16.06.2013

News der letzten Tage auf unternehmenswelt - 2013/Woche 24

Micro-Bilanz, Franchise RichtigSauber, Messe "phase:zwei", Welcome Investment, "Firmenretter"

Micro-Bilanz vs. E-Bilanz: Vereinfachungen im Handelsrecht werden durch das Steuerrecht torpediert; Franchise-Check: Richtig Sauber verspricht "glänzenden" Start in die Selbstständigkeit; Nach der Gründung bereit für Phase Zwei: Neue kreative Wirtschaftsmesse aus Hamburg; Welcome Investment begrüßt auf's Neue: Die „Weisheit der Masse“ entscheidet über Investments; Gründer in Not gesucht: ZDFInfo mit neuem TV-Format

Wissenswertes für Gründer: Micro-Bilanz vs. E-Bilanz
Vereinfachungen im Handelsrecht werden durch das Steuerrecht torpediert: Mit der sogenannten Micro-Richtlinie für die Bilanzierung ist es für kleine Kapitalgesellschaften ausreichend, einen vereinfachten handelsrechtlichen Jahresabschluss vorzulegen. Den Erleichterungen stehen jedoch praktische Anforderungen entgegen. Die Erstellung der E-Bilanz erfordert größere Detailtiefe. Zudem werden Banken weiterhin aussagekräftige Jahresabschlussinformationen anfordern. Mehr über die Micro-Richtlinie.

Unternehmenwelt Franchise-Check: Richtig Sauber
Das Konzept für einen "glänzenden" Start in die Selbstständigkeit? Franchising ist ein auf Partnerschaft basierendes Absatzsystem mit dem Ziel der Verkaufsförderung. Der Franchisegeber stellt ein unternehmerisches Gesamtkonzept, das von den Franchisenehmern, selbstständig umgesetzt wird. Richtig Sauber ist ein Franchise-System im Bereich Gebäude-Dienstleistungen. Kernprodukt ist die Gebäudereinigung im Geschäftskundenbereich. Zum Franchise-Check von Richtig Sauber.

Nach der Gründung bereit für phase:zwei!
Neue kreative Wirtschaftsmesse für junge Unternehmen aus Hamburg: Sie haben die Gründungsphase mit all ihren Schwierigkeiten gemeistert? Ein passendes Logo und eine treffende Firmierung für Ihr Unternehmen gefunden? Diverse Messen und Veranstaltungen für Gründer besucht? Der erste Satz Visitenkarten und Briefpapier geht so langsam sogar schon wieder zu neige? Dann sind Sie bereit, den nächsten Schritt tun: Die Phase Zwei des Unternehmertums beginnt! Hier gibt es weitere Informationen Zur Wirtschaftsmesse phase:zwei

Welcome Investment begrüßt auf's Neue!
Die „Weisheit der Masse“ entscheidet darüber, welches Startup investmentwürdig ist: Bereits seit Mitte letzten Jahres konnte man sich auf der Plattform Welcome Investment registrieren. Die Gründer gingen mit ambitionierten Aussagen an den Start. Sie wollen vieles anders machen im Markt für equity-based Crowdfunding, so hieß es. Nun wurde die Plattform hinter Welcome Investment neu aufgesetzt, um notwendige Anpassungen durchzuführen und dem Anspruch nach weniger Komplexität gerecht zu werden. Zum Beitrag über Welcome Investment.

Gründer in Not gesucht!
Gründungsberatung live: ZDFInfo startet mit neuem TV-Format. Was tun wenn nach zunächst reibungslos verlaufener Existenzgründung die Umsatzzahlen wieder sinken? Vor diesem Problem stehen häufig vor allem junge Betriebe aus Handwerk, Einzelhandel oder Dienstleistung. Den noch unerfahrenen Unternehmern fehlt es häufig an kaufmännischem Ideenreichtum, um die Flaute abzuwenden. Hier setzt die ZDFinfo-Doku „Der Firmenretter“ an.

Über den Autor

Verena Freese

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
27.12.2018

Selbstständig machen als Subunternehmer?

Vorteile und Fallstricke rund um die Existenzgründung als Subunternehmer

Selbstständig machen als Subunternehmer?

Aufträge als Subunternehmer auszuführen ist in der Bau- und anderen Branchen sehr üblich. Wir erklären, wie das Subunternehmer-Sein funktioniert und welche Vorteile es hat. Außerdem zeigen wir, welche Kosten Subunternehmen haben und wie man mit Hauptauftraggebern umgeht, die wegen angeblicher Mängel nicht zahlen.

02.01.2017

Unternehmernews der Woche 1/2017

Unternehmerstories 2016, kostenfreie Vorlagen für Unternehmer, Neuregelungen ab Januar 2017 uvm.

Unternehmernews der Woche 1/2017

Als erstes wünschen wir unseren Mitgliedern, Partnern und Lesern ein erfolgreiches, herausforderndes und aufregendes Jahr 2017! Passend dazu haben wir wieder die wichtigsten News für Unternehmer und Gründer zusammengefasst. Unter anderem geben wir Ihnen einen umfangreichen Überblick über neue Gesetze und Bestimmungen, die Sie ab Januar 2017 erwarten werden. Alles andere lesen Sie hier.

27.12.2016

Unternehmernews der Woche 51/2016

Franchiseübernahme Joey's Pizza, KfW-Unternehmerkredit im Fördermittelcheck uvm.

Unternehmernews der Woche 51/2016

Wir hoffen Sie konnten die Weihnachtstage nutzen, konnten etwas Kraft tanken und sind nun bereit mit den wöchentlichen Unternehmernews bestens informiert ins neue Jahr zu starten. Wir haben die wichtigsten Informationen wieder für Sie zusammengefasst und wünschen Ihnen, unseren Lesern, Mitgliedern und Partnern einen grandiosen Rutsch ins neue Jahr.

unternehmenswelt