Titelbild
22.05.2020

Unternehmensnachfolge: Dein perfekter Businessplan

In Deutschland herrscht Nachfolgermangel. Bis 2025 müssen rund 70% der kleinen und mittelständischen Unternehmen ihre Nachfolge regeln. Der Prozess der Nachfolge sollte langfristig und gut organisiert sein. Ein solider Businessplan unterstützt Gründer und Eigentümer gleichermaßen.

Businessplan kostenfrei erstellen

Unternehmensnachfolger erklimmen die Erfolgsleiter schneller

Vor- und Nachteile einer Betriebsübernahme

Eine Nachfolge birgt für Gründer zahlreiche Vorteile im Vergleich zur Gründung mit eigenem Konzept. Denn du profitierst in der Regel von den Erfahrungen und Leistungen eines soliden Marktteilnehmers und kannst bereits früh auf einem hohen Level einsteigen. Doch frei nach dem Motto "Du bist nur so stark, wie der, der dich schultert" gilt es neben den Vorteilen auch mögliche Altlasten abzuwägen, die deine Fortführung eines Unternehmens beschweren könnten.

Die Vorteile der Unternehmensnachfolge als Existenzgründung

  1. Die Übername eines bestehenden Betriebes hat eine der schwierigsten Hürden schon genommen: Das Unternehmen ist bereits am Markt eingeführt und im besten Falle etabliert (bezüglich Firmenname, Marke, Produkte)
  2. Einarbeitungsphase in ein bestehendes Unternehmen ist meist kürzer als die generelle Aufbauphase eines neuen Betriebs
  3. Hospitationen in der Übergangszeit gestatten tiefe Einblicke ins Unternehmen
  4. Die Neukundengewinnung in der Startphase der Übernahme entfällt
  5. Es gibt bereits aufgebaute Vertriebskanäle
  6. Der Kundenstamm ist bereits aufgebaut
  7. Nutzung von bestehenden Strukturen
  8. Übernahme von erfahrenem Personal

Die Nachteile der Unternehmensnachfolge als Existenzgründung

  1. Risiken früherer Zeiten müssen abgewogen werden, da es zum Schadenersatz aus den unternehmerischen Tätigkeiten vor der Unternehmensnachfolge kommen kann (z.B. Altlasten bei Gebäuden, Schadenersatz, Gewährleistung usw.)
  2. Ambitionierte Gründer mit Ideen müssen bei funktionierenden Unternehmen Veränderungen mit Vorsicht angehen
  3. Im Vergleich zur Neugründung ist der Kapitalbedarf beim Unternehmenskauf meist höher
  4. Wertrisiko bei Betriebsmitteln wird vom Unternehmensnachfolger getragen
  5. Übernahme-Poker kann das Personal verunsichern

Ein solider Businessplan untertützt dich in allen Phasen der Betriebsübernahme

Unser Businessplan Muster für deine Betriebsübernahme listet dir die wesentlichen Inhalte, die du für eine erfolgreiche Nachfolge beachten musst. Mit unserem kostenfreien Businessplan Tool kannst du dir in wenigen Schritten deinen individuellen Businessplan erstellen und downloaden. 

Neue Gründerzeit: Bis 2025 müssen 70% der KMU ihre Nachfolge regeln

Anfang März 2020 hat die KERN-Gruppe eine Analyse zur Unternehmensnachfolge in Deutschland anhand von mehr als 580.000 untersuchten Unternehmen in der Umsatzklasse von 250.000 Euro bis zu 50 Millionen Euro vorgenommen. Die Unternehmen befinden sich analog der 79 IHK-Bezirke in Deutschland und sind über alle Branchen hinweg verteilt. Anfang Mai wurden die Studien-Ergebnisse nun veröffentlicht und entlang einer interaktiven Landkarte dokumentiert.

50% der Unternehmenslenker in Deutschland sind älter als 55 Jahre

Die Erkenntnisse sind gravierend und insbesondere in Zeiten der Corona-Krise eklatant. Schon jetzt sind 50% der Unternehmenslenker in Deutschland älter als 55 Jahre. Damit ist jeder zweite Familienunternehmer perspektivisch mit Fragen der Vorbereitung und Planung der Nachfolgesicherung konfrontiert. 2025 werden rund 70% aller Unternehmer deutlich über 55 Jahre alt sein. Werde sich daran nichts ändern, steige die Anzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen, die eine Nachfolge organisieren müssen, weiter an, mahnen die Autoren.

Bis 2025 beträfe dies dann rund 70% der Betriebe und damit über 1,5 Millionen Arbeitsplätze in Deutschland. Besonders betroffene Branchen sind das Baugewerbe sowie der Einzel- und Großhandel. In diesen Branchen werden die meisten Unternehmer älter als 55 Jahre sein. Auch regional lassen sich deutliche Unterschiede erkennen. Die Hotspots der Metropolregionen mit einem Bedarf an Nachfolgern sind München, Stuttgart und Berlin. Dahinter folgen Münster, Hannover und Köln. 

Weniger Regulierung, weniger Formalismus, weniger Beschränkungen

Damit sich die Lage nicht weiter verschärfe, fordern die Autoren ein Umdenken in Politik und Gesellschaft:

"Die Bundes- und Länderregierungen haben in der Corona-Krise innerhalb kürzester Zeit konkret gehandelt und neue, wirtschaftliche Rahmenbedingungen gesetzt. Diesen Mut und diese Initiativen benötigen wir ebenso dringend für einen neuen Gründungsgeist in Deutschland. Weniger Regulierung, weniger Formalismus, weniger Beschränkungen, weniger Paragraphen. Unternehmertum braucht Anerkennung und Wertschätzung im Sinne der volkswirtschaftlichen Bedeutung von Familienunternehmen in unserer Republik."

Erfolgreich organisierte Nachfolgeregelungen würden damit letztlich zu einer Zukunftsfrage für die Wirtschafts- und Innovationskraft der Bundesrepublik.

Hier kannst du die vollständige Studie zur Nachfolge in Deutschland downloaden. Die interaktive digitale Landkarte zeigt die deutschlandweite Verteilung der Unternehmen an, die in den nächsten 5 Jahren von einer Unternehmensnachfolge betroffen sein werden.

Nachfolge regeln: Hier finden Gründer und Unternehmer zusammen

Die Nachfolgebörse NexxtChange, eine Initiative des BMWi und der KfW Förderbank unterstützt Unternehmer und Gründer, die aktuell eine Nachfolge anstreben. Hier kannst du als Eigentümer nach einem geeigneten Nachfolger suchen. Gründer, die ein etabliertes Geschäftskonzept fortführen wollen, finden ihrerseits ebenfalls Unternehmen, die sich für eine externe Betriebsübernahme interessieren.

Das könnte dich interessieren

Muster

Businessplan Unternehmensnachfolge

Als Unternehmensnachfolge bezeichnet man die Übernahme eines Unternehmens bzw. Betriebsübergabe durch Unternehmensverkauf des Alteigentümers. Die Komplexität einer Unternehmensnachfolge wird oft unterschätzt. Ein Businessplan unterstützt beide Vertragspartner einer Betriebsübernahme in der Verhandlung realistischer Ziele.

Unternehmensnachfolge organisieren

Unternehmensnachfolge: Formen der Betriebsübernahme

Mehr als 150.000 Inhaber deutscher KMU wollen in den nächsten 2 Jahren einen Nachfolger für ihren Betrieb finden. Eine Fortführung der Geschäfte innerhalb der Familie wünschen sich nur noch 44% der Unternehmer, jeder Zweite setzt auf einen externen Nachfolger. Wir zeigen mögliche Formen der Betriebsübernahme.

Erfolgreiche Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge: So gelingt dein Unternehmensverkauf

Insbesondere in der Gastronomie- und Hotellerie steht in vielen Teilen Deutschlands ein Generationenwechsel inhabergeführter Unternehmen bevor. Doch dass der Nachwuchs den Betrieb übernimmt, ist keine Selbstverständlichkeit mehr. Damit du beim Verkauf des eigenen Betriebs an externe Unternehmer oder Finanzinvestoren die maximale Rendite erzielst, gilt es einige Regeln zu beachten.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.