21.05.2012

Larovo startet Crowdfunding bei Seedmatch

Ab 24. Mai können Privatpersonen die Online-Kaufberatung Larovo unterstützen.

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kostenfreies Unternehmensprofil
  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmern & Gründern
  • Zugang zu zahlreichen kostenfreien Tools

Larovo ist eine unabhängige Online-Kaufberatung, mit der Nutzer ohne spezielles Fachwissen das passende Produkt finden. Über einen Fragenkatalog werden die Bedürfnisse erfasst und im Anschluss eine Rangliste passender Geräte präsentiert. Die Beratung ist kostenlos und objektiv. Um das Marketing und die Webseitenweiterentwicklung zu finanzieren, wollen die Gründer von Larovo insgesamt 100.000 Euro bei Seedmatch einsammeln.

Larovo ist eine unabhängige Online-Kaufberatung, mit der Nutzer ohne spezielles Fachwissen das passende Produkt wie beispielsweise einen Laptop, einen Fernseher oder eine Digitalkamera finden. Über einen Fragenkatalog werden die Bedürfnisse erfasst und im Anschluss eine Rangliste passender Geräte präsentiert. Die Beratung ist kostenlos und objektiv. Um das Marketing und die Webseitenweiterentwicklung zu finanzieren, wollen die Gründer von Larovo insgesamt 100.000 Euro bei Seedmatch einsammeln. Am 24. Mai startet das Crowdfunding. Privatpersonen können sich bei Seedmatch ab 250 Euro an Larovo beteiligen und langfristig vom Unternehmenswachstum profitieren.

Larovo: Unabhängige Online-Kaufberatung für Laien
Larovo ist eine Online-Plattform und bietet kostenlose Kaufberatung für Personen, die nicht so technisch versiert sind oder keine Zeit bzw. Lust haben, sich vor dem Kauf erst stundenlang zu informieren. In einem Fragenbogen geben die Nutzer an, welche Bedürfnisse sie haben und welche Anforderungen ein Produkt erfüllen soll. Die Fragen sind einfach gestellt und können ohne spezielles technisches Wissen beantwortet werden. Anhand der Antworten wird ein Anforderungsprofil des Kunden ermittelt. Dies wird mit den Bewertungen der verfügbaren Produkte abgeglichen. Im Anschluss bekommen die Nutzer eine Rangliste mit den passenden Produkten präsentiert, die sie bei direkt angeschlossenen Händlern kaufen können. Larovo ist unabhängig von Herstellern und Händlern und ermöglicht damit eine fundierte und objektive Beratung.

Larovo hat sich zum Ziel gesetzt, das Fachwissen von Experten automatisiert abrufbar zu machen. Bei Larovo arbeiten Experten, teils inhouse teils als Partner, die die Produkte bewerten und auf ihre Qualitäten für bestimmte Nutzungsprofile prüfen. Die Produkte werden nicht wie üblich nach technischen Daten gefiltert, sondern durch Menschen, die beurteilen, für welche Anforderungen welches Produkt passt. Die Informationen stammen aus Testberichten von Drittanbietern, Kundenbewertungen und eigenen Tests und werden über ein Redaktionsinterface in die Larovo-Datenbank eingegeben.

Derzeit bietet Larovo sieben Beratungskategorien: Fernseher, Internetradios, Spielekonsolen, Handhelds, Digitalkameras (kompakt), Backöfen und Tablets. Viele neue Produktkategorien werden in den kommenden Monaten folgen, so dass alle wesentlichen Haushalts- und Elektrogeräte abgedeckt werden. Danach sollen weitere Bereiche wie Fahrrad- und Reiseberatung folgen. Zudem wird ein eigener Marktplatz erstellt, um unabhängig von externen Preisvergleichsanbietern zu sein. Als Partner konnte Larovo bereits billiger.de und testbericht.de gewinnen. Zudem lassen sich die Larovo-Berater in Webseiten einbinden, was bereits von mehreren Partnerseiten genutzt wird.

Über Seedmatch – Crowdfunding für Startups
Seedmatch ist die erste und dynamischste Crowdfunding-Plattform für Startups in Deutschland. Crowdfunding für Startups ist ein neues Finanzierungsmodell, bei dem eine Vielzahl von Privatpersonen bereits ab kleinen Beträgen online Beteiligungen an jungen Unternehmen erwerben kann. Gemeinsam werden so größere Beträge zusammengetragen, die den Kapitalbedarf der Startups decken. Auf diesem Weg können mehr innovative Konzepte realisiert werden. Voraussetzung: Die Unternehmen haben das Potential, eine Vielzahl von Menschen zu begeistern und zu überzeugen. Zehn Startups sind diesen neuen Weg der Unternehmensfinanzierung bereits erfolgreich gegangen und rund 950.000 Euro wurden insgesamt seit dem Start von Seedmatch für Startups zusammengetragen.

Über den Autor

Verena Freese

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
29.08.2019

Sichern Sie sich Fördermittel des BMWi für Ihren Messeauftritt

Förderprogramme, Antragsbedingungen und Fristen für KMUs

Sichern Sie sich Fördermittel des BMWi für Ihren Messeauftritt

Damit kleine und mittlere Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen einem Fachpublikum vorstellen können, beteiligt sich das BMWi mit speziellen Förderprogrammen an den Kosten für den Messeauftritt. Diese Offerte richtet sich mit dem Auslandsprogramm des Bundes branchenunabhängig an KMUs, die sich international auf Auslandsmessen präsentieren möchten. Junge innovative Unternehmen können ihre Teilnahme an ausgesuchten internationalen Leitmessen in Deutschland darüber hinaus gesondert fördern lassen.

13.08.2019

Nutzen statt Kaufen: KfW und UniCredit Leasing unterzeichnen 200 Mio. EUR Globaldarlehen

KMUs profitieren ab sofort von attraktiven Leasingkonditionen für betriebliche Neuanschaffungen

Nutzen statt Kaufen: KfW und UniCredit Leasing unterzeichnen 200 Mio. EUR Globaldarlehen

Die KfW und die UniCredit Leasing GmbH haben im Juni 2019 einen Globaldarlehensvertrag für Leasingfinanzierungen über 200 Mio. EUR unterzeichnet. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Freiberufler profitieren künftig bei betrieblichen Neuanschaffungen von attraktiven Leasingkonditionen durch die Unicredit Leasing und die günstige Refinanzierung durch die KfW. Welche Voraussetzungen müssen Förderberechtigte erfüllen? Wo liegen die Vorteile gewerblicher Leasingmodelle? Die wichtigsten Informationen im Überblick.

06.08.2019

10 Mrd. EUR Fördersumme für die Kreislaufwirtschaft

Neue EU-Initiative unterstützt KMUs in Ressourceneffizienz und nachhaltiger Innovation

10 Mrd. EUR Fördersumme für die Kreislaufwirtschaft

Fünf europäische nationale Förderbanken und -institute und die Europäische Investitionsbank haben die Gemeinsame Initiative für die Kreislaufwirtschaft (Joint Initiative on Circular Economy, JICE) auf den Weg gebracht. Ziel der Initiative ist es, Ressourcen widerstandsfähiger zu machen, ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu fördern, die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und neue Arbeitsplätze zu schaffen. Wir zeigen Ihnen, welche Projekte im Rahmen der Initiative gefördert werden.

unternehmenswelt