07.09.2021

Alles zu Förderungen für deine Existenzgründung

Es gibt Förderungen für die Umsetzung deiner Selbständigkeit, welche dir von verschiedenen Institutionen angeboten werden. Zum einen kannst du mit diesen in dein Gründungsvorhaben investieren. Du kannst mit ihnen dein Unternehmerwissen stärken. Letztendlich kannst du mit Zuschüssen auch deine Existenz in der Anfangsphase deiner Gründung absichern.

Du suchst Fördermittel für dein Unternehmen?

Förderungen für deine Existenzgründung

Förderungen deiner Existenzgründung

Diverse Förderprogramme unterstützen dich bei deiner Existenzgründung. Die Vielfalt reicht dabei von nicht rückzahlbaren Zuschüssen für Investitionen und die Absicherung der Existenz in der Startphase bis zinsgünstigen Darlehen.

Die Förderungen für deine Existenzgründung werden dabei von verschiedenen Institutionen angeboten. Wenn du aus dem Arbeitslosengeld I gründen möchtest, kannst du bei der Arbeitsagentur fündig werden. Als Arbeitslosengeld II Gründer steht dir das Jobcenter zur Seite. Förderdarlehen für Anfangsinvestitionen stellen dir die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau sowie die verschiedenen Landesförderdbanken in ihren Kreditprogrammen zur Verfügung.

Im Rahmen deiner Existenzgründung kannst du entsprechend Förderungen für folgende Massnahmen bekommen:

  • Anlagen und Maschinen
  • Grundstücke und Gebäude
  • Baukosten
  • Einrichtungs­gegenstände
  • Firmenfahrzeuge
  • Betriebs- und Geschäfts­ausstattung
  • Immaterielle Investitionen (Lizenzen und Patente)
  • Software
  • Liquide Mittel
  • Personalkosten
  • Mieten
  • Marketingkosten
  • Beratungskosten
  • Absicherung deines "Unternehmerlohns"

Wir stellen dir die verschiedenen Förderungen für Existenzgründer und junge Unternehmer vor und geben dir Uptdates dazu.

News zu Förderungen für Existenzgründer und Unternehmer

Die Fördermittel-Landschaft in Deutschland bietet dir als Existenzgründer und jungen Unternehmer mit diversen Förderprogrammen zahlreiche Möglichkeiten, um dein Vorhaben zu realisieren. Wir unterstützten dich dabei, den notwendigen Überblick nicht zu verlieren und aktuell zu bleiben. Nachfolgend bekommst du als Gründer News zu den Förderungen.

Das Einstiegsgeld

Das Einstiegsgeld, der staatliche Zuschuss für dich als ALG II Empfänger für deinen beruflichen Neustart, mit allen Infos zu Inhalt, Beantragung, Höhe, Dauer. Darüberhinaus haben wir dir noch jede Menge Tipps zusammengestellt, von der Erstellung eines speziellen Businessplans bis hin zur individuellen Beratung für deine Existenzgründung.

Der Gründungszuschuss

Der Gründungszuschuss ist ein Fördermittel der Arbeitsagentur, das dich als Gründer bei der erfolgreichen Umsetzung deiner Selbständigkeit unterstützen soll. Ob du den Zuschuss beantragen kannst, was er fördert, wie hoch dieser ist, wie lang er läuft, was du bei der Beantragung und sonst beachten solltest, haben wir dir übersichtlich zusammengestellt.

Deine Existenzgründung mittels AVGS-Gründercoaching

Das AVGS-Gründercoaching zeigt dir den erfolgreichen Weg in deine Existenzgründung auf. Was es mit dieser Förderung auf sich hat, was ein AVGS ist, welche Inhalte ein Existenzgründungs-Einzelcoaching hat, wie lang es dauert und was du bei der Beantragung eines AVGS beachten musst, haben wir für dich aufbereitet.

Mein Mikrokredit: für kleine Unternehmen und Gründer

Beantrage jetzt als Gründer und kleines Unternehmen mit Finanzbedarf deinen Mikrokredit einfach und schnell von 1.000 bis maximal 25.000 Euro. Was sind die Konditionen des Mikrokredits, wie läuft die Beantragung - wir haben dir alle Fakten zu Mein Mikrokredit für dich zusammengestellt und helfen dir bei der Beantragung.

ERP Gründerkredit StartGeld der KfW: die Übersicht

Der ERP Gründerkredit StartGeld von der Kreditanstalt für Wiederaufbau unterstützt dich als Gründer und Unternehmer bei der Realisierung deiner Vorhaben. Wen der ERP Gründerkredit fördert, was du mit ihm anstellen kannst, welche Konditionen er hat und wie die Beantragung abläuft, haben wir dir in eine Übersicht gepackt.

ERP Gründerkredit Universell der KfW: die Übersicht

Der ERP Gründerkredit Universell der KfW fördert grossvolumige Existenzgründungen im Bereich der gewerblichen Wirtschaft und freien Berufe. Wenn deine Investitionen in Deutschland getätigt werden und diese einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erwarten lassen kannst du mit einer Bewilligung rechnen. Wir geben dir eine Übersicht zu dem Kredit.

Gründercoaching: sicher in deine Selbständigkeit

Als Existenzgründer und junger Unternehmer brauchst du insbesondere in der Anfangszeit deiner Selbständigkeit kompetente Beratung, um deine Geschäftsidee zum Erfolg zu führen. Aufbauend auf Wissen und Erfahrungen hat sich dafür das Coaching-Prinzip bewährt. Wir geben dir einen Überblick zu den verschiedenen Gründercoachings und ihren Förderungen.

Bild-Urheber:
iStock.com/Cecilie_Arcurs