Beiträge zum deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2022 gesucht

Der jährlich von Bundeswirtschaftsministerium vergebene Deutsche Wirtschaftsfilmpreis, feiert in diesem Jahr sein 55. Jubiläum. Bis zum 26. Juni 2022 können noch Beiträge zur Förderung des gesellschaftlichen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge eingereicht werden. Die Preisverleihung wird dann im Herbst 2022 in Berlin stattfinden.

Du suchst Businessplan Vorlagen und Muster?

55. Deutscher Wirtschaftsfilmpreis 2022

Der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis im Überblick

Nunmehr zum 55. Mal hat das Bundeswirtschaftsministerium den Deutschen Wirtschaftsfilmpreis ausgeschrieben. Damit ist dieser einer der ältesten Events für Filmpreise in Deutschland. Er wird jährlich verliehen und prämiert die besten Filme aus und über die Wirtschaft.

Der Hauptzweck des Wettbewerbs ist die wirtschaftlichen Zusammenhänge in der Bevölkerung zu vertiefen.

Agenturen, Industrie- und Handelsunternehmen, Filmproduktionen und Kreative reichen jährlich ihre Filme rund um das Thema Wirtschaft ein. Eine unabhängige Jury wählt aus den eingereichten Filmen die überzeugendsten Werke aus. Dies in drei unterschiedlichen Kategorien. Die Preisverleihung findet dann traditionell auf einer Veranstaltung in Berlin statt.

Diese Inhalte sollen Inhalt der Wirtschaftsfilm sein

Die Vorgänge in der Wirtschaft sind oft komplex. Unter Beachtung gesetzlicher Rahmenbedingungen, Richtlinien und Vorschriften ergeben sich in diversen Branchen unterschiedliche Geschäftsmodelle. Aber auch aktuelle Entwicklungen mit ihren Folgen wie etwa auf Lieferketten, Energieversorgung oder nachhaltige Produktion lassen sich schwer in leicht verständliche Worte fassen.

Ein Medium, um komplizierte ökonomische Sachverhalte audiovisuell so darzustellen, dass deren Inhalte leichter verstanden werden, ist der Film. Mittels diesem soll der breite Zugang zu wirtschaftlichen Zusammenhängen möglich sein.

Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutze gestiftete Deutsche Wirtschaftsfilmpreis, soll solche Filmproduktionen unterstützen, welche aktuelle Themen der Wirtschaft in Deutschland behandeln und diese für eine breite Öffentlichkeit interessant aufbereiten.

Darüberhinaus soll insbesondere auch die Bedeutung der Wirtschaft für den Standort, die Innovationskraft und das Zusammenleben in Deutschland gestärkt werden. Zudem können Innovationen aus und für die Filmwirtschaft sowie die journalistische Wissensvermittlung von wirtschaftlichen und politischen Zusammenhängen in der deutschen Gesellschaft in den Movies thematisiert werden.

Als weiterer Zweck soll der Wettbewerb die Professionalisierung besonders junger Künstler und Kreativer der deutschen Filmbranche fördern.

Bewerbung zum Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2022

Noch bis zum 26. Juni 2022 können filmische Wettbewerbsbeiträge online beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, der hauptverantwortlichen Geschäftsstelle für den Wettbewerb, eingereicht werden. Die Bewerbung ist kostenlos und steht für alle Filmemacher wie deutsche Filmproduzenten und Kreative, Nachwuchsfilmschaffende, Agenturen oder Unternehmen bereit.

Der Wettbewerb wurde 2022 weiterentwickelt und die Wettbewerbskategorien übersichtlicher und attraktiver gestaltet. Insgesamt stehen drei Filmkategorien zur Verfügung:

  • Wirtschaft gut erklärt
  • Wirtschaft gut präsentiert
  • Nachwuchsfilme

Besonders erwünscht sind für alle drei Kategorien neue audiovisuelle Formate für digitale Medien wie etwa Social-Media-Kanäle, Blogs, usw.

Für weitere Informationen zur Anmeldung gelangst du hier zur: Veranstaltungswebsite 

Auswahl und Preise für die Sieger

Aus den eingereichten Beiträgen wird eine unabhängige Jury aus Vertretern der Kreativwirtschaft, Wirtschaftsverbänden und öffentlichen Institutionen die besten in den drei Kategorien auswählen.

Auf einer Preisverleihung werden dann die ersten drei Plätze je Kategorie mit einer Urkunde und einer Trophäe für den ersten Platz ausgezeichnet. Dazu können sich die Sieger über eine Finanzierung freuen. Denn auf der Veranstaltung werden Geldpreise im Gesamtwert von 20.000 Euro vergeben.

Die Preisverleihung ist für den Herbst 2022 auf einer Präsenzveranstaltung in Berlin geplant.

Weiteres zum Deutschen Wirtschaftsfilmpreis:

Aktuelle Veranstaltungen für Gründer und Unternehmer

Wir zeigen dir die aktuellen Veranstaltungen für Gründer und Unternehmer von Gründerwettbewerben, Unternehmenswettbewerben, Messen, Konferenzen, bis Netzwerkevents. Diese gehören zum Unternehmeralltag in jeder Branche dazu. Wir geben dir jeweils eine nützliche Zusammenfassung zu dem ausgewählten Event mit allen Informationen und weiterführenden Tipps.

Die Finanzierung deines Unternehmens richtig auswählen

Die Finanzierung deines Unternehmens, egal ob zu deiner Existenzgründung, in Krisenzeiten oder zum Geschäftswachstum, ist ein umfangreiches Thema mit unterschiedlichen Möglichkeiten. Neben dem klassischen Kredit von deiner Hausbank kannst du dir benötigte Liquidität für dein Unternehmen über Beteiligungen bis hin zu Fördermitteln besorgen.

Onlinegründung einer GmbH ab August 2022 möglich

Die Onlinegründung einer GmbH soll in Deutschland ab August 2022 möglich sein, dies wurde schon vor einem Jahr im Gesetz zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie festgelegt. Das in Kürze in Kraft tretende Gesetz soll jetzt noch diverse Erweiterungen bekommen. Wir zeigen dir in einer Übersicht die wichtigsten Punkte zu den Änderungen des DiRUG.

Über den Autor
René Wendler

René Wendler

René hat die letzten 20 Jahre erfolgreich Geschäftsmodelle zur Betreuung von Gründern und Unternehmer aufgebaut. Damals wie heute adressiert er gemeinsam mit seinem Team Solo-Selbstständige und Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern, welche weder die mediale noch politische Aufmerksamkeit haben, obwohl sie 95% aller Unternehmen in Deutschland stellen und 60% aller Arbeitsplätze absichern. Daraus entstanden ist auch unternehmenswelt.de, die mittlerweile größte Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer in der D/A/CH Region mit über 500.000 Mitgliedern.

Bild-Urheber:
iStock.com/brightstars