Titelbild
14.08.2020

Gründen in Krisenzeiten: Geschäftsideen & Fördermittel

Krisen machen kreativ. Hast du das Zeug zum Unternehmer? Prioritäten ändern sich, Finanzierungen sind günstig. Deine Idee ist jetzt gefragt. Welche Wege gibt es in die Selbstständigkeit? Was sind vielversprechende Geschäftsmodelle? Wer finanziert meine Idee? Wir planen deine Selbstständigkeit.

Businessplan kostenfrei erstellen

Vordenker lassen sich nicht aufhalten

Warum ist Gründen in Krisenzeiten eine gute Idee?

Es sind schwierige Zeiten, die aktuell und weltweit den Regelbetrieb der Wirtschaft erschweren. Nachdem ein hartnäckiges Virus die Staatengemeinschaft zu Beginn des Jahres anheimfiel, scheint 2020 nach Verblassen der ersten Schrecken in vielerlei Hinsicht auch ein Neubeginn. In nie gekanntem Ausmaß hat die Bundesregierung Soforthilfen auf den Weg gebracht, aber auch ihre grundlegende Wirtschaftsstrategie geschärft. Ein monatelanger Lockdown hat den Austausch an Waren, aber auch die Art, wie wir arbeiten verändert und dies mit Folgen, die 2020 überdauern werden. Digitalisierung, New Work, Nachhaltigkeit oder Blockchain sind keine Buzzwords mehr, sondern erproben sich in der Krise als die Lösungsfinder. 

Hauptberuflich oder nebenberuflich gründen?: Vor- und Nachteile

Je nach persönlicher Vorsituation bieten beide Modelle - die hauptberufliche Gründung und die Gründung im Nebenerwerb ihre Vor- und Nachteile. Willst du deine ganze Existenz durch die Gründung sicherstellen, brauchst du Kapital und u.U. starke Nerven, wenn es nicht gleich so läuft, wie du es erwartet hast. Vorteil der hauptberuflichen Gründung ist ohne Frage die 200 Prozent Einsatz, die in dieses eine Herzensprojekt fließen können.

Wer nebenberuflich gründet, lässt sich u.U. mehr, aber auch vielleicht zu viel Zeit, scheut das Risiko, das womöglich entscheidender Augenblick ist. Auch wenn du keinem Haupterwerb nachgehst und z.B. Arbeitslosengeld I (ALG I) beziehst, kannst du nebenberuflich selbständig arbeiten. Dann allerdings nicht mehr als 15 Stunden pro Woche. Vom Verdienst als Selbstständiger ist jedoch nur ein Bruchteil des ALG I-Bezugs anrechnungsfrei. Dann vielleicht doch lieber hauptberuflich gründen und vom Gründungszuschuss als Einstiegsförderung profitieren.

Überlege in Ruhe und spiele verschiedene Modelle durch. Sprich mit Familie, Freunden, aber auch unabhängigen Ratgebern. Verschriftliche die wesentlichen Inhalte deiner Idee auf jeden Fall in einem Businessplan.

Ich bin in Kurzarbeit, welche Möglichkeit habe ich drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden?

Auch für Menschen in Kurzarbeit kann eine Gründung vielversprechend sein. Der Koalitionsausschuss hatte bereits im April die Hinzuverdienstgrenzen für Kurzarbeiter angehoben, weshalb also nicht z.B. als Kleinunternehmer mit einer nebenberuflichen Gründung den vielleicht schon länger gehegten Plan der Selbstständigkeit jetzt in die Tat umsetzen? 

Welche Geschäftsmodelle haben Zukunftspotenzial?

Je nachdem, in welcher Branche du zuhause bist, unterscheiden sich mögliche Ansätze für einen erfolgreichen Markteintritt. Beantworte dir immer folgende grundlegende Fragestellung: Welches Problem kann dein Angebot/Produkt/Dienstleistung lösen? Orientierung kann dir in diesen Zeiten auch der Richtungskompass Anderer geben. Egal ob B2B am Beispiel kreativer Geschäftsmodelle oder ganz grundlegend im Konjunkturpaket der Bundesregierung, das seine Förderrichtlinien neben den Liquiditätshilfen für KMU auch entlang einer Zukunftsstrategie der MINT-Fächer ausgerichtet hat, als auch mit einem NEUSTART für die kreativen freien Berufe

MINT-Durchstarter und Kreativpiloten gesucht

Investitionen in 5G, Quantencomputing, KI, E-Mobilität oder nachhaltige Landwirtschaft stehen in der Fördergunst der von Bund und KfW geförderten Gründungsprojekte ganz oben. Branchenübergreifend sind innovative Ideen rund um die Digitalisierung von Prozessen, Plattformlösungen für B2B-Anwendungen oder grundlegend als Multichannel-Anbieter erfolgversprechende Ansätze für eine Gründung.

"Die Blockchain wird für eine gerechte und effiziente Verteilung (Anm. d. Red.: des COVID-19 Impfstoffs) von entscheidender Bedeutung sein und in einem noch nie dagewesenen Ausmaß eingesetzt werden können." (World Economic Forum 2020)

Einem Technologievorreiter hat das World Economic Forum erst kürzlich enorme wirtschaftliche Tragkraft besonders beim Bekämpfen der Folgen des Klimawandels bescheinigt. Mehr als 80% der zu bewältigenden Aufgaben für einen zukunftsfähigen Planeten seien mithilfe von Blockchaintechnologie lösbar, so die Autoren der Studie "The Future Of Nature And Business". Dazu zählen eine Verbesserung der Ressourceneffizienz in der Landwirtschaft, verbesserte Produktionsbedingungen, eine effizientere Überwachung und Verwaltung von großen natürlichen Vermögenswerten an Land und in den Ozeanen, und eine transparente Monetarisierung natürlicher Güter. Nicht zuletzt die aktuelle Krise birgt ein großes Potential für Blockchain als Tracker und Tracer. So wird laut WEF in einem Statement im Juli die Blockchaintechnologie "für eine gerechte und effiziente Verteilung (Anm. d. Red.: des COVID-19 Impfstoffs) von entscheidender Bedeutung sein und in einem noch nie dagewesenen Ausmaß eingesetzt werden können."

Als etablierte Marke gründen, das geht?: Nachfolger werden

Vielleicht willst du aber gar nicht mit komplett eigener Idee gründen, sondern stattdessen vom Nachfolgermangel in Deutschland profitieren. Schon jetzt sind 50% der Unternehmenslenker in Deutschland älter als 55 Jahre. Damit ist jeder zweite Familienunternehmer perspektivisch mit Fragen der Vorbereitung und Planung der Nachfolgesicherung konfrontiert. Diese Frage gewinnt an Brisanz, wenn man den wirtschaftlichen Druck bedenkt, den die Corona-Krise branchenübergreifend bedeutet. Hier ist die Verhandlungsbasis für Interessenten als Nachfolger günstig. Bis 2025 werden rund 70% aller Unternehmer in Deutschland deutlich älter als 55 Jahre alt sein. Besonders betroffene Branchen sind das Baugewerbe sowie der Einzel- und Großhandel. Eine Unternehmensnachfolge kannst du planen, indem du dir zunächst über Vor- und Nachteile einer Betriebsübernahme einig bist, deinen Businessplan anfertigst und z.B. auf der nexxtCHANGE Nachfolgebörse mit Unternehmern in Kontakt trittst, die sich für einen Nachfolger interessieren. 

Starke Partner suchen und als Franchise gründen

Ebenfalls eine Option ist die Gründung als Franchisenehmer. Viele etablierte Unternehmen, die eine distributive Marke halten, unterstützen in der Krise nicht nur ihre Bestandspartner, auch Franchisenehmer werden hat aktuell vielfach Vorteile. Erkundige dich beim Franchise deiner Wahl nach günstigen Eintrittsbedingungen.

Wo bekomme ich finanzielle Unterstützung?

Im Bereich der Finanzierung deiner Geschäftsidee kommt es auf deine persönliche Vorsituation an und wie eingangs beschrieben, ob du haupt- oder nebenberuflich gründen willst. Vielleicht willst du aber auch in Ruhe und grundsätzlich mit wenig Kapitaleinsatz starten. Als Lean Entrepreneur kannst du deine Idee an den Bedürfnissen des Marktes orientiert langsam verwirklichen. Für angehende Einzelunternehmer, Partnergesellschaften oder Freiberufler sind die Fördermittel der KfW im Rahmen der Gründungsfinanzierung relevant. Hier besonders der ERP Gründerkredit StartGeld - der Klassiker unter den Startfinanzierungen. Für innovative Gründer ist die ab 2021 mit neuen Fördergeldern ausgestattete ERP-Mittelstandsförderung eine wichtige Finanzierungsquelle.

Wenn du ALG I beziehst und dich mit dem ernsthaften Plan einer hauptberuflichen Selbstständigkeit beschäftigst, sprich mit deinem Sachbearbeiter über deine Chancen auf einen Gründungszuschuss.

Gleiches gilt für Freiberufler, die Corona-Grundsicherung beantragt haben. Vielleicht hat dich der Lockdown zum Nachdenken gebracht und du willst dich u.U. neu orientieren. Als Empfänger von ALG II steht dir grundsätzlich das Einstiegsgeld für eine (Neu)Gründung zu.

Wo finde ich rechtssichere Vorlagen und Verträge?

Auf ZANDURA findest du kostenfreie Geschäftsvorlagen und Verträge zum individuellen Erstellen und Downloaden. So kannst du mit gutem Gewissen einen rechtssicheren Gesellschaftsvertrag für deine zu gründende GmbH oder UG aufsetzen oder im Geschäftsalltag bequem Lieferscheine und Rechnungen erstellen u.v.m. 

Jetzt Selbstständigkeit planen

Businessplan erstellen

Businessplan

Der Businessplan legt den Grundstein für deine Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellst du deinen Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu deinem Businessplan.

Businessplan-Finanzplan

Businessplan Finanzplan: Diese Punkte müssen enthalten sein

Entscheidend für die Bewilligung deines Kreditantrags ist ein schlüssiger Finanzplan. Wir zeigen dir, welche fünf Punkte dein Finanzplan unbedingt enthalten muss und welche häufigen Fehler du vermeiden solltest. Gerade kleine Unternehmen berichten immer noch von großen Schwierigkeiten bei der Kreditvergabe. Mit unserer Checkliste behältst du den Überblick.

Unternehmensnachfolge: Dein perfekter Businessplan

In Deutschland herrscht Nachfolgermangel. Bis 2025 müssen rund 70% der kleinen und mittelständischen Unternehmen ihre Nachfolge regeln. Der Prozess der Nachfolge sollte langfristig und gut organisiert sein. Ein solider Businessplan unterstützt Gründer und Eigentümer gleichermaßen.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.