27.11.2010

Businessplan-Wettbewerb Nordbayern

Das netzwerk nordbayern sucht Gründer mit potenzialträchtigen Ideen

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Wer mit seinem Unternehmen auf dem hart umkämpften Markt erfolgreich sein will, muss sein Vorhaben auf einer stabilen Basis aufbauen und viel Wert auf die Tragfähigkeit des Konzepts legen. Ein Businessplan ist die dafür notwendige Grundlage. Er stellt ein wichtiges Controllinginstrument dar. Der Businessplan-Wettbewerb Nordbayern gibt Gründern die Chance, einen tragfähigen Geschäftsplan zu erstellen.

Wer mit seinem Unternehmen auf dem hart umkämpften Markt erfolgreich sein will, muss sein Vorhaben auf einer stabilen Basis aufbauen und viel Wert auf die Tragfähigkeit des Konzepts legen. Ein Businessplan ist die dafür notwendige Grundlage. Er stellt ein wichtiges Controllinginstrument dar. Der Businessplan-Wettbewerb Nordbayern gibt Gründern die Chance, einen tragfähigen Geschäftsplan zu erstellen.

Businessplan-Wettbewerb Nordbayern: Das Konzept
Mit dem Businessplan-Wettbewerb Nordbayern erhalten wachstumsorientierte Gründer und junge Unternehmer die Möglichkeit, schrittweise einen vollständigen Businessplan zu entwickeln. Der Businessplan-Wettbewerb ist auf einem dreistufigen Konzept aufgebaut und mit Preisgeldern von insgesamt 41.000 Euro dotiert. Die Teilnehmer haben hier die Chance, einen völlig neuen Businessplan zu erstellen oder auch bestehende Konzepte zu überarbeiten. Individuelle Coachings und Seminare dienen zur Verfeinerung der Geschäftspläne. Eine fachkundige Jury aus Unternehmern und Kapitalgebern gibt den Gründern nach jeder Phase professionelles Feedback auf ihre eingereichten Businesspläne.

Ablauf des Businessplan-Wettbewerbs
Der Wettbewerb besteht aus drei Phasen. Die erste Phase endet mit der Abgabe einer aussagekräftigen Beschreibung des Produktes oder der Dienstleistung, welche die Idee und den Kundennutzen skizziert. Die Abgabe muss bis 18. Januar 2011 erfolgen. In Phase 2 wird der Grob-Businessplan erstellt. Hier wird der Schwerpunkt auf Marketing und Vertrieb gelegt: Eine Markt- und Wettbewerbsanalyse sowie die Definition der Kundengruppen und Zielmärkte sollen hier das Ziel sein. Die Phase endet am 22. März 2011. In Phase 3 wird der Detail-Businessplan erstellt. Hier kommt es auf eine durchdachte Finanzplanung und Finanzierungsstrategie an, mit der die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens demonstriert werden soll. Diese Phase endet am 6. Juni 2011. An diesem Punkt werden die sieben besten Teilnehmer ermittelt. Diese müssen ihre Konzepte im Anschluss vor der Jury präsentieren - die drei besten Pläne werden ausgezeichnet.

Anmeldung
Der Einstieg in den Businessplan-Wettbewerb Nordbayern ist in jeder Phase möglich. Die Anmeldung findet auf der offiziellen Website des Wettbewerbs statt.

Zur Internetpräsenz vom Businessplan-Wettbewerb Nordbayern

Über den unternehmenswelt.de Event-Check
Gute Netzwerke, viele Geschäftskontakte und eine professionelle Beratung sind während der Existenzgründung für jedes Unternehmen von hoher Bedeutung. Eine Möglichkeit, viel über das Unternehmertum und die Selbstständigkeit zu lernen, sind der Besuch von Messen und die Teilnahme an Businessplanwettbewerben. Unternehmenswelt.de stellt ausgewählte Events dieser Art vor.

Über den Autor

Verena Freese

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
05.12.2016

Unternehmernews der Woche 48/2016

Unternehmerstory mit Sylvia Haag von Dreams4Kids, neue Insolvenzregeln für Unternehmer uvm.

Unternehmernews der Woche 48/2016

Das Jahr nähert sich dem Ende. Angeschobene Gesetzesänderungen werden ins Ziel gebracht und Neuregelungen für 2017 angekündigt. Wir haben die wichtigsten News, die Sie für eine optimale Vorbereitung für das neue Jahr benötigen, zusammengefasst.

22.10.2013

Businessplan-Wettbewerb Nordbayern 2014

Durch umfassendes Feedback seine Geschäftsidee weiterentwickeln

Businessplan-Wettbewerb Nordbayern 2014

Seit 1998 fördert das Netzwerk Nordbayern neue innovative Gründungen und Unternehmer, die ihre Geschäftsidee weiterentwickeln wollen. Dazu hat es den Businessplan-Wettbewerb Nordbayern (BPWN) ins Leben gerufen, um Gründer Schritt für Schritt zu einem vollständigen und tragfähigen Businessplan zu führen. Dazu gehören bei diesem Businessplan-Wettbewerb individuelle Coachings und umfassende Weiterbildungsprogramme.

unternehmenswelt