Aktuelles

Aktuelle News für Gründer und Unternehmer

Wir fassen die wichtigsten Themen und gesetzlichen Neuerungen für Unternehmer zusammen und ermöglichen Einblicke hinter die Kulissen erfolgreicher Firmen. Mit unternehmenswelt.de bleiben Sie up-to-date. Wir zeigen Ihnen was aktuell passiert und was Sie auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Entrepreneur weiterbringt.

07.12.2019

solarisBank

Berliner FinTech und Finanzierungspartner für KMU

solarisBank

Die erste Banking Plattform mit Vollbanklizenz existiert erst seit 2016 und dennoch hat die solarisBank bereits in kürzester Zeit ein vielseitiges Finanzdienstleistungsangebot entwickelt. Banking-as-a-Service Plattform für Banken und Unternehmen, White-Label-Kreditgeber im digitalen SME-Geschäft oder Bafin-lizenzierte Schnittstelle von Fiat- und Cryptosphere, die Ambitionen des Berliner FinTech sind längst nicht erschöpft. Nichts weniger als die Etablierung eines globalen digitalen Ökosystems für Finanzdienstleistungen ist das langfristige Unternehmensziel. Warum davon auch KMU profitieren können, lesen Sie hier.

06.12.2019

Rechtsformen im Kleingewerbe

Ihr unkomplizierter Weg in die Selbständigkeit als Einzelunternehmer oder Gründungsteam

Rechtsformen im Kleingewerbe

Für viele Gründer im Nebenerwerb oder mit wenig Eigenkapital ist eine Gründung als Kleingewerbe ein unkomplizierter Start in die Selbständigkeit. Auch wenn Sie Ihr Geschäft langsam aufbauen wollen, bietet das Kleingewerbe attraktive Vorteile von vereinfachten Buchführungspflichten, Freibeträgen bei der Gewerbesteuer bis hin zur möglichen Nutzung der Kleinunternehmerregelung. Wir geben Ihnen einen Überblick, welche Rechtsformen Sie für die Gründung Ihres Kleingewerbes nutzen können und welche Besonderheiten für Kleingewerbetreibende gelten.

05.12.2019

Mit diesen 10 Steuertipps sparen Sie zum Jahreswechsel

Betriebsausgabe Umsatzsteuer, E-Fahrzeuge, Gehaltserhöhung Gesellschafter, Rürup Steuerbonus u.v.m.

Mit diesen 10 Steuertipps sparen Sie zum Jahreswechsel

Das Geschäftsjahr neigt sich dem Ende. Noch bis zum Jahreswechsel können KMU ihre Abgabenlast für 2019 durch clevere Betriebsausgaben oder die Ausnutzung von Freibeträgen erheblich senken. Beachten Sie jetzt einige Änderungen zum 1. Januar 2020 sparen Sie außerdem bei der Anschaffung von Betriebsmitteln. Wir geben Ihnen 10 Steuertipps für einen gelungenen Jahresabschluss.

04.12.2019

Working Out Loud

5 Prinzipien für agiles Projektmanagement

Working Out Loud

Bosch, Daimler, BMW und Siemens nutzen es bereits, Working Out Loud. Dahinter verbergen sich konkret fünf Prinzipien der Selbstorganisation. Diese können sowohl unternehmensintern für die Zusammenarbeit interdisziplinärer Teams genutzt werden, als auch für das Erreichen individueller Ziele als Einzelunternehmer, indem Sie Ihr Wissen teilen und sich neue Netzwerke erschließen. In mehr als 40 Ländern haben sich mittlerweile zu diesem Zweck Working Out Loud Circles gebildet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einem eigenen Circle Ihre Mitarbeiter unterstützen effektiver, kollaborativer und engagierter zu sein.

03.12.2019

Kundengewinnung mit der WhatsApp Business App

Kommunizieren Sie individuell und effizient in synchronen Netzwerken

Kundengewinnung mit der WhatsApp Business App

Die WhatsApp Business App richtet sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen, die schnell, unkompliziert und vertraulich mit Ihren Kunden kommunizieren wollen. Dafür bietet die kostenlose App eine Reihe von Tools für die Automatisierung und schnelle Beantwortung von Nachrichten, das Senden von Fotos oder Teilen von Dokumenten. Aber auch die Synchronisation Ihrer Facebook Business Seite durch Click-to-WhatsApp-Anzeigen oder das Erstellen und Platzieren von Produktkatalogen macht Ihr Unternehmen innerhalb der Social Media Familie noch sichtbarer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Ihr WhatsApp Business Profil erstellen und alle zusätzlichen Features sofort nutzen können.

02.12.2019

Forschung fördern lassen mit dem Forschungszulagengesetz (FZulG)

Bis zu 500.000 EUR jährliche Förderung für innovative KMU ab 1. Januar 2020

Forschung fördern lassen mit dem Forschungszulagengesetz (FZulG)

Bereits am 7. November 2019 hat der Bundestag das ab Januar 2020 in Kraft tretende Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung, kurz Forschungszulagengesetz (FZulG) beschlossen. Das neue Gesetz will besonders kleine und mittlere Unternehmen in der betriebsinternen Forschungs- und Entwicklungsarbeit mit der anteiligen Übernahme von Personalkosten und einer maximalen Fördersumme von bis zu 500.000 EUR unterstützen. Am 29. November stimmte nun auch der Bundesrat dem Gesetz zu. Die wichtigsten Informationen für Ihre Antragstellung finden Sie hier.

01.12.2019

Unternehmernews der Woche 48/2109

Checkliste Club-Eröffnung, Gesetzesänderungen 2020, steuerlich optimierte Weihnachtsfeiern, Finanzierungsmonitor zur Lage deutscher KMU, Unternehmerstory mit Vision Softfair u.v.m.

Unternehmernews der Woche 48/2109

Sie wollen sich als Clubbetreiber selbständig machen? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei Businessplan, Unternehmensorganisation und Finanzierung achten müssen. Nicht nur Gründer, auch etablierte Unternehmen benötigen Investitionsmittel für Wachstum und Innovation. Wir haben aktuelle Zahlen und Fakten im Finanzierungsmonitor von KfW und Bundesverband Deutsche Startups e.V. zur Finanzierungssituation deutscher KMU. Wie Sie darüber hinaus im Dezember ressorcenschonend haushalten und trotzdem mit Ihren Mitarbeiten den Jahresabschluss gebührend feiern können, zeigen unsere Steuertipps zur Weihnachtsfeier in Unternehmen. Dies und mehr in den Unternehmernews der Woche.

30.11.2019

Checkliste Club-Eröffnung: So gelingt Ihre Gründung im Veranstaltungsgeschäft

Genehmigungen, Anforderungen und Finanzierungslösungen

Checkliste Club-Eröffnung: So gelingt Ihre Gründung im Veranstaltungsgeschäft

Ob in Berlin, Leipzig oder Hamburg, Samstagnacht ist Peak Time auf deutschen Tanzflächen. Den professionellen Rahmen für derlei Ausgelassenheit verantworten Sie als Clubbetreiber mit einem eingespielten Team von Tür bis Tresen. Damit der Traum vom eigenen Club gelingen kann, müssen Sie bereits lange vor der Eröffnung umfangreiche Anforderungen erfüllen und notwendige Genehmigungen einholen. Wir geben Ihnen einen Überblick der wichtigsten Punkte, die Sie bei Unternehmensorganisation, Finanzierung und Absicherung berücksichtigen müssen.

29.11.2019

Finanzierungsmonitor: Wie finanzieren sich KMU in Deutschland?

Aktuelle Zahlen und Fakten von KfW und Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Finanzierungsmonitor: Wie finanzieren sich KMU in Deutschland?

Bereits im Juli hat die KfW die Ergebnisse ihrer Unternehmensbefragung 2019 mit Hintergründen zum Finanzierungsklima in mittelständischen Unternehmen veröffentlicht. Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. legte nun nach mit seiner monatsaktuellen Publikation relevanter Erkenntnisse aus der StartUp-Branche. Welche Finanzierungsformen werden am häufigsten nachgefragt? Was wünschen sich KMU als Kreditnehmer von Banken und Partnern? Wer scheitert öfter in den Verhandlungen? Die wichtigsten Erkenntnisse zur Finanzierungssituation deutscher Unternehmen lesen Sie hier im Überblick.

28.11.2019

Unternehmerstory Vision Softfair

Faire Software- und Webentwicklung für kleine und mittlere Unternehmen

Unternehmerstory Vision Softfair

Das noch junge Unternehmen Vision Softfair ist Dienstleister für Software- und Webentwicklung. Individuelle Unternehmensprogramme, Websites und Online Shops sind das Tagesgeschäft von Gründer Marc Mittfeld. Im Gespräch mit Unternehmenswelt berichtet er, wie ein solider Businessplan und die Unterstützung erfahrener Partner dabei halfen, Vision Softfair erfolgreich an den Start zu bringen.

unternehmenswelt