06.02.2021

Science4Life Venture Cup: Bis zu 50.000 EUR gewinnen

Der Science4Life Businessplanwettbewerb geht in die nächste Runde. Bis zum 23. April können Gründer ihren Businessplan unter Beweis stellen. Bis zu 50.000 Euro Preisgelder warten auf die besten zehn Geschäftsmodelle aus den Agrarwissenschaften, dem Bereich Umwelttechnologie, Clean and Green Tech, Biotechnologie, Pharma oder Gesundheitswesen. Mit welcher Innovation willst du die Zukunft verändern?

Dein kostenfreier Businessplan

Die besten Businesspläne MINT-affiner Gründer sucht der Science4Life Venture Cup

Science4Life Businessplanwettbewerb: Wer kann teilnehmen?

Science4Life konzentriert sich ausschließlich auf die Bereiche Life Sciences, Chemie und Energie. Eingereichte Ideen werden nach Branchen differenziert und prinzipiell in zwei Wettbewerbslinien (Science4Life Venture Cup und Science4Life Energy Cup) bewertet.

Studenten, Absolventen, wissenschaftliche Mitarbeiter und Unternehmen aus folgenden Branchen sind zur Bewerbung aufgefordert:

  • Adressierte Branchen im Science4Life Venture Cup: Als legitime Bewerbungen im Bereich der Life Sciences und dem Fachgebiet Chemie zählen eingereichte Ideen aus der Agrarwissenschaft, Umwelttechnologie, Clean and Green Tech, Biotechnologie, Pharma, Gesundheitswesen, Nanotechnologie u.a. 
  • Affine Geschäftsfelder im Science4Life Energy Cup: Der Science4Life Energy Cup fördert u.a. Geschäftsideen aus den Bereichen Energieerzeugung, Energieverteilung, Energiespeicherung und Energieeffizienz sowie Digitalisierung, Sektorenkopplung, und IoT.

Science4Life Gründerwettbewerb: Her mit deinem Businessplan

Ziel der aktuellen Phase 3 im Science4Life Gründerwettbewerb ist die Erstellung eines professionellen Businessplans. Das Geschäftskonzept aus Phase 2 wird darin um wichtige Themen wie Marketing, Markteintrittsbarrieren, Patente, Geschäftssystem, Finanzierung sowie eine Chancen-Risiko-Analyse ergänzt.

Branchenexperten aus dem Science4Life-Netzwerk helfen dir bei der Fokussierung deiner Geschäftsidee, zeigen Finanzierungsmöglichkeiten auf und informieren über steuer- und wettbewerbsrechtliche sowie strategische und markttechnische Hintergründe.

Du kannst in allen Phasen des Wettbewerbs einsteigen. Wer sein Geschäftsmodell bereits fortgeschritten entwickelt hat, dem steht es frei, sich in der aktuellen Phase 3 dem prüfenden Blick der Fachjury zu stellen.

Hinweis: Ein wichtiges Hilfsmittel bei der Erstellung des Businessplans ist das Science4Life-Handbuch. Es hilft dir bei der Gliederung deines Businessplans und enthält detaillierte Erläuterungen und Tipps, worauf es in den einzelnen Kapiteln ankommt.

Businessplanphase Science4Life Venture Cup: Bewerbungsverfahren und Preise

Einsendeschluss für deinen vollständigen Businessplan ist der 23. April 2021. Die Academy Days mit Workshops und Trainings für die fünf besten eingereichten Geschäftsmodelle finden vom 25. Juni bis 28. Juni 2021 statt. Die Abschlussprämierung im Science4Life Venture Cup erfolgt am 28. Juni 2021.

Als Preisträger der Top 5 kannst du ein umfangreiches Coaching-Package im Rahmen der Science4Life Academy-Days gewinnen. Darüber hinaus warten attraktive Geldprämien auf die zehn bestplatzierten Teilnehmer:

  • 1. Platz: 25.000 EUR
  • 2. Platz: 10.000 EUR
  • 3. Platz: 5.000 EUR
  • 4.& 5. Platz: je 2.500 EUR
  • 6.-10. Platz: je 1.000 EUR

Businessplanphase Science4Life Venture Cup: Hilfsmittel und Downloads

Das Handbuch zum Wettbewerb sowie ein Read-Deck als Alternative zum Businessplan kannst du im Download-Bereich auf der Website von Science4Life kostenfrei herunterladen.

Dein Link zur Teilnahme am Science4Life Venture Cup

Schick deinen vollständigen Businessplan bis zum 23. April 2021 an die Wettbewerbsjury. Hier kannst du dich als Teilnehmer für den Science4Life Venture Cup registrieren

Optimiere deinen Businessplan

Businessplan kostenfrei erstellen, Muster und Vorlagen

Ein Businessplan ist Muss für jeden Gründer und Unternehmer, denn er legt den Grundstein sowie die Richtschnur für das eigene Unternehmen. Dabei gilt es ihn ständig anzupassen. Zusätzlich wird er für die Beantragung von Finanzhilfen und anderen Massnahmen benötigt. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf dem Weg zu deinem eigenen Businessplan.

Businessplan erstellen: SWOT-Analyse einfach

Stärken und Schwächen erkennen, Chancen und Risiken abwägen - eine solide SWOT-Analyse maximiert den Erfolg deiner Gründung oder eines Projekts. Mit der SWOT-Matrix zum Erfolg. Erfahre hier, welche Faktoren du gegenüberstellen musst, um dich und deine Ziele objektiv einzuschätzen.

Wettbewerbsanalyse

Businessplan: Methoden der Wettbewerbs- und Marktanalyse

Als ein wesentliches Element enthält jeder Businessplan eine Wettbewerbs- und Marktanalyse. Hier stellst du die Weichen für eine erfolgreiche Positionierung deines Produkts am jeweiligen Zielmarkt. Wir zeigen dir, mit welchen Methoden du Stärken und Schwächen der Konkurrenz, aber auch Chancen und Risiken des Markteintritts am besten einschätzt.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Redakteur für die Social Startup-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig.

Bild-Urheber:
iStock.com/Boarding1Now