Titelbild
03.10.2020

MAKE TOMORROW NEW: 400.000 EUR gewinnen

Raus aus dem Krisenmodus, dein Pioniergeist ist jetzt gefragt. Bewirb dich mit einer Idee für eine bessere Zukunft und erhalte 400.000 EUR Siegprämie. Insgesamt warten Fördergelder im Wert von 1 Million EUR auf dich. Was es dazu braucht? Optimismus und eine Idee, die Wirtschaft und Gesellschaft radikal zum Guten verändern will. Noch bis zum 30. November Zukunftsidee einreichen!

Kostenfreier Businessplan für Visionäre

MAKE TOMORROW NEW: Hast du das Zeug zum Visionär?

MAKE TOMORROW NEW: In nur 60 Sekunden die Welt verändern

Es ist Zeit für gute Nachrichten, besonders im Krisenjahr 2020. Egal ob roher Geistesblitz oder feingeschliffener Businessplan - der Innovationswettbewerb MAKE TOMORROW NEW gibt Visionären jetzt eine Plattform.

Veranstalter Philip Morris mit der Marke IQOS suchen dich, deinen Mut, Pioniergeist und Innovationskraft, um ein neues Morgen zu gestalten. 

Welche Zukunftsidee treibt dich an? Es braucht nur 60 sec, um zu zeigen, wie du die Welt verändern willst. Mit einem kurzen Video kannst du die Jury überzeugen.

Entscheidend ist allein, was aus deiner Idee entstehen könnte. Gesucht werden praktische Lösungen für soziale und/oder ökologische Herausforderungen mit dem erklärten Ziel wirtschaftlicher oder sozial-gesellschaftlicher Verbesserung. Die Sieger im Wettbewerb unterstützt Philip Morris bei der Umsetzung ihres Zukunftskonzepts mit attraktiven Prämien und Know-how.

Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie juristische Personen. Mitmachen kann jeder: Geschäftsführer oder Student, private Einzelperson oder Team, Start-up oder etablierte Firma. 

Einreichungen aus sämtlichen Branchen und Disziplinen sind willkommen. Es zählt allein deine gute Idee, deren Innovationskraft und ihr Potenzial, den Lauf der Welt positiv zu beeinflussen. Dabei ist es unerheblich, ob dein Thema aus dem Bereich Technik, den Naturwissenschaften, aus Kunst und Kultur oder dem sozialen Sektor kommt.

Du willst ein Unternehmen gründen, bist Teil einer Initiative oder Projekt, hast einen visionären Prototyp in der Schublade? Egal, ob ausgearbeitetes Konzept oder Work-in-Progress – jede Einreichung hat das Zeug zum Changemaker.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Das Bewerbungsverfahren im MAKE TOMORROW NEW Innovationswettbewerb läuft in mehreren Stufen ab:

  1. Einreichung deiner Idee als Kurzbeschreibung: Bis einschließlich 30.11.2020 23:59 Uhr musst du zunächst online auf der Aktionsplattform ein Video (max. 60 sec; max. 150MB im Dateiformat mp4 oder MOV) und eine Kurzbeschreibung deiner Idee in Textform mit max. 100 Wörtern, beides wahlweise in Deutsch oder Englisch, einreichen. Hinweis: Du kannst auch mehrere unterschiedliche Ideen einreichen.
  2. Vorauswahl der 30 besten Ideen: Im Zeitraum vom 1.12.2020 bis 06.01.2021 werden die 30 besten Ideen durch die unabhängige Jury ausgewählt. Im Zeitraum vom 07.01.2021 bis einschließlich 31.01.2021 stellt PMG die Ideenmaterialien und die Ideengeber der 30 prämierten Ideen auf einer geschlossenen MTN-Plattform in digitaler Form mit Bildern, Texten und Videos vor. In diesem Zeitraum werden die 6 besten Ideen per digitalem Voting ausgewählt. Zur Abstimmung sind alle Personen berechtigt, die in der PMG-Datenbank als Kunden registriert sind (sogenanntes "IQOS- Community"-Voting)
  3. Halbfinale mit den 6 Halbfinalisten: Am 04.03.2021 findet das Halbfinale des Ideenwettbewerbs statt. Hier präsentieren die sechs Halbfinalisten ihre Idee vor der Jury, den anwesenden Gästen sowie der über Livestream zugeschalteten IQOS-Community. Die Ideen von drei der sechs Halbfinalisten werden durch die Jury, die Gäste vor Ort sowie durch ein Live-Voting der IQOS Community ausgewählt und qualifizieren sich für die Teilnahme an einem Workshop sowie am Finale des Ideenwettbewerbs 
  4. Finale und Sieger-Pitch: Am 03.05.2021 findet dann das Finale des Ideenwettbewerbs im Rahmen des Festivals "Online Marketing Rockstars" in Hamburg statt. 

Wer sitzt in der Jury?

Die Jury ist prominent besetzt und besteht aus Fernsehkoch und Restaurantinhaber Tim Mälzer, Amorelie-Gründerin und Startup-Investorin Lea-Sophie Cramer, dem selbsternannten Heimwerker-King Fynn Kliemann sowie OMR-Gründer Philipp Westermeyer.

Was kann ich gewinnen?

  • 30 x 5.000 EUR: Die 30 besten Ideen erhalten jeweils 5.000 EUR.
  • 6 x 15.000 EUR: Für die Top-Sechs unter den Visionären gibt es jeweils weitere 15.000 EUR.
  • 3 x 50.000 EUR: Die drei Finalisten erhalten zusätzlich noch einmal jeweils 50.000 EUR.
  • 1x 330.000 EUR: Die beste Zukunftsidee darf sich über weitere 330.000 EUR Fördersumme (insgesamt 400.000 EUR) freuen. Die Siegprämie wird in zwei Tranchen ausgezahlt.

Bis zur Kür des besten Zukunftskonzepts unterstützen PMG und die Mitglieder der Jury alle teilnehmenden Visionäre außerdem mit ihrem Know-how für eine erfolgreiche Umsetzung.

Jetzt Mitmachen: Dein Link zur Teilnahme bei MAKE TOMORROW NEW

Bis zum 30. November 2020 kannst du deine Zukunftsidee online auf www.maketomorrownew.de einreichen.

Erforderlich für deine Teilnahme sind im ersten Schritt ein 60-Sekunden-Video inklusive schriftlicher Kurzbeschreibung von maximal 100 Wörtern. Weitere detailierte Informationen zu den einzelnen Phasen im MAKE TOMORROW NEW Innovationswettbewerb findest du ebenfalls auf der Aktionsplattform. 

Go Changemaker: Wir wünschen dir viel Erfolg!

Entdecke weitere Event-Highlights im Herbst

Ideenwettbewerb "Gemeinsam wird es KI": 20.000 EUR

Bis zu 20.000 EUR Siegprämie winken den besten KI-basierten Lösungen, die dabei helfen können, bestehende gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen. Und umgekehrt! Für welche gesellschaftlichen Themen können bereits bestehende KI-Lösungen sinnvoll eingesetzt werden? Du hast eine Idee für ein KI-basiertes Geschäftsmodell? Alle Infos zur Teilnahme am Wettbewerb der Denkfabrik des BMAS.

Digital Transformation Week: Das neue Bitkom Event

5 Tage, 5 Branchen, 5x Digitale Transformation: Digitalverband Bitkom lädt zur ersten Digital Transformation Week. Hol dir dein kostenfreies Ticket. Vom 23. bis zum 27. November geht es auf der virtuellen Konferenz rund um die Digitalisierung der Schlüsselbranchen Gesundheit, Mobilität, Energie, Landwirtschaft und Handel.

Businessplan erstellen

Businessplan

Der Businessplan legt den Grundstein für deine Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellst du deinen Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu deinem Businessplan.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.