Titelbild
24.03.2011

News der letzten Tage auf unternehmenswelt - 2011/Woche 12, Teil 1

News aus der Onlinewelt: Sevenload, Internetnutzung, Agof, Google, Mobile Payment. KfW: Gründerzahl nimmt deutlich zu. Deutsche Franchise-Wirtschaft wächst: Deutlicher Anstieg bei der Zahl der Franchisenehmer zu verzeichnen. Gastronom verliert Konzession aufgrund von Steuerschulden. Twitter: Der Dienst feiert seinen fünften Geburtstag. Selbstständigkeit: Was den Unternehmergeist wirklich ausmacht.

News aus der Onlinewelt
Nach der Mehrheitsübernahme durch Burda gibt es bei Sevenload einen Strategiewechsel und eine Entlassungswelle. Bitkom-Umfrage: Jeder Vierte will Internetzugang im Auto. Agof-Ranking der Angebote: T-Online, eBay und Web.de sind Spitzenreiter, die VZ-Netzwerke verlieren. Ersetzt Mobile Payment bald das Bezahlen mit Bargeld oder Kreditkarte? Google startet erste Tests in New York und San Francisco. Zum Beitrag

KfW: Gründerzahl steigt deutlich an
Auch wenn die Motivation für eine Unternehmensgründung 2010 eine andere war als noch 2009, ist die steigende Anzahl an Existenzgründungen im Jahr 2010 durchaus ein Grund zur Freude. Die Zahlen des aktuellen KfW-Gründermonitors zeigen, dass 2010 rund 940.000 Personen den Weg in die berufliche Selbstständigkeit gewählt haben. Im Vergleich zum Vorjahr handelt es sich dabei um eine Zunahme von knapp 8 %. Zum Beitrag

Deutsche Franchise-Wirtschaft wächst
Franchising bedeutet, das eigene Unternehmen auf einer bereits bestehenden und ausgearbeiteten Geschäftsidee aufzubauen und eine bereits etablierte Marke dafür zu nutzen. Dafür erhebt der Systemgeber in der Regel einmalige oder monatliche Gebühren. Bei den deutschen Unternehmensgründern scheint dies gut anzukommen. Eine aktuelle Erhebung des DFV zeigt, dass die deutsche Franchise-Wirtschaft 2010 weiter gewachsen ist. Zum Beitrag

Gastronom verliert Konzession aufgrund von Steuerschulden
Selbstständige Unternehmer haben den Vorteil, dass sie ihre Arbeit bei Bedarf wesentlich flexibler einteilen und eine größere Unabhängigkeit genießen können. Neben diesen Vorzügen haben sie jedoch auch Pflichten, die unbedingt eingehalten werden müssen - sonst kann die berufliche Existenz gefährdet sein. Nachlässigkeiten in den Bereichen Steuer und Steuererklärung können beispielsweise zum Verhängnis werden. Mit einem Fall dieser Art hatte sich das Verwaltungsgericht Mainz beschäftigt. Zum Beitrag

Twitter: Der Kurznachrichten-Dienst feiert seinen fünften Geburtstag
Herzlichen Glückwünsch: Twitter feierte kürzlich seinen fünften Geburtstag. Am 21. März 2006 hat der Kurznachrichtendienst seinen Service gestartet. Groß ist er geworden, aber noch lange nicht erwachsen, denn ein funktionierendes Geschäftsmodell gibt es noch nicht. Immer wieder wird von einem enormen Wachstum und einem astronomischen Unternehmenswert gesprochen. Passend zum Jubiläum wurden im hauseigenen Blog einige interessante Zahlen präsentiert. Zum Beitrag

Selbstständigkeit: Was den Unternehmergeist wirklich ausmacht
Um ein Unternehmen aufzubauen, sich auf dem Markt zu behaupten und das Unternehmen auch langfristig erfolgreich zu führen, bedarf es einer guten Geschäftsidee, genügend Kapital und selbstverständlich auch einer guten Portion Unternehmergeist. Doch was ist dieser Unternehmergeist eigentlich? Dieser Frage sind Wissenschaftler vom DIW Berlin und dem Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) in Bonn nachgegangen und haben die Persönlichkeit von Selbstständigen und Angestellten verglichen. Zum Beitrag

Über den Autor

Kristin Lux