Dein Businessplan für Venture Capital

Wie du deinen Businessplan für Venture Capital-Geber gestaltest, zeigen wir dir in diesem Beitrag. Finanzgeber haben meist die Qual der Wahl. Deshalb solltest du einfach und sehr ansprechend dein Geschäftsvorhaben für den Finanzbedarf präsentieren. Was du in deinem Businessplan dabei genau beachten solltest, haben wir für dich nachfolgend zusammengestellt.

Du suchst Businessplan Vorlagen und Muster?

Der Aufbau eines Businessplanes für Venture Capital

Der Businessplan für Venture Capital unterscheidet sich vom Aufbau her nicht sonderlich von einem Businessplan für die Bank oder einen für Fördergelder. Dabei spielt die Tatsache eine Rolle, dass es generell keine vorgeschriebene Struktur für einen Businessplan gibt. Wir stellen dir hiermit jedoch eine Businessplan Vorlage speziell für die Akquirierung von Venture Capital vor.

Mit der Zeit haben sich aber folgende Gliederungspunkte herauskristallisiert:

  1. Zusammenfassung
  2. Unternehmensprofil
  3. Geschäftsidee
  4. Markt und Branchenumfeld
  5. Marketing
  6. Praktische Umsetzung
  7. Unternehmensorganisation
  8. Chancen und Risiken
  9. Finanzplanung

Die ersten Sätze sind entscheidend

Stelle dir vor, du hättest viel Geld, richtig viel Geld. Und jeden Tag würden dich Personen nach Kapital für eine einzigartige Geschäftsidee fragen. Was würdest du tun, wenn dir entsprechend wieder und wieder ein neuer Businessplan vorgelegt wird? Würdest du diese wortwörtlich bis zum Schluss lesen oder dir lieber ersteinmal einen kurzen Überblick verschaffen wollen?

Bei Businessplänen für Venture Capital muss der Kapitalgeber bereits in den ersten Sätzen auf deine Geschäftsidee neugierig gemacht werden. Nimm dir deswegen besonders für den ersten Punkt die "Zusammenfassung" viel Zeit und formuliere diesen besonders einladend. Lass dabei deine Freunde und Bekannte diesen Abschnitt lesen und dir ein Feedback geben.

Wenn du in der zusammenfassenden Einleitung nicht punkten kannst, wird der weitere Inhalt deines Unternehmenskonzeptes wertlos. 

Schlüssige Argumentation

Berücksichtige in deinem Businessplan für Venture Capital immer die erfolgssuchende Sicht des angefragten Kapitalgebers. Brauchst du etwa eine bestimmte Maschine oder Software für deine Geschäftsidee, solltes du darstellen, um wieviel Prozent diese deinen voraussichtlichen Gewinn, Umsatz oder Produktivität steigert.

Jeder Geldgeber möchte sicherstellen, dass sein Geld mehr wird und damit gut angelegt ist. Zeige in deinem Geschäftsplan, dass du das verstanden hast und wie du das sicher erreichen kannst.

Verständlichkeit: mach es einfach

Ein Venture Capital-Geber ist nicht unbedingt ein Fachmann auf deinem Gebiet. Auch wenn du der Fachmann bist, solltest du in deinem Businessplan für Venture Capital etwa bei technischen Erklärungen oder Abläufen aufpassen, dass diese auch ein Fachfremder verstehet.

Beachte dabei am besten die KISS-Methode: keep it short and simple. Je kürzer und einfacher du etwas erklärst, umso besser kann dir dein Gegenüber folgen und fühlt sich somit sicherer.

Mit Fachchinesisch lockst du keinen Kapitalgeber. Geht es um komplexe Sachen, wird der Venture Capital-Geber zur Risikobewertung sowieso einen sachverständigen Dritten einschalten. Mit ihm kannst du dann ggf. fachsimpeln.

.

Design des Businessplans

Neben den Businessplan Inhalten spielt auch das "Auge" bei deinem Businessplan für Venture Capital ein Rolle. Dies sollte nicht überkanditelt , aber auch nicht zu achtlos daherkommen. Schliesslich bringst du mit deinem Businessplan-Design die Wertschätzung für dein gegenüber rüber.

Folgende Punkte können dir dabei als Richtlinie dienen:

  • Benutze ein einheitliches Schriftbild
  • Achte auf eine gute und verständliche Gliederung
  • Binde anschauliche Grafiken ein
  • vergesse dein Firmenlogo, den äusserlichen Wiedererkennungswert nicht

Zeige deinen Innovationstärke

Dein für Venture Capital erforderlicher Businessplan sollte sich durch seinen Innovationscharakter und die damit einhergehenden finanziellen Chancen auszeichnen. Somit sollte das Potential deiner Geschäftsidee glaubhaft dargestellt und damit auch die Realisierungsfähigkeit deutlich werden.

Mit deinem Businessplan für Venture Capital-Geldgeber von seiner Geschäftsidee überzeugen, und gleichzeitig mit entsprechenden Gewinnchancen „ködern“. Hierbei kann es auch sinnvoll sein, auf die mögliche Beantragung von Fördermitteln einzugehen. 

Dabei solltest du beachten, dass der Investor von Venture Capital von unrealistischen Businessplänen und Gewinnerwartungen eher abgeschreckt wird. Jedoch suchen diese Personen lukrative Anlagemöglichkeiten, die in der Zukunft höhere Erträge als herkömmliche Geldanlagen abwerfen.

Deine Prüfung durch den Venture Capital-Geber

Jeder normale Venture Capital-Investor verschafft sich einen Überblick über dich als Gründer hinter der Geschäftsidee. Dazu gehört auch ein persönlicher Kontakt. In diesem bekommst du die Möglichkeit zu zeigen, wer du bist und warum gerade du deinen Businessplan zum Erfolg führen kannst.

Deshalb sollte der Businessplan auch mit deinem persönlichen Kompetenzen übereinstimmen. Deine Schwächen bzw. fehlende Kompetenzen, solltest du deshalb schon in deinem Businessplan berücksichtigen und darlegen, wie du diese beseitigen möchtest.

Auch hierbei kannst du kritische Fragen oder Hinweise von Freunden oder Bekannten aufnehmen und dich so für den Kontakt mit dem  Venture Capital-Geber vorbereiten.

Venture Capital: privates Wagniskapital

Venture Capital oder auch Risikokapital bzw. Wagniskapital genannt, bezeichnet eine außerhalb des Kapitalmarktes liegende Finanzierungsmöglichkeit. Darunter werden in der Regel private Beteiligungsgelder verstanden, die gerade in junge, nicht börsennotierte, innovative Unternehmen mit besonders interessanten Businessplänen investiert werden.

Dabei gibt der Kapitalgeber normalerweise Gelder, die als voll haftendes Eigenkapital zählen, wodurch er zum Gesellschafter wird. In der Regel wird seine Beteiligung als Minderheitsbeteiligung unter 50 Prozent geführt.  Der Geber von Venture Capital will mit seiner Investition letztendlich Gewinne erwirtschaften.

Damit du überhaupt an Venture Capital gelangen kannst, musst du natürlich den Investor mittels eines Businessplans auf dein Vorhaben aufmerksam machen.

Schneller ans Ziel mit unserem Businessplan Tool

Willst du deinen Businessplan per Hand erstellen, gestaltet sich dies trotz der vielen Businessplan Beispiele mühsam und fehleranfällig. Mit unserem Businessplan Tool erstellst du einfach und sicher deinen vollständigen Businessplan. Dabei führt dich unser Tool automatisch durch die einzelnen Abschnitte deines Businessplans. Mit unseren geprüften Formulierungen und deinen Angaben erhältst du am Ende einen fertigen Businessplan zum downloaden und ausdrucken.

Zu unserem Businessplan-Tool

Weitere Beiträge zum Thema Unternehmenskonzept:

Businessplan Vorlagen kostenfrei

Unsere freien Businessplan Vorlagen dienen dir als Gründer und Unternehmer zur Realisierung deiner Vorhaben sowie zur Erstellung deiner individuellen Businesspläne. Von Arbeitsagentur, über Wettbewerb bis Förderbank gilt es Unterschiede zu beachten. Wir zeigen dir welche und haben dir entsprechende Vorlagen zu Businessplänen zusammengestellt.

Businessplan kostenfrei erstellen

Ein Businessplan ist Muss für jeden Gründer und Unternehmer, denn er legt den Grundstein sowie die Richtschnur für das eigene Unternehmen. Dabei gilt es ihn ständig anzupassen. Zusätzlich wird er für die Beantragung von Finanzhilfen und anderen Massnahmen benötigt. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf dem Weg zu deinem eigenen Businessplan.

Businessplan kostenfrei erstellen: Beispiele, Muster, Vorlagen

Businessplan Vorlagen, Muster, Beispiele für die erfolgreiche und schnelle Erstellung deines individuellen Businessplans, Geschäftsplans, bzw. Unternehmenskonzeptes. Wir stellen dir hier erprobte Businessplan Muster, Businessplan Vorlagen und Businessplan Beispiele vor. Entsprechend deines Vorhabens präsentieren wir dir Aufbau und spezielle Inhalte.

Über den Autor
René Wendler

René Wendler

René hat die letzten 20 Jahre erfolgreich Geschäftsmodelle zur Betreuung von Gründern und Unternehmer aufgebaut. Damals wie heute adressiert er gemeinsam mit seinem Team Solo-Selbstständige und Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern, welche weder die mediale noch politische Aufmerksamkeit haben, obwohl sie 95% aller Unternehmen in Deutschland stellen und 60% aller Arbeitsplätze absichern. Daraus entstanden ist auch unternehmenswelt.de, die mittlerweile größte Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer in der D/A/CH Region mit über 500.000 Mitgliedern.

Bild-Urheber:
iStock.com/skynesher