Titelbild
28.08.2020

Samsung for Impact: Bis 4. Oktober bewerben

"Samsung for Impact" unterstützt Early Stage Tech StartUps beim Aufbau von nachhaltigen, wirtschaftlich tragfähigen Geschäftsmodellen. Preisgelder in Gesamthöhe von 30.000 Euro und eine Teilnahme am Accelerator-Programm winken den besten Zebra-StartUps.

Dein Businessplan mit Social Impact

Samsung for Impact macht deiner Geschäftsidee Beine

Samsung for Impact: Wer kann sich bewerben?

Junge Unternehmen, Start-ups und Gründungen, die nicht länger als fünf Jahre existieren, wachstumsorientiert agieren und ihren Geschäftssitz in Deutschland haben, können sich für das Accelerator-Programm bewerben. 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um als Zebra StartUp teilnehmen zu können?

Du musst eine digitale Lösung entwickeln, die Fragestellungen des European Green Deal adressiert. Dies sind in der Hauptsache Lösungen, die den drei Handlungsfeldern "Sustainable industry", "Sustainable mobility" und "Climate action" zuzuordnen sind. Mit deiner Idee förderst du den Umbau zu einer klimaneutralen Gesellschaft.

Wer ist Initiator des Samsung for Impact Accelerator Programms?

Samsung for Impact ist Teil des gesellschaftlichen Engagements von Samsung zur Unterstützung von "Social Entrepreneurship":

"Wir wollen mit unserem kleinen Beitrag die Chancen erhöhen, dass das nächste Unicorn aus Europa ein Zebra mit hohem digitalen Innovationsgrad ist." (Steffen Ganders, Direktor Corporate Affairs bei Samsung)

Gemeinsam mit Impact Hub Berlin und dem Social Entrepreneurship Netzwerk SEND sucht Samsung Tech Start-ups in ihrer frühen Phase, die mit frischen Ideen für den Umbau zu einer klimaneutralen Gesellschaft beitragen und unterstützt dich bei deinem individuellen Wachstumsziel.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Bis zum 4. Oktober kannst du dich mit deinem Businessplan online bewerben. Aus allen Einreichungen werden sechs StartUps ausgewählt, die ihre Ansätze Ende Oktober vor einer Jury präsentieren, die unterschiedliche gesellschaftliche Perspektiven repräsentiert. 

Was kann ich gewinnen?

Die drei Finalisten erhalten ein Preisgeld von 15.000 Euro, 10.000 Euro und 5.000 Euro gemäß ihrer Platzierung, technische Ausstattung und einen Platz im Samsung Accelerator-Programm von Oktober 2020 bis März 2021.

Kick-off des Programms ist ein Bootcamp in Berlin, in dem für jedes teilnehmende Unternehmen ein individuelles strategisches Wachstumsziel definiert wird, das innerhalb der Laufzeit von sechs Monaten erreicht werden soll.

Neben der finanziellen Unterstützung durch Samsung bei Qualifizierung für das Programm bietet der Accelerator individuelles Coaching und zielgerichteten Wissenstransfer durch das Impact Hub Berlin, strategische und technische Unterstützung sowie individuellen Kommunikations- und PR-Support. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Vernetzung mit Experten, Investoren und Partnern. Dazu gehört auch eine Impact Hub Berlin Mitgliedschaft für ein Jahr und Zugang zum globalen Impact Hub Netzwerk.

Wo kann ich mich bewerben?

Deine Bewerbung richtest du bis zum 4. Oktober über das Online-Bewerbungstool von Samsung for Impact.

Apropos...Was ist überhaupt ein Zebra-StartUp?

Der Begriff Zebra-StartUps wurde 2017 von den vier Gründerinnen Astrid Scholz, Mara Zepeda, Jennifer Brandel und Aniyia Williams in einem MEDIUM-Artikel geprägt. Zebras stellten demzufolge einen Kontrast zur Unicorn-geprägten StartUp-Kultur dar. Nicht "Entweder-Oder", sondern "Sowohl, als auch" sei das bestimmende Element Zebra-geprägter Gründungen und Geschäftsmodelle. Profit und Nachhaltigkeit, Wachstum und gesellschaftlicher Mehrwert, Schwarz und Weiß - das sind Zebras.

The European Green Deal in a nutshell

Präsentiere deinen Social Impact

Businessplan erstellen

Businessplan

Der Businessplan legt den Grundstein für deine Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellst du deinen Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu deinem Businessplan.

Businessplan-Finanzplan

Businessplan Finanzplan: Diese Punkte müssen enthalten sein

Entscheidend für die Bewilligung deines Kreditantrags ist ein schlüssiger Finanzplan. Wir zeigen dir, welche fünf Punkte dein Finanzplan unbedingt enthalten muss und welche häufigen Fehler du vermeiden solltest. Gerade kleine Unternehmen berichten immer noch von großen Schwierigkeiten bei der Kreditvergabe. Mit unserer Checkliste behältst du den Überblick.

iStock-1022892932

Grüne Unternehmen in Deutschland

Das Streben nach nicht ausschließlich finanziellem Profit, sondern zusätzlich nach sozialem oder ökologischem Mehrwert kennzeichnet Grüne oder im Allgemeinen nachhaltige Unternehmen. Wie viele Grüne Unternehmen gibt es in Deutschland und aus welchen Branchen kommen Sie? Wo liegen Wachstumsmärkte für Grüne Unternehmer? Der Green Startup Monitor kennt die Antworten zum aktuellen Status Quo.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.