Titelbild
23.10.2020

Green Alley Award 2020: 25.000 Euro gewinnen

Bewirb dich bis zum 17. November für den Green Alley Award 2020. Gesucht werden die innovativsten grünen Unternehmen. Es winken 25.000 EUR Siegprämie. Der Green Alley Award prämiert Produkte, Technologien und Dienstleistungen, die Abfall vermeiden bzw. in eine Ressource umwandeln können. Jetzt Mitmachen!

Dein Businessplan für grüne Geschäftsideen

Green Alley Award: From Linear to Circular

Towards a world without waste: Green Alley Award 2020/21

Die Landbell AG für Rückhol-Systeme übernimmt als Dienstleister Rücknahme- und Verwertungspflichten für Unternehmen. 1995 noch ein Entsorgungsunternehmen in Deutschland, verkörpert die Landbell Group heute die internationale zentrale Anlaufstelle für Rücknahme und Recycling-Dienstleistungen. 

Die Landbell Group versteht sich als Fürsprecher und Förderer der Kreislaufwirtschaft. 2014 hat das Unternehmen deshalb den Green Alley Award ins Leben gerufen. Mittlerweile zum 7. Mal fördert der Preis 2020 erneut die besten Ideen zum Ausbau der Kreislaufwirtschaft. 

Du trägst dazu bei, dass Ressourcen geschont werden, optimierst Prozessabläufe, löst ein Logistikproblem oder hast ein Tool entwickelt, das dabei hilft Abfall zu vermeiden? Der Green Alley Award bietet dir eine einzigartige Gelegenheit zum Networking mit Experten der Branche, eine große Reichweite sowie ein Preisgeld von 25.000 Euro für die vielversprechendste Geschäftsidee. Hol dir jetzt deine Startfinanzierung!

Green Alley Award: Wer kann sich bewerben?

Es dürfen Startups teilnehmen,

  • die nicht älter als 5 Jahre sind und
  • in Europa ansässig sind.

Auch wenn du dein Geschäft noch nicht aufgenommen hast, als Gründer oder Startups in der Frühphase dürfen teilnehmen.

Deine Geschäftsidee ist grundsätzlich branchendivers willkommen. Dein Startup muss sich allerdings den folgenden Kategorien zuordnen lassen:

  1. Recycling
  2. Abfallvermeidung
  3. Digitale Lösungen

Eine Orientierung zu möglichen Geschäftsideen bietet der Newsbereich auf der Website des Green Alley Award. Ein erfolgversprechender Gradmesser ist der Blick auf die Preisträger in den vergangenen Jahren. Das estnische Startup Gelatex Technologies gewann 2019 den Green Alley Award mit einer auf Gelatine basierenden umweltfreundlichen Alternative zum Rohstoff Leder, der in der Textil- und Automobilwirtschaft zur Verarbeitung kommt. Die Möglichkeit zur Herstellung eines neuen Produkts aus einem Abfallprodukt überzeugte die Jury als voll und ganz im Einklang mit dem Wesen der Kreislaufwirtschaft.

Welche Bewerbungsunterlagen muss ich für den Green Alley Award einreichen?

Du füllst zunächst ein digitales Anmeldeformular aus und beantwortest hier 19 Fragen zum Status Quo deines Unternehmens. Die Antworten sollten kurz gehalten werden (150 Wörter), aber präzise Details enthalten, um deine Idee ausreichend zu beschreiben. Ein Pitch Deck und dein Logo ergänzt du via Upload am unteren Rand des Anmeldeformulars.

Für die Erstellung deines Pitch Deck findest du online die Richtlinien des Veranstalters. Orientiere dich an den jeweils gestellten Fragen der Green Alley Award Guidelines. "Keep it simple & short" ist die Devise. Veranstalter Landbell Group gibt dir ausreichend Hinweise, welche Informationen du liefern musst. 

Tipp: Dein Pitch Deck folgt der klassischen Struktur deines vollständigen Businessplans. Erkläre dein Geschäftsmodell in klaren Worten. Beantworte Kernfragen zu deinem USP, deiner Zielgruppe, Markt und Wettbewerbern, welche Milestones du bereits erreicht hast und wie du planst, deine nächsten Schritte zu finanzieren. Es braucht nicht mehr als 10 Seiten zum Sieg.

Mit dem Businessplan Tool von Unternehmenswelt kannst du in wenigen Schritten einen vollständigen Businessplan erstellen. Wir unterstützen nachhaltige Gründer mit einem kostenfreien Businessplan Tool.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Du beantwortest alle Fragen und reichst dein maßgeschneidertes Pitch Deck über die Online-Bewerberplattform Green Alley Award 2020 ein. Danach heißt es warten und Daumen drücken entlang der folgenden Timeline:

  • Noch bis zum 17. November 2020 Bewerbungsphase zur Kür der Top 20: Die Bewerbungsphase läuft bis zum 17. November 2020. Anschließend erfolgt die Kür der Top 20.
  • Januar 2021 - Februar 2021 Öffentliche Abstimmung und Vorauswahl:  Die Top 20 werden ab dem 12. Januar 2021 auf der Website des Green Alley Award zur öffentlichen Abstimmung live gestellt. Das Startup mit den meisten öffentlichen Stimmen wird einer der sechs Finalisten sein. Die restlichen fünf kürt das Green Alley Award-Expertengremium für Kreislaufwirtschaft.
  • April 2021 Großes Finale und Kür der Preisträger: Die Pitch-Veranstaltung zum Green Alley Award findet am 22. April 2021 in Berlin statt. Am Nachmittag treffen die sechs Finalisten mit Experten aus Kreislaufwirtschaft und Startup-Szene zusammen. Am Abend folgt dann der Live-Pitch, innerhalb dessen du deine Idee 5min lang auf der Bühne präsentieren und vor Fragen der Jury verteidigen musst. Die Veranstaltung schließt mit der Wahl zum Gewinner des Green Alley Award 20/21.

Noch Fragen?: Dein persönlicher Kontakt 

Zum Jahresbeginn 2021 informiert der Veranstalter Landbell Group alle Teilnehmer über den Status ihrer Bewerbung (Jan/Feb 2021). Hast du im Vorfeld Fragen zum Bewerbungsverfahren kannst du die jederzeit an award@green-alley.de stellen.

Als grünes Unternehmen erfolgreich pitchen

iStock-1022892932

Grüne Unternehmen in Deutschland

Das Streben nach nicht ausschließlich finanziellem Profit, sondern zusätzlich nach sozialem oder ökologischem Mehrwert kennzeichnet Grüne oder im Allgemeinen nachhaltige Unternehmen. Wie viele Grüne Unternehmen gibt es in Deutschland und aus welchen Branchen kommen Sie? Wo liegen Wachstumsmärkte für Grüne Unternehmer? Der Green Startup Monitor kennt die Antworten zum aktuellen Status Quo.

Businessplan erstellen

Businessplan

Der Businessplan legt den Grundstein für deine Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellst du deinen Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu deinem Businessplan.

Businessplan und Geschäftsmodell erfolgreich präsentieren

Wenn du deine Geschäftsidee auf zehn bis zwanzig Seiten in deinem Businessplan verdichtet hast, ist die erste Hürde im Gründungsprozess erfolgreich genommen. Damit Banken, Behörden und Expertengremien deiner Idee genauso vertrauen wie du, wirst du auch im Gespräch oder Pitch damit überzeugen müssen. Wir geben fünf Tipps für deinen gelungenen Auftritt.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.