institution BayStartUp veranstaltet, zu der das Netzwerk Nordbayern und die südbayerische Initiative evobis fusionieren. Die erste Phase der Wettbewerbe ist bereits angelaufen.
Der ACHEMA-Gründerpreis
Der ACHEMA-Gründerpreis richtet sich an Gründer der Zukunftsbranchen Energie, industrielle Biotechnologie und Messtechnik/Analytik. Neben umfangreichen Mentorenangeboten und der Aussicht auf Preisgeld wird den Teilnehmern parallel zum Verlauf des Wettbewerbs der Zugang zu Investoren erleichtert. Voraussetzung hierfür ist ein möglichst aussagekräftiger Businessplan. Bewerbungsschluss ist der 31.12.2014.
Der futureSAX-Ideenwettbewerb
Der futureSAX-Ideenwettbewerb sucht im Freistaat Sachsen nach Gründern und jungen Unternehmen mit innovativen Geschäftsideen. Der noch relativ junge Wettbewerb ist nicht nur durch Preisgelder von 30.000 Euro interessant. Die Teilnehmer können über ein Investorenmatching nach starken Kapitalgebern suchen und erhalten bei Bedarf individuelle Coachings. Bewerbungsschluss ist der 15.02.2015.
Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz
Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz sucht Geschäftsideen für neuartige Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen, die bestenfalls zu Gründungen neuer Unternehmen führen. Dazu erhalten die Teilnehmer durch kostenlose Beratungsangebote Hilfe bei der Ausarbeitung ihrer Ideen. Veranstalter des Wettbewerbs ist seit 2009 die Universität Koblenz. Noch bis zum 28. Februar 2015 ist die Bewerbung möglich.
Der Ideenwettbewerb IQ Mitteldeutschland
Der Ideenwettbewerb IQ Mitteldeutschland findet 2015 bereits zum elften Mal statt. Er richtet sich an Gründer, junge Unternehmer und Wissenschaftler, die ihre Geschäftsideen schon bis zur Marktreife gebracht haben. Im Mittelpunkt steht dabei das Innovationspotential für die mitteldeutschen Cluster und der Bezug zur Region. Den Teilnehmern winken Preise von insgesamt 70.000 Euro.
start2grow startet am 15.04. den nächsten Wettbewerbsdurchlauf
2001 von der Wirtschaftsförderung Dortmund das erste Mal ins Leben gerufen, geht der Businessplanwettbewerb start2grow am 15.04.2016 bereits in die 35. Wettbewerbsrunde. Wir zeigen Ihnen an wen sich der Wettbewerb richtet, welche Voraussetzungen Sie für die Anmeldung erfüllen müssen und was Sie bei einer Teilnahme erwartet. Wir zeigen Ihnen, ob und warum sich eine Teilnahme für Sie lohnt.
unternehmenswelt