Titelbild
01.07.2020

KfW Award Gründen 2020: Mutmacher gesucht

Der Startschuss für den KfW Award Gründen 2020 ist gefallen. Bewirb dich jetzt um bis zu 35.000 Euro Preisgelder für die innovativste Geschäftsidee. Die Corona-Krise zeichnet auch den diesjährigen Gründerwettbewerb der KfW Bankengruppe. Gesucht werden "Mutmacher", die sich trotz widriger äußerer Umstände nicht unterkriegen lassen.

Dein Businessplan mit Durchblick

Gründer mit Durchblick im KfW Award Gründen 2020

Geschäftsidee mit Durchblick: Jetzt bis zu 35.000 Euro Preisgelder sichern

Nichts, was das laufende Geschäftsjahr mehr dominiert als ein sämtliche Wirtschaftsbereiche beeinflussendes Virus, das sich zur hinlänglich bekannten Corona-Pandemie ausgeweitet hat. Dem trägt die KfW Bankengruppe im diesjährigen Wettbewerb um den KfW Award Gründen besonders Rechnung. "Mutmacher" sollen einerseits der Preis und andererseits die eingereichten Ideen im Wettbewerb um diesen sein. 

Was waren die spezifischen Herausforderungen, mit denen du in diesem Jahr bislang zu kämpfen hattest? Wer oder was hat dir besonders geholfen? 

Die KfW berücksichtigt Auswirkungen der Corona-Krise auf dein Unternehmensergebnis und Umsätze in der diesjährigen Bewertung eingereichter Geschäftsideen.

Teilnahmevoraussetzungen: Worauf kommt´s an?

Gründer, Start-ups und KMU ab Gründungsjahr 2015 sind zur Bewerbung aufgefordert.

Gesucht werden innovative und kreative Geschäftsideen, die vor dem Hintergrund der Corona-Krise außerdem soziale Verantwortung übernehmen. Wie erfolgreich du mit den individuellen Herausforderungen der Krise umgegangen bist, fließt ebenfalls in die Bewertung der Jury ein. 

Schildere ebenfalls, wie umweltbewusst die Umsetzung deiner Idee erfolgt und ob du im Unternehmen Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen oder erhalten hast.

Generell sind also folgende fünf Bewertungskriterien im KfW Award Gründen 2020 entscheidend:

  1. Innovationsgrad
  2. Kreativität
  3. Soziale Verantwortung
  4. Nachhaltige Produktionskette
  5. Resilienz

Preise: Was kann ich gewinnen?

Insgesamt 35.000 Euro Presigelder verteilen sich auf Einzelpreise wie folgt:

  • 16 Landessieger erhalten jeweils 1.000 Euro in der Kür der Landessieger.
  • Der Bundessieg dotiert mit 9.000 Euro und wird unter den 16 Landessiegern ermittelt.
  • Ein Publikumspreis dotiert mit 5.000 Euro und wird generell am Abend der Preisverleihung vergeben.
  • Der Sonderpreis der Jury dotiert mit weiteren 5.000 Euro.

Angesichts der Corona-Krise und geltenden Einschränkungen insbesondere für Großveranstaltungen sind die Bedingungen der Preisvergabe in diesem Jahr angepasst. Die Preisträger werden laut Aussage der KfW zunächst am 25. November 2020 allgemein bekanntgegeben (also nicht im Rahmen der bis dato für den Oktober geplanten deGUT). Weitere Meldungen des Veranstalters zu analogen Terminen sind aktuell abzuwarten.

TV-Sender n-tv wird in einer Sondersendung über den Bundessieger und ausgewählte Preisträger berichten. Bei der Vermarktung deiner Erfolgsgeschichte wirst du als Bundespreisträger außerdem von einer erfahrenen PR-Agentur unterstützt.

Bewerbung: Wie kann ich teilnehmen?

Unternehmen aller Branchen können sich ab sofort online und bis zum 21. September 2020 für den KfW Award Gründen bewerben.

Bewirb dich mit deiner Geschäftsidee um attraktive Preisgelder

Leuchtturm Ideenpreis: Jetzt Bewerben!

Bist du ein Licht im Dunkel? Der Leuchtturm Ideenpreis 2020 sucht kreative Ideen und flexible Lösungen in der Corona-Krise, die Unternehmern helfen. Solo-Selbstständige oder Freiberufler, Kleinstunternehmen und Gründer sind zur Bewerbung aufgerufen. Den Gewinnern winken insgesamt 20.000 Euro Preisgelder.

PlanB Gründerwettbewerb 2020: Jetzt Teilnehmen

Grüne Gründer mit neuen, biobasierten Ideen, dem Willen zur Veränderung und Mut zum Querdenken können jetzt am PlanB Gründerwettbewerb teilnehmen. "PlanB – Biobasiert.Business.Bayern." ist ein vom bayerischen Wirtschaftsministerium geförderter und von der BioCampus Straubing GmbH deutschlandweit ausgerichteter Wettbewerb. Bewirb dich bis zum 16. August 2020 mit deinem PlanB.

Businessplan erstellen

Businessplan

Der Businessplan legt den Grundstein für deine Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellst du deinen Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu deinem Businessplan.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.