17.02.2012

Gründen - Unternehmen - Vernetzen

Berlin sucht Unternehmerin des Jahres

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Die Investitionsbank Berlin lädt gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung sowie der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen herzlich ein zum 6. Berliner Unternehmerinnentag. Das Event findet am Samstag, den 9. Juni im Ludwig Erhard Haus in Berlin Charlottenburg statt.

Die Investitionsbank Berlin lädt gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung sowie der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen herzlich ein zum 6. Berliner Unternehmerinnentag. Das Event findet am Samstag, den 9. Juni im Ludwig Erhard Haus in Berlin Charlottenburg statt.

Unter dem Motto „Gründen – Unternehmen – Vernetzen“ bietet der Berliner Unternehmerinnentag Unternehmerinnen, Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen ganztägig Informationen, Weiterbildungsangebote und Kontakte für den eigenen Unternehmenserfolg. Innovative Geschäftsidee, visionäre Unternehmensphilosophie, soziale Personalpolitik: Berliner Unternehmerinnen, die diesen Ansprüchen gerecht werden, können jetzt eine Urkunde gewinnen – und große öffentliche Aufmerksamkeit.

Mit dem Wettbewerb „Berliner Unternehmerin des Jahres“ würdigt das Land Berlin zum fünften Mal herausragende Leistungen von Geschäftsfrauen. Beteiligen können sich alle Unternehmerinnen mit Firmensitz in Berlin. Sie müssen mindestens 50 % der Firmenanteile besitzen und länger als drei Jahre am Markt sein. Im Falle von Unternehmerinnen-Teams kann sich eine Unternehmerin des Teams für die Auszeichnung bewerben. Der Bewerbungsbogen steht im Internet auf der Website der Veranstaltung als PDF-Formular zur Verfügung. Er kann per Fax, Post oder Email bis zum 20. April eingereicht werden. Die Auszeichnung wird auf dem Berliner Unternehmerinnentag am 9. Juni vergeben.

Über den Autor

Verena Freese

unternehmenswelt