Datenschutzerklärung von unternehmenswelt.de

1. Vorbemerkung

Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Beim Aufruf der einzelnen Seiten dieser Website werden lediglich Zugriffsdaten (beispielsweise Browser-Typ und Zugriffszeit) an unsere Server übermittelt. Diese Zugriffsdaten enthalten keinerlei Daten mit Personenbezug und lassen auch in sonstiger Weise keine Rückschlüsse auf eine identifizierbare Person zu. Insbesondere werden durch die Zugriffsdaten keine Nutzungsprofile erstellt. Sie dienen lediglich der statistischen Auswertung und Optimierung der Nutzung unserer Website.

Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir nur insoweit, als dies zur Nutzung des registrierungspflichtigen Bereichs des Portals oder zur Durchführung des Nutzungsverhältnisses erforderlich ist, Sie uns Daten freiwillig zur Verfügung stellen, die Verarbeitung gesetzlich erlaubt ist bzw. Sie entsprechend eingewilligt haben. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne gesetzliche Gestattung werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. In dieser Datenschutzerklärung, die Sie jederzeit auf der Website abrufen können, erläutern wir, um welche Informationen und personenbezogenen Daten es sich dabei handelt und wie diese verarbeitet werden.

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

2. Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten auf unternehmenswelt.de

Die Nutzung personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen (beispielsweise bei der Inanspruchnahme unserer Tools, wenn Sie eine Mitgliedschaft abschließen, uns eine E-Mail schreiben oder unseren Unternehmenspost abonnieren) oder aber die Erhebung von personenbezogenen Daten für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Nutzungsverhältnisses erforderlich ist. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich nach den gesetzlichen Vorschriften soweit es für die Ausgestaltung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses sowie der Vermittlung zur individuellen Unternehmensberatung an einen Vertragspartner der Zandura GmbH erforderlich ist. Nach vollständiger Abwicklung der in Anspruch genommenen Dienstleistung, insbesondere der Beendigung der Mitgliedschaft, werden die erhobenen bzw. von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten für eine weitere Verwendung gesperrt bzw. gelöscht. Unberührt hiervon bleiben abgaben- bzw. handelsrechtliche, vertragliche Vorschriften, die ggf. längere Aufbewahrungsfristen vorschreiben.

2.1. Registrierungsangaben

Pflichtangaben, die für den Zugang zum Portal und zur Erbringung der Dienste, der Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung des Nutzungsverhältnisses erforderlich sind, werden als solche gekennzeichnet. Damit Sie sich als Nutzer des Portals registrieren können, ist zum Zweck der Verifizierung und Überprüfung Ihrer Volljährigkeit die Eingabe und Verarbeitung folgender Daten erforderlich: (geschäftliche) E-Mail-Adresse, Anrede, Name, Vorname, Geburtsdatum. Nach der Registrierung haben Sie die Möglichkeit, ein selbst gewähltes Passwort zu bestimmen. Dies ist nicht für Dritte einsehbar und wird nicht weitergegeben.

Sie können sich auch mithilfe Ihrer Anmeldedaten der Netzwerke Facebook und LinkedIN™ auf unserem Portal registrieren. Dabei werden Sie darüber informiert, welche ausgewählten Daten an uns übermittelt werden, und gebeten, die Datenübertragung zu genehmigen. Ohne Ihre Genehmigung werden an uns keine personenbezogenen Daten durch den anderen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung im Zusammenhang mit dieser Anmeldung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Netzwerke Facebook und LinkedIN™.

2.2. Profilangaben und Profilbesuch

Personenprofile und Unternehmensprofile können von allen registrierten Nutzern aufgerufen werden. Dem Inhaber eines Profils wird angezeigt, dass und zu welchem Zeitpunkt Sie das Profil aufgerufen haben.

Wenn Sie ein persönliches Profil/Unternehmensprofil im Portal anlegen, werden folgende von Ihnen eingegebene Daten von uns gespeichert und sind für andere registrierte Nutzer immer sichtbar: Vor- und Nachname, Unternehmenssitz (Ort, PLZ), Firmenname Ihres Unternehmens, Status/Tätigkeiten, Ausbildung/Studium, Ich suche/Ich biete, Interessen/Organisationen, Qualifikationen und Sprachkenntnisse, die Anzahl Ihrer Networker und die Anzahl der Unternehmen, denen Sie folgen sowie Gruppen, denen Sie im Portal angehören. Zusätzlich können Sie einstellen, ob Ihre Networker für alle registrierten Nutzer, nur für Ihre Networker oder für keinen registrierten Nutzer nicht sichtbar sind. Die Sichtbarkeit aller weiteren Angaben, die Sie zu Ihrer Person gemacht haben, können Sie selbst in Ihrem Profil unter Profilverwaltung/Einstellungen einstellen.

Bei Aufruf eines Unternehmensprofils durch einen Nutzer sind folgende Daten für diesen stets sichtbar: Firmenname Ihres Unternehmens, Unternehmenssitz, Branche, Tätigkeit, die Personen oder Unternehmen, die Ihrem Unternehmen folgen. Zusätzlich können Sie einstellen, ob Ihre Mitarbeiterliste für alle oder keinen Nutzer sichtbar ist.

Für vom Unternehmen oder dessen Ansprechpartner als Mitarbeiter des Unternehmens bestätigte Nutzer ist das Unternehmensprofil bereits vor, für andere Nutzer erst nach erfolgreicher Aktivierung durch den Betreiber sichtbar.

2.3. Kontaktdaten

In Ihrem Unternehmensprofil können Sie - auch für mehrere Standorte - zentrale geschäftliche Kontaktdaten (Land, PLZ/Ort, Anschrift, Telefon, Telefax, E-Mail-Adresse, Homepage) sowie persönliche geschäftliche Kontaktdaten (Mein Standort, E-Mail-Adresse, Festnetznummer, Mobilnummer) eingeben, die von uns gespeichert werden.

Die zentralen Kontaktdaten Ihres Unternehmens (außer PLZ und Unternehmenssitz) sowie Ihre persönlichen Kontaktdaten im Unternehmen sind nur für solche Nutzer, die Sie als Mitarbeiter Ihres Unternehmens bestätigt haben, sichtbar. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, diese Kontaktdaten individuell für Networker freizugeben.

2.4. Networker / Follower

Sie können sich mit anderen Nutzern als Networker zusammenschließen und dabei individuell entscheiden, ob Sie für den Networker Ihre geschäftlichen oder privaten Kontaktdaten (inkl. Ihres Geburtsdatums) freischalten. In Ihren Profil-Einstellungen können Sie festlegen, ob Ihnen andere registrierte Nutzer Networking-Anfragen senden dürfen. Sie können Unternehmen als Follower beobachten und werden z. B. regelmäßig über Neuigkeiten dieses Unternehmens auf Ihrer Startseite im Portal informiert. Auf einer Merkliste, die nur von Ihnen einsehbar ist, können Sie andere Nutzer markieren, z.B. um zu einem späteren Zeitpunkt mit ihnen in Kontakt zu treten.

2.5. Gruppen

Nutzer können sich in frei zugänglichen oder freischaltungspflichtigen Gruppen mit Diskussionsforen zusammenschließen. Stellen Sie Beiträge in frei zugänglichen Gruppenforen ein, sind diese für alle registrierten Nutzer einsehbar. Beiträge in freischaltungspflichten Gruppen sind nur für die Gruppenmitglieder einsehbar.

2.6. Erreichbarkeit des Profils für nicht registrierte Besucher der Website

Der Betreiber hat jederzeit die Möglichkeit, die Sichtbarkeit der Personen- und Unternehmensprofile auch für nicht registrierte Nutzer und Suchmaschinen einzuführen, damit die Vernetzung mit potentiellen Geschäftspartnern und Networkern gefördert wird. In den Einstellungen werden Sie selbst wählen können, ob die Sichtbarkeit Ihres Profils sowie das Auffinden durch Suchmaschinen eingeschränkt oder ganz ausgeschlossen werden soll.

2.7. Empfang von Nachrichten

In den Einstellungen Ihres Profils können Sie festlegen, ob alle registrierten Nutzer oder nur Ihre direkten Networker Ihnen persönliche Nachrichten senden dürfen. Die Nachrichten werden in Ihrem Benutzerkonto gespeichert und sind nur von Ihnen einsehbar.

2.8. Einladungen an noch nicht als Nutzer registrierte Personen

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit, mithilfe eines Kontaktformulars Einladungen an noch nicht als Nutzer registrierte Personen zu senden. Die dabei von Ihnen eingegeben Daten (Anrede, Vorname, Name, E-Mail-Adresse) des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet. In der Einladung wird der Empfänger über Ihren Namen und Ihre Mitgliedschaft im Portal informiert. Sie versichern uns, dass Sie sich bei dem Dritten vorab das Einverständnis zur Übermittlung dieser Einladungs-E-Mail eingeholt haben. Sollte der Dritte wegen des Erhalts der E-Mail oder deren Inhalt etwaige Ansprüche gegen uns erheben, stellen Sie uns von sämtlichen Ansprüchen des Dritten sowie sämtlichen entstehenden Schäden frei.

2.9. Suchfunktion

Innerhalb des Portals können Sie mithilfe der Suchfunktion zum weiteren Aufbau Ihres Netzwerks Personen oder Unternehmen anhand von vorgegebenen Filtern oder eingegebenen Suchwörtern bzw. Kriterien suchen. Im Suchergebnis sind die ermittelten Personen- bzw. Unternehmensprofile verlinkt und können angeklickt werden. Außerdem kann mithilfe von Suchwörtern nach Gruppenbeiträgen gesucht werden, die in der Ergebnisliste einen Hinweis auf den Nutzer, der den Beitrag eingestellt hat, enthält.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ohne Ihre ausdrückliche separate Einwilligung nur insoweit, wie es für das Nutzungsverhältnis, insbesondere die Betreuung durch die Regionalpartner von unternehmenswelt.de, notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass wir hierzu aufgrund gerichtlicher Entscheidung oder von Gesetzes wegen verpflichtet sind.

Erfolgt die Lieferung von Waren, werden nur die zur Lieferung erforderlichen Adressdaten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weitergegeben. Erteilen Sie uns eine Einziehungsermächtigung oder teilen Sie uns Kreditkartendaten mit, geben wir Ihre Zahlungsdaten an die mit der Einziehung beauftragte Bank bzw. Servicedienstleister weiter.

4. Kontakt- und Anfragenformular

Wenn Sie für die Kontaktaufnahme mit der Zandura GmbH das Kontakt- bzw. Anfragenformular auf unserer Website nutzen, werden personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zu diesem Zweck erbrachten Umfang erhoben. Obligatorisch sind für die Bearbeitung der Anfrage die Angabe eines Namens bzw. Pseudonyms sowie eine valide E-Mail-Adresse. Die Ihrerseits übermittelten Daten nutzen wir lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage/n. Eine Erhebung, Speicherung und weitere Verarbeitung durch unser Unternehmen über die Abwicklung Ihrer Anfragen hinaus erfolgt nicht. Eine Weitergabe an Dritte findet ohne Ihre Zustimmung nicht statt.

5. Statusreport, Newsletter

An die bei Ihrer Registrierung angegebene E-Mail-Adresse versenden wir - i. d. R. wöchentlich - einen Statusreport mit Statistiken und Informationen, z. B. über neue Unternehmen aus Ihrer Region und Ihren Branchen sowie von Zeit zu Zeit Newsletter u. a. mit weiteren Informationen über Funktionen des Portals sowie über Angebote des Betreibers oder dessen Kooperationspartner, sofern Sie einer solchen Verwendung nicht widersprochen haben. Sie können dem Erhalt des Statusreports oder Newsletters über den Link in der jeweiligen E-Mail oder per E-Mail direkt an uns jederzeit abbestellen, ohne dass hierfür anderer als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen, oder im Portal in Ihrem Profil die Einstellungen zur Benachrichtigung entsprechend einstellen.

6. Auskunft, Änderung und Widerruf

Sie erhalten jederzeit kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfasst bzw. gespeichert haben. Ggf. steht Ihnen gemäß Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Sie können auch der Nutzung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen. Ferner haben Sie jederzeit das Recht der Verwendung Ihrer Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken zu widersprechen. In den vorgenannten Fällen richten Sie Ihre Gesuch bitte schriftlich, per E-Mail an: service@unternehmenswelt.de oder an: Zandura GmbH, Potsdamer Platz 10 in 10785 Berlin

Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer die über Sie gespeicherten Daten jederzeit selbst in ihrem Profil einsehen, berichtigen und ggf. löschen oder durch uns sperren, berichtigen oder löschen lassen. Handelt es sich bei diesen Daten um Pflichtangaben, die für die Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen erforderlich sind, kann eine Löschung nur dann erfolgen, wenn Sie Ihre Mitgliedschaft insgesamt kündigen.

7. Cookies

Um die Websites des Portals möglichst nutzerfreundlich zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Server an Ihren Browser geschickt und dort als anonyme Kennung gespeichert werden. Cookies werden dabei nicht Bestandteil Ihres PC-Systems. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der verwendeten Cookies wieder gelöscht (sog. Session-Cookies bzw. Sitzungs-Cookies). Die sog. dauerhaften Cookies verbleiben dagegen auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie die Nutzung von Cookies nicht wünschen, haben Sie durch veränderte Browsereinstellungen die Möglichkeit, das Ablegen von Cookies zu blockieren bzw. gespeicherte Cookies zu entfernen. Sie können sich auch entsprechende Hinweise vor dem Setzen eines Cookies anzeigen lassen. Sollten Sie die Browser-Einstellungen zum Einsatz von Cookies abändern bzw. Cookies deaktivieren, kann der Funktionsumfang dieser Website nicht vollumfänglich gewährleistet werden.

8. Piwik

Diese Website verwendet Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung, die mithilfe von Cookies zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Zur Durchführung der Reichenweitenmessung werden von Piwik Cookies eingesetzt. Die somit erzeugten Informationen über die Benutzung des Internetangebots (insbesondere Uhrzeit, verwendeter Browser, Betriebssystem) werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können Sie jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen.

9. Verwendung von Social Media Plugins

9.1. Facebook- Plugin

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks facebook.com enthalten. Diese werden von der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; „Facebook“) zur Verfügung gestellt. Die Plugins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook-Logo oder z.B. den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht.

Wenn Sie eine mit einem solchen Plugin versehene Seite unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Sofern Sie dabei als Mitglied bei facebook.com eingeloggt sind, ordnet Facebook diese Informationen Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“- oder „Senden“-Buttons, Abgabe eines Kommentars oder einer Empfehlung) werden auch diese Informationen Ihrem persönlichen Facebook-Konto zugeordnet.

Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts aus Ihrem Facebook-Account ausloggen bzw. abmelden.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Daten-schutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

9.2. Plugin von Google+

Auf unserer Internetpräsenz ist der Google+ Button des sozialen Netzwerks „Google+“ eingebunden. Dieses Soziale Netzwerk wird von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google") betrieben. Das Plugin von Google+ ist an dem Zeichen “+1″ erkennbar.

Wenn Sie Internetseiten besuchen, die einen Google+ Button enthalten, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Google-Servern aufgebaut und das Plugin dort geladen. Dabei wird die Information an Google übermittelt, dass Sie eine unserer Internetseiten aufrufen und der Inhalt der „+1“-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermit-telt und von diesem in die Seite eingebunden und dargestellt.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Nach Angaben von Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern des sozialen Netzwerks Google+ werden Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Wenn Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unsere Website Daten über Sie erhebt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website aus Ihrem Account bei Google+ ausloggen.

Wir erfahren zu keinem Zeitpunkt, ob und wann Sie das Plugin von Google+ verwendet haben, sondern erhalten von Google ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung des Plugins.

Welche Daten Google im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt und Informationen über die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.

9.3. Twitter-Plugin

Diese Website nutzt auch Plugins des Kurznachrichtendienstes Twitter.com, welcher vom amerikanischen Unternehmen Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA; „Twitter“) betrieben wird. Die unterschiedlichen Logos, die das Plugin kennzeichnen (wie zum Beispiel der “Tweet“- Button), können unter folgendem Link eingesehen werden: https://dev.twitter.com/.

Wenn Sie Internetseiten besuchen, die ein Twitter-Plugin enthalten, wird eine direkte Verbindung zu den Twitter-Servern hergestellt und das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierbei werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Internetseiten besucht wurden, an Twitter übermittelt. Wenn Sie ein Twitter-Plugin auf unserer Website betätigen und über das sich öffnende Twitter-Fenster Informationen übermitteln bzw. „twittern“, übermitteln Sie diese Informationen an Twitter. Diese Informationen werden dann in Ihrem Twitter-Nutzerprofil veröffentlicht, sofern sie bei Twitter angemeldet bzw. eingeloggt sind.

Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter sowie zu Ihren diesbe-züglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, die unter http://twitter.com/privacy abrufbar ist.

Wenn Sie Twitter- Mitglied sind und nicht möchten, dass Twit-ter über unsere Website Daten über Sie sammelt und mit Ihrem Twitter- Benutzerkonto verknüpft, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bitte aus Ihrem Twitter- Account aus.

9.4. AddThis-Plugin

Diese Website enthält „AddThis“-Plugins, einen Dienst der AddThis Inc. Die AddThis-Plugins ermöglichen Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte.

Bei der Verwendung von AddThis- Plugins kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt, Browser-Sprache) werden an die AddThis Inc. in den USA übertragen und dort verarbeitet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Add This Inc. und dem von der AddThis Inc. gepflegten Datenschutz finden Sie unter www.addthis.com/privacy. Diese Website enthält insbesondere Angaben zu der Art der verarbeiteten Daten sowie deren Verwendungszweck. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt.

Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit durch Einsatz eines Opt-Out-Cookie unter http://www.addthis.com/privacy/opt-out widersprechen. Das Opt-Out-Cookie wird für die genannte Domain im verwendeten Browser gesetzt. Sollten Sie verschiedene Endgeräte nutzen, nach dem Opt-Out den Browser wechseln oder alle Cookies löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie unter Nutzung des oben genannten Aktivierungslinks erneut setzen.

10. Geltungsbereich und Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website unternehmenswelt.de. Sie erstreckt sich nicht auf etwaig verlinkte Internetseiten bzw. -präsenzen von Dritten.

Diese Datenschutzbestimmungen können im Zuge der Weiterentwicklung des Portals und der Implementierung neuer Technologien, Funktionen und Anwendungen sowie aufgrund der Änderung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen geändert werden. Auf Anfrage werden Ihnen ältere Fassungen zur Verfügung gestellt.

unternehmenswelt