Titelbild
18.09.2013

Wie Google Ihnen hilft eine Geschäftsidee zu finden

Viele Menschen haben eine ungefähre Geschäftsidee, welche sie gerne in ein wirtschaftliches Unternehmen verwandeln wollen. Sie wollen bspw. ihren Traum vom eigenen Café verwirklichen oder wollen ihren eigenen Handwerksbetrieb aufbauen. Es gibt aber auch Gründer, die einfach nur einen starken Gründungswillen haben und noch auf der Suche nach einer profitablen Idee sind. Und genau hierbei kann der Keyword-Planer von Google helfen.

Viele Menschen haben eine ungefähre Geschäftsidee, welche sie gerne in ein wirtschaftliches Unternehmen verwandeln wollen. Sie wollen bspw. ihren Traum vom eigenen Café verwirklichen oder wollen ihren eigenen Handwerksbetrieb aufbauen. Es gibt aber auch Gründer, die einfach nur einen starken Gründungswillen haben und noch auf der Suche nach einer profitablen Idee sind. Und genau hierbei kann der Keyword-Planer von Google helfen.

Ideen sind wie Pizza! Denn viele Menschen glauben immer noch, eine wirtschaftliche Geschäftsidee müsse dieses eine großartige und komplizierte Unternehmenskonzept sein, was es noch nie vorher gegeben hat. Mit der Realität erfolgreicher Gründungen hat das aber nichts zu tun. Die meisten Gründungen sind nämlich wie Pizza.

Die Pizza ist aus dem Problem der einfachen Leute entstanden, eine billige warme Mahlzeit bekommen zu können. Die Lösung: Man hat einfach genommen, was man an Essen gefunden hat und dieses auf einem dünnen Brot mit etwas Käse überbacken. Schon war die Pizza geboren. Eine geniale Geschäftsidee.

Genauso werden neue Geschäftsideen gefunden. Suche Sie nach einem Problem, was Leute haben und löse es für sie.

Wo finden Sie Probleme, die auf eine Lösung warten? Hier hilft der Google-Keyword-Planer! Haben Menschen nämlich ein Problem, wird es oft als erstes gegoogelt. Anhand des Google-Keyword-Planers kann man herausfinden, wie viele Menschen nach einen bestimmtes Problem googeln. Gibt man im Keyword-Planer zum Beispiel „billiges Handy kaufen“ ein, findet man heraus, dass mehr als 100.000 Menschen im Monat nach Begriffen wie „billiges Handy“ oder „Handy günstig“ suchen. Aber auch kleinere Nischen lassen sich mit diesem Tool finden. „Bio Hundefutter“ wird zum Beispiel mehr als 1.000 Mal im Monat gesucht.

Wenn Sie also noch auf der Suche nach einer guten Geschäftsidee sind: Suchen Sie nach einem Problem, welches Sie für andere Menschen lösen können. Der Keyword-Planer kann Ihnen dabei helfen und gleichzeitig aufzeigen, wie groß der Markt ist.

Über den Autor

Sven Philipp