18.09.2010

Deutsche Gründer- und Unternehmertage deGUT

Kongressmesse für Selbstständigkeit und Unternehmertum

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kostenfreies Unternehmensprofil
  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmern & Gründern
  • Zugang zu zahlreichen kostenfreien Tools

Was kann für einen anstehenden Unternehmer oder Existenzgründer besser sein, als sich an einem Ort über alles in Sachen Selbstständigkeit und Existenzgründung informieren zu können? Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage in Berlin machen es möglich, sich an zwei Tagen in Bezug auf Gründungsfragen, Finanzierung, Marketing, Recht, Vertrieb oder den Businessplan beraten zu lassen. Die deGUT im Überblick.

Was kann für einen anstehenden Unternehmer oder Existenzgründer besser sein, als sich an einem Ort über alles in Sachen Selbstständigkeit und Existenzgründung informieren zu können? Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage in Berlin machen es möglich, sich an zwei Tagen in Bezug auf Gründungsfragen, Finanzierung, Marketing, Recht, Vertrieb oder den Businessplan beraten zu lassen. Die deGUT im Überblick.

deGUT: Das Konzept
Bereits zum 26. Mal finden in diesem Jahr die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) in Berlin statt. Dabei handelt es sich um eine der wichtigsten Messen rund um die Themen Existenzgründung und Unternehmertum. Diejenigen, die eine Unternehmensgründung planen oder auch schon mitten dabei sind, haben hier die Möglichkeit, sich von Banken, Experten, Wirtschaftsverbänden, Kammern und Unternehmern hinsichtlich der Selbstständigkeit beraten zu lassen. Die Investitionsbank Berlin (IBB) sowie die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) sind seit 2008 Veranstalter der deGUT. In diesem Jahr hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie bereits zum fünften Mal die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen.

Programm
Unter dem Titel deGUT Wissen 2010 bietet die Messe ein Programm, welches sich aus zahlreichen Workshops, Seminaren und Foren zusammensetzt. Das Seminarprogramm orientiert sich dabei an den Phasen „Planen“, „Gründen“ und „Wachsen“, die bei jeder Unternehmensgründung eine Rolle spielen. Gründer werden hier über die Gründungsformen, über das Franchising und die Erstellung von Geschäftskonzepten informiert. Auch die Erstellung vom Businessplan wird thematisiert. Außerdem können sie sich über Gründungsformalitäten, Rechtsfragen, Marketing und Vertrieb sowie über Mitarbeiterführung, Finanzierung und Controlling informieren.

Ort und Zeit
Die deGUT finden vom 29. bis 30. Oktober 2010 in Berlin statt. Ort des Geschehens ist die STATION-Berlin am Gleisdreieck in der Luckenwalder Straße 4 - 6. Die Messe hat am Freitag von 10 - 19 Uhr geöffnet. Am Samstag öffnet sie ebenfalls um 10 Uhr und schließt um 18 Uhr ihre Türen.

Eintritt
Das Online-Ticket ist für 10,00 Euro (ermäßigt 5,00 Euro) zu haben. Das Tagesticket an der Kasse kostet 15,00 Euro (ermäßigt 7,50 Euro). Für ALG II-Empfänger, Arbeitslose und Schüler ist der Eintritt frei.

Zur Internetpräsenz der deGUT

Über den unternehmenswelt.de Event-Check
Gute Netzwerke, viele Geschäftskontakte und eine professionelle Beratung sind während der Existenzgründung für jedes Unternehmen von hoher Bedeutung. Eine Möglichkeit, viel über das Unternehmertum und die Selbstständigkeit zu lernen, sind der Besuch von Messen und die Teilnahme an Businessplanwettbewerben. Unternehmenswelt.de stellt ausgewählte Events dieser Art vor.

Über den Autor

René Wendler

René Wendler

René Wendler wurde 1975 geboren, ist in Ostdeutschland aufgewachsen, studierte in Leipzig und machte sich direkt im Anschluss mit der Betreuung von Gründern selbstständig. Von 2002 bis 2007 betreute er gemeinsam mit André Wittig ca. 750 Gründer persönlich und seit 2008 weitere 100.000 Gründer mit seinem Team, über die Onlineangebote der Zandura GmbH, zu denen insbesondere auch unternehmenswelt.de gehört.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
18.09.2019

deGut Gründertage vom 18. - 19. Oktober 2019

Deutschlands größte Gründermesse öffnet zum 35. Mal ihre Türen in Berlin

deGut Gründertage vom 18. - 19. Oktober 2019

Vom 18. bis 19. Oktober 2019 finden zum bereits 35. Mal die Deutschen Gründer und Unternehmertage in Berlin statt. Neben einem umfangreichen kostenfreien Seminar- und Workshopprogramm haben Sie hier die Möglichkeit zu individueller Beratung rund um alle gründungslevanten Themen sowie ausreichend Gelegenheit für Networking. Im Rahmen der größten Gründermesse Deutschlands werden alljährlich außerdem die Preisträger im Wettbewerb KfW Award Gründen gekürt. Was sind die diesjährigen Themenschwerpunkte? Wo gibt es Tickets? Alle Informationen zur deGUT 2019 im Überblick.

24.09.2013

Planen Gründen Wachsen

Die deGUT öffnet am 25. / 26. Oktober 2013 wieder ihre Tore

Planen Gründen Wachsen

Im historischen Hanger 2 des Flughafen Tempelhof wird auch dieses Jahr wieder die deGUT in Berlin stattfinden. Auf dieser Messe für Gründer und Unternehmer informieren Experten, Berater, Wirtschaftsverbände und Kammern die Besucher über alle relevanten Inhalte für den Start in die Selbstständigkeit. Darüber hinaus bietet die deGUT viel Fachkompetenz zu den Themen Marketing, Vertrieb, Personal und Recht.

30.09.2016

Gründermessen und Unternehmerevents im Oktober 2016

Die wichtigsten Veranstaltungen und Konferenzen inkl. Programmtipps im Überblick

Gründermessen und Unternehmerevents im Oktober 2016

Nach einer verdienten Sommerpause laufen Im Oktober die Vorbereitungen für interessante Gründermessen und informative Unternehmerevents auf Hochtouren. Im Oktober jagt ein Event das Nächste. Wir haben uns die wichtigsten Veranstaltungen für Gründer und Unternehmer angeschaut und verraten unsere Programm-Geheimtipps.

unternehmenswelt