02.12.2014

BayStartUp - bayrische Businessplanwettbewerbe unter einem Dach

Die Businessplanwettbewerbe Nordbayern, Bayerisch-Schwaben, München und Südostbayern

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Der Businessplanwettbewerb Nordbayern, der Münchener Businessplanwettbewerb sowie die Businessplan Wettbewerbe Bayerisch-Schwaben und ideenReich Südostbayern werden künftig gemeinsam von der neu gegründeten Institution BayStartUp veranstaltet, zu der das Netzwerk Nordbayern und die südbayerische Initiative evobis fusionieren. Die erste Phase der Wettbewerbe ist bereits angelaufen.

In Zukunft werden die regionalen bayrischen Businessplanwettbewerbe von der neu geschaffenen Institution BayStartUp gemeinsam ausgerichtet. Das Netzwerk Nordbayern und die südbayerische Initiative evobis wurden unter dem Dach der neuen Organisation zusammengeschlossen, um jungen Unternehmen in Bayern leichteren Zugang zu Beratungs- und Finanzierungsmöglichkeiten zu eröffnen. Der Zusammenschluss soll dabei durch die Reichweite und die Effizienz des Netzwerkes erhöhen.

BayStartup organisiert, von den zwei Zentralen in Nürnberg und München ausgehend, vier regionale Businessplan Wettbewerbe in Bayern. Dies sind im Einzelnen der Münchener Businessplan Wettbewerb, der Businessplan Wettbewerb Nordbayern sowie die Wettbewerbe in Bayerisch-Schwaben und Südostbayern. Zwei Fördervereine in Nord- und Südbayern schaffen die finanzielle Grundlage für die Angebote der Initiative.

Gründer und junge Unternehmer, die sich an einem der vier regionalen Wettbewerbe mit ihrem individuellen Businessplan beteiligen, erhalten Zugang zu umfangreichen Unterstützungsangeboten. So begleitet die Wettbewerbe ein umfangreiches Workshop-Programm, in dessen Rahmen die Gründer lernen, worauf es beim Erstellen eines schlüssigen Unternehmenskonzeptes ankommt. Professionelles Feedback auf den Stand des eigenen Gründungsvorhabens und zur Entwicklung des eigenen Startups können die Teilnehmer in Form von Business Plan Workshops oder durch ein individuelles Gründercoaching bereits vor dem Einreichen der Ideenskizze oder des Businessplanes erhalten.

Die Wettbewerbe sind dabei jeweils in mehrere Phasen gegliedert, nach denen immer schon Sieger gekürt werden. Verbunden mit jeder der einzelnen Phasen ist immer auch ein Jury-Feedback, das Tipps zur Optimierung einzelner bereits fertiggestellter Kapitel beinhaltet. Die Teilnehmer können jedoch noch auf andere Weise von den Wettbewerben profitieren. Indem sie lernen ihre Geschäftsidee oder ihr Unternehmen mithilfe eines Businessplans zu definieren, erhalten sie über den Zugang zum Netzwerk des BayStartUp auch die Möglichkeit auch tatsächlich Investoren auf sich aufmerksam zu machen.

Durch den Zusammenschluss von evobis und dem Netzwerk Nordbayern ist eines der grössten Finanzierungsnetzwerke für junge Unternehmen in ganz Deutschland entstanden. Hier engagieren sich insgesamt rund 200 Business Angels und ca. 100 institutionelle Investoren. Das Volumen der Investitionen, die pro Jahr als Start- oder Wachstumskapital in Bayern vermittelt werden, wird mit 20 - 30 Millionen Euro angegeben.

Ziel des Zusammenschlusses ist nicht zuletzt der vereinfachte Zugang zu Finanzierungen für innovative Gründer und Startups in Bayern. Gleichzeitig soll die Bündelung auch dazu beitragen, immer mehr private Investoren auf das Netzwerk aufmerksam zu machen und für die jungen Unternehmen zu gewinnen.

Für die Siegerprämien werden dabei insgesamt 100.000 Euro zur Verfügung gestellt. An den Wettbewerben teilnehmen können Gründer und Unternehmer, deren Wohn- oder Studienort in Bayern liegt. Dabei richtet sich das Angebot in erster Linie an Gründungen in der Technologiebranche. Die Abgabefrist für die erste Phase des Business Plan Wettbewerbs Nordbayern ist der 19. Januar 2015, für den Münchener Businessplan, den Businessplan Wettbewerb Bayerisch-Schwaben und ideenReich Südostbayern ist die Abgabefrist der 27. Januar 2015.

Weitere Informationen zu den bayerischen Businessplanwettbewerben finden Sie auf der offiziellen Website des BayStartUp.

Über den Autor

Stephan Leistner

unternehmenswelt