Titelbild
28.02.2011

Für 80 % der Mittelständler ist Cloud Computing nicht relevant

An dem Begriff Cloud Computing kommt man derzeit nicht vorbei. Ob Privatanwender oder Unternehmen - für jeden werden Cloud Computing-Lösungen angeboten. Vor allem für mittelständische Unternehmen soll die Wolke eine Menge Vorteile bieten. Einer Umfrage zufolge halten die meisten Mittelständler die Cloud aber nicht für relevant, viele wissen auch gar nicht, worum es sich dabei eigentlich handelt.

An dem Begriff Cloud Computing kommt man derzeit nicht vorbei. Ob Privatanwender oder Unternehmen - für jeden werden Cloud Computing-Lösungen angeboten. Vor allem für mittelständische Unternehmen soll die Wolke eine Menge Vorteile bieten. Einer Umfrage zufolge halten die meisten Mittelständler die Cloud aber nicht für relevant, viele wissen auch gar nicht, worum es sich dabei eigentlich handelt.

Eine aktuelle Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC zeigt, dass das Cloud Computing für die meisten mittelständischen Unternehmen in Deutschland überhaupt kein Thema ist. Im Moment nutzt nur jeder zehnte Unternehmer im Mittelstand die auf externen Servern vorgehaltenen IT-Kapazitäten. 78 % der Befragten sehen auch zukünftig keinen Bedarf daran. 70 % der Unternehmen, die auf das Cloud Computing verzichten, bringen die Angst vor mangelhafter Datensicherheit als Argument gegen die Nutzung an. Doch nicht nur die Sorge um den Datenschutz ist der Grund für die Ablehnung der Cloud-Dienste, sondern auch das fehlende Wissen. Bei den Nicht-Nutzern ist der Wissensstand nach eigenen Aussagen sehr gering. Die Umfrage zeigt, dass nur jeder fünfte glaubt, sich in dem Bereich gut auszukennen.

54 % der Befragten haben sich bereits mit den Vor- oder Nachteilen für das eigene Unternehmen auseinandergesetzt. 6 von 10 Befragten konnten den Begriff Cloud Computing einordnen, ein Drittel wusste jedoch gar nicht, worum es sich hier handelt. Für Markus Vehlow, Experte für Cloud Computing bei PwC, machen diese Ergebnisse deutlich, dass die Vorbehalte im Mittelstand ausgesprochen groß sind und es nicht reicht, mit den Kostenvorteilen zu werben. Vielmehr müssten die Serviceanbieter überzeugende und für die Kunden nachvollziehbare Sicherheitskonzepte vorlegen, so Vehlow. Lediglich 12 % der Befragten planen zukünftig die Nutzung des Cloud Computings. Mehr Sicherheit und Aufklärung könnten diese Zahl womöglich erhöhen.

Über den Autor

Kristin Lux