Aktuell

Hier finden Sie alle News zum Thema Existenzgründung | Fördermittel, Rechtsformen, Gründerseminare, Gründungsberatung, Selbstständigkeit

06.11.2019

StartUp Monitor 2019: Das fordert die deutsche StartUp-Branche

mehr Nachhaltigkeit, mehr Wachstum, mehr Kapital

StartUp Monitor 2019: Das fordert die deutsche StartUp-Branche

In seinem kürzlich veröffentlichten alljährlichen Zustandsbericht zur deutschen StartUp-Branche zieht der Bundesverband deutsche StartUps e.V. ein gemischtes Fazit. Neben einem positiv zu bewertenden Anstieg weiblicher Gründer im Vergleich zum Vorjahr, zeigen sich die Mehrheit der befragten knapp 2000 Unternehmer besorgt über zu wenig Kapital oder zu hohe bürokratische Hürden. Wir geben Ihnen einen Überblick zu den zehn Kernaussagen der repräsentativen Umfrage.

31.10.2019

Checkliste zur Gründung Ihrer KfZ-Werkstatt

"Es ist nicht einfach, perfekt zu sein, aber irgendeiner muss es sein." - Niki Lauda

Checkliste zur Gründung Ihrer KfZ-Werkstatt

Trotz dichter Mitbewerbersituation ist eine Gründung mit eigener KfZ-Werkstatt für Mechatroniker oder Karosseriebauer ungebrochen attraktiv. Der Deutschen liebste Freizeitbeschäftigung ist nach wie vor das Auto und diese innige Verbindung ist tief verwurzelt im traditionsreichen Land der Tüftler und Schrauber. Vom vollständigen Businessplan über alle notwendigen Genehmigungen und rechtlichen Anforderungen bringt Sie unsere Checkliste zur Gründung Ihrer KfZ-Werkstatt perfekt vorbereitet an den Start.

25.10.2019

Diversität und Gründungskultur: Warum gründen so wenig Frauen in Deutschland?

Wir schauen auf aktuelle Zahlen und werfen einen Blick hinter sie

Diversität und Gründungskultur: Warum gründen so wenig Frauen in Deutschland?

Aktuelle Studienergebnisse der Boston Consulting Group in Zusammenarbeit mit Sista zur Diversität in europäischen StartUps zeigen alles andere als ein ausgewogenes Geschlechterprinzip innerhalb der untersuchten europäischen Unternehmen. Nur 4% Gründerinnen gibt es demnach unter den deutschen StartUps. Damit nicht genug, erhalten weibliche Gründer weniger Investitionskapital und ihre Unternehmen werden geringer bewertet. Was sind mögliche Gründe für diesen Unterschied und gilt das tatsächlich für alle Branchen deutschlandweit? Wir schauen auf aktuelle Zahlen und werfen einen Blick hinter sie.

18.10.2019

Lean Entrepreneurship: So gründen Sie erfolgreich mit wenig Kapital

Lean Management-Prinzipien und Bootstrapping-Methoden

Lean Entrepreneurship: So gründen Sie erfolgreich mit wenig Kapital

Zu perfektionistische Vorstellungen von der eigenen Geschäftsidee verzögern oft den Markteintritt junger Unternehmen. Ist die Produktplatzierung dann erfolgt, stellt sich häufig nicht sofort die gewünschte Kundenrezeption ein. Interne Verbesserungen kosten dann viel Zeit und Geld. Lean Entrepreneurs hingegen gründen schlank und schnell, um ihr Geschäftsmodell dynamisch an den tatsächlichen Kundenbedürfnissen zu entwickeln. Wir stellen Ihnen einige Lean Management Methoden vor, die Sie ressourcenschonend nutzen können.

15.10.2019

Checkliste: So gelingt die Eröffnung Ihres Kosmetikstudios

Die wichtigsten Fakten für eine Gründung als Beauty- und Wellness-Dienstleister

Checkliste: So gelingt die Eröffnung Ihres Kosmetikstudios

Der Beauty- und Wellnessmarkt boomt. Kosmetikstudios genießen großen Zulauf - als Oase im hektischen Alltag und bewusste Auszeit. Gut ausgebildete Kosmetiker/innen in freiberuflicher Tätigkeit oder mit eigenem Ladengeschäft können sich eine profitable Existenz aufbauen, wenn Sie einige grundlegende Handlungsrichtlinien beachten. Unsere Checkliste hilft Ihnen die wesentlichen Punkte Ihrer Gründung im Auge zu behalten. Von der Businessplanerstellung über die Erledigung aller Formalitäten im Zuge der Gründung bis zum ersten Umsatz finden Sie hier die wichtigsten Informationen, die Sie für eine erfolgreiche Gründung wissen sollten.

23.09.2019

Checkliste: So klappt die Eröffnung Ihres Fitnesstudios

“Ich habe keine Angst vor dem, der einmal 10.000 Kicks geübt hat, aber vor dem, der einen Kick 10.000 mal geübt hat.” - Bruce Lee

Checkliste: So klappt die Eröffnung Ihres Fitnesstudios

Weltweit wurden im Jahr 2018 etwa 94 Milliarden USD Umsatz in der Fitness-Industrie erzielt. Der im Ländervergleich mit Abstand höchste Erlös wurde in den USA verzeichnet, gefolgt von Deutschland und dem Vereinigten Königreich. Laut statista trainieren hierzulande etwa 4,3 Millionen Mitglieder mehrmals wöchentlich in fast 10.000 Studios. Wer sich in diesem motivierten Umfeld als Fitness- oder Yogatrainer selbständig machen möchte, muss sich unter teils aggressiven Mitbewerbern behaupten. Mit der Checkliste zur Gründung Ihres eigenen Fitnesstudios sind Sie bestens vorbereitet für einen erfolgreichen Kick-off.

11.09.2019

Wiedereinführung der Meisterpflicht für 12 Gewerke ab 1. Januar 2020

Parkettleger, Raumausstatter, Fliesenleger & Co sollen wieder Meisterberufe sein

Wiedereinführung der Meisterpflicht für 12 Gewerke ab 1. Januar 2020

Die große Koalition hat sich in dieser Woche auf eine Wiedereinführung der Meisterpflicht in insgesamt 12 Gewerken geeinigt. Diese soll bereits ab dem 1. Januar 2020 in Kraft treten und für alle neu gegründeten Handwerksunternehmen gelten. Bestehende Betriebe genießen unterdessen Bestandsschutz. Welche Berufsgruppen im Einzelnen von der Neuregelung betroffen sind und was sich die Bundesregierung von der Wiedereinführung verspricht, haben wir für Sie zusammengefasst.

27.08.2019

Die vollständige Checkliste zur Gründung für Tageseltern

"Ich halte es für möglich, eine neue Gesellschaft vorauszusehen, in der der Mensch fähiger sein wird, weil man Vertrauen in ihn setzte, als er ein Kind war." (Maria Montessori)

Die vollständige Checkliste zur Gründung für Tageseltern

Es ist eine verantwortungsvolle Aufgabe: Die Betreuung anvertrauter Kinder und Schutzbedürftiger erfordert eine besondere Eignung und unterliegt einem gesetzlichen Anforderungskatalog. Von der Businessplanerstellung über notwendige Genehmigungen bis hin zu Fördermöglichkeiten finden Sie hier alle Informationen, die für Ihre Gründung als Tagesvater oder Tagesmutter wichtig sind.

18.06.2019

Kommt bald die DIN-Norm für StartUps?

Gründe, Ziele, Vor- und Nachteile von „DIN SPEC 91354"

Kommt bald die DIN-Norm für StartUps?

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat eine DIN-Spec für StartUps veröffentlicht.Die namentliche DIN-Spec 91354 soll mit Willen der Autoren bei sachgerechter Bearbeitung die Überlebenswahrscheinlichkeit eines StartUps erhöhen. Branchenexperten kritisieren das avisierte Regelwerk der Initiative jedoch bereits als „kontraproduktiv“. Was genau verbirgt sich hinter DIN SPEC 91354? Ist sie tatsächlich probates Mittel für einen langfristigen Geschäftserfolg?

13.05.2019

Kommt die Wiedereinführung der Meisterpflicht noch 2019?

Aktuelle Forderungen, betroffene Berufsgruppen, Befürworter & Gegner

Kommt die Wiedereinführung der Meisterpflicht noch 2019?

Mit über die Jahrzehnte wechselnder Priorität galt spätestens seit 1953 in Deutschland der „große Befähigungsnachweis“ oder die Meisterprüfung als unabdingbare Voraussetzung, um einen Handwerksbetrieb zu führen. 2004 im Zuge weitreichender Arbeitsmarktreformen wurde diese kategorische Forderung in 94 Gewerken auf nur noch 41 reduziert. Aktuell kommt erneut Bewegung in ein offensichtlich streitbares Thema. Vielleicht noch in diesem Jahr könnte die Meisterpflicht wieder verbindlich gelten. Wir versammeln die wichtigsten Argumente für und gegen eine Wiedereinführung und geben einen Überblick der betroffenen Berufe.

unternehmenswelt