Titelbild
16.01.2012

Die Start-Messe im neuen Gewand

Seit 1998 ist die START-Messe für Gründer und junge Unternehmer eine zentrale Anlaufstelle und führende Veranstaltung in diesem Bereich. Dieses Jahr präsentiert dich die Start-Messe mit neuem Logo und Erscheinungsbild. Geblieben ist eigentlich nur das Signalrot. Mit dem neuen Logo konzentriert sich die Startmesse auf Ihre Haupthemen „Gründung, Finanzierung und Entwicklung“.

Seit 1998 ist die START-Messe für Gründer und junge Unternehmer eine zentrale Anlaufstelle und führende Veranstaltung in diesem Bereich. Dieses Jahr präsentiert dich die Start-Messe mit neuem Logo und Erscheinungsbild. Geblieben ist eigentlich nur das Signalrot. Mit dem neuen Logo konzentriert sich die Startmesse auf Ihre Haupthemen „Existenzgründung, Finanzierung und Entwicklung“.

Mit dem neuen Erscheinungsbild unterstreicht die Messe ihren Charakter als Fachmesse für Gründer und junge Unternehmen. „Wir bieten mit unseren Vorträgen, Angeboten für Existenzgründerseminare, unseren Partnern und Ausstellern für diese Zielgruppe genau die Informationen, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Das bringen wir mit dem neuen Logo direkt zum Ausdruck.“ erläutert Christian Cordes, Projektleiter der Start-Messe.

Wie jedes Jahr wird die Start-Messe auch 2012 im Frühjahr und im Herbst für jeweils zwei Tage ein umfassendes Programm für Gründer und Jungunternehmer bieten. Die Termine: 6. und 7. Juli in der Messe Nürnberg, am 16. und 17. November in den Westfalenhallen in Dortmund. Es werden zwischen 120 und 150 Aussteller erwartet – von Förderbanken und Kapitalgebern über Existenzgründungsberater bis hin zu Dienstleistern und Franchise-Gebern. Parallel zu den Ausstellern informieren Experten und andere Unternehmer im Start-Vortragsprogramm zu den unterschiedlichsten Bereichen, geben Tipps und zeigen, wie man erfolgreich ein Unternehmen gründet, führt oder ausbaut.

Wie schon in den vergangenen Jahren wird es auch 2012 auf beiden Messen eine Start-Beraterlounge geben. Hier können sich nach vorheriger Anmeldung die Besucher individuell und kostenfrei beraten lassen. Kompetente Berater aus allen Branchen stellen ihr gesammeltes Wissen zur Verfügung und stehen den Jungunternehmern mit Rat und Tat helfend zur Seite.

Hier geht's zum Internetauftritt der Start-Messe.

Über den Autor

Verena Freese