Kunst/Kultur/Event

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Kunst ist eine Ausdrucksform, die sich über Epochen entwickelt hat und jeweils immer unterschiedlich definiert und ausgeprägt war. Der Begriff selbst hat seine Bedeutung im Laufe der Jahrhunderte stets verändert, was bis heute und insbesondere in jüngster Vergangenheit der Fall geblieben ist. Von Künstlern, Kunsttheoretikern, Historikern, Philosophen, Soziologen und der Öffentlichkeit wird der Begriff Kunst, als das Kulturprodukt des Menschen, intensiv diskutiert, ohne das hier ein abschließendes Ergebnis zu erwarten ist. Unstrittig ist zumindest, dass ein sog. Kunstwerk das Ende kreativen Schaffens ist. In weiten Teilen der Bevölkerung ist Kunst vor allem Ausdrucksform für etwas Schönes. Die Kultur ist nach traditionellem Verständnis, der Menschen als Mitglied der Gesellschaft, übrigens der Gegensatz zur Natur.

In Bezug auf mögliche Ausdrucksformen, fand über Epochen hinweg eine ständige Entwicklung statt, die nun seit Einzug neuer Medien - stark beschleunigt - weiter ausgebaut wurde. Die klassische Einteilung verliert dabei zunehmend an Bedeutung. Kunstgattungen wie z. B. die Installation, lassen sich in klassische Grundformen nicht mehr einsortieren. Zwar fand eine Evolution angefangen von der Antike, über das Mittelalter und die Aufklärung ebenso statt, in der Kunst veränderten sich mögliche Ausdrucksformen und Techniken jedoch erst mit Beginn der Moderne stark.

So zählt seitdem die Fotografie in die bildende Kunst. Bei den darstellenden Künsten lässt sich mittlerweile auch das Internet hinzuzählen. Wer seine Existenzgründung im Bereich Kunst und Kultur plant, der hat z. B. in den Hauptsparten der darstellenden Kunst Tanz, Theater, Oper, Film und Musik die Möglichkeit. Akteure sind hier z. B. Tänzer, Schauspieler, Autoren, Musiker und Schriftsteller.

Trotz der Tatsache, dass es sich hierbei scheinbar um einen speziellen Bereich handelt, sollte für eine erfolgreiche Existenzgründung im Bereich Kunst und Kultur ein Gründungsablaufplan wie bei einer anderen Geschäftsidee auch eingehalten werden. Es muss u. a. ein Businessplan erarbeitet werden, der die üblichen Informationen enthält. Eine detaillierte Finanzplanung ist ebenfalls nötig, wenn die für eine Gründung im Bereich Kunst und Kultur bereitstehenden Fördergelder, Zuschüsse bzw. Darlehen beantragt werden sollen.

Geschäftsideen | Kunst/Kultur/Event

Kunstgewerbe
Im Kunstgewerbe werden industrielle, maschinelle und handwerkliche Gebrauchtgegenstände mit einem künstlerischen Anspruch hergestellt. Das kunstgewerbliche Schaffen wird dabei mit der Begrifflichkeit angewandte Kunst zusammengefasst.
Schausteller
Als Schausteller bezeichnet man die Berufsgruppe von Personen, die auf Jahrmärkten, Volksfesten oder im Varieté Attraktionen darbietet. Die Tätigkeiten bzw. Berufsbilder der Schausteller ist sehr vielgestaltig.
unternehmenswelt