Titelbild cc

Crowdfinanzierung

17.04.2014

Zencap - Crowdfunding für den Mittelstand

Gründerleitfaden
Wollen mittelständische Unternehmen Kredite für Projekte aufnehmen, wird meistens der Weg zur Bank eingeschlagen. In diesem Jahr gründete sich jedoch das Unternehmen Zencaps, welches Kredite an der Bank vorbei an mittelständische Unternehmen vergibt. Dabei vergibt das Unternehmen diese Kredite nicht selbst, sondern dient legentlich als Vermittlungsplattform. Das Geld kommt durch Crowdfunding zustande.
10.04.2014

50.000 in 11 Minuten - Die Crowdfunding-Kampagne zum 3D Drucker M3D

Gründerleitfaden
3D Drucker werden von vielen Experten als eine der nächsten großen Innovationen angesehen. Der Grund hierfür lässt sich im Alltag finden. Für viele Hersteller lohnt sich die Vermarktung von kleinen Ersatzteilen nicht. Oft muss so das gesamte Gerät nachgekauft werden, obwohl nur ein Kleinstteil beschädigt ist. Die Zukunft wird jedoch anders aussehen.
03.04.2014

Ein „Gütesiegel" fürs Crowdfunding

Gründerleitfaden
In Zeiten niedriger Zinsen und unsicheren Aktienmärkten schauen sich viele Menschen nach neuen Möglichkeiten um, ihr Kapital zu investieren. Mit steigender Popularität des Crowdfunding, wird diese Finanzierungsform immer mehr zur Alternative. Auch (oder vor allem weil) man hier auch relativ kleine Summen vorbei an der Bank investieren kann.
20.03.2014

Neue Käuferschutzbestimmungen von PayPal für Crowdfunding

Gründerleitfaden
In der Vergangenheit kam es in mehreren Fällen zu Problemen mit Crowdfunding im Zusammenhang mit dem Zahlungsdienstanbieter PayPal. Bei einigen erfolgreichen Corwdfunding-Kampagnen hatte sich PayPal geweigert, die Crowdfunding-Gelder an das entsprechende Unternehmen auszuzahlen. PayPal tat das, um sich vor eventuellen Forderungen seitens der Investoren zu schützen.
13.03.2014

4 kleine Geschäftsideen, die mit Crowdfunding finanziert wurden

Gründerleitfaden
Crowdfunding ist nicht nur eine relativ neue Finanzierungsform, es ist auch ein Sprungbrett für die Umsetzung von ungewöhnlichen und kreativen Geschäftsideen. Denn hier entscheiden nicht Bankberater oder Investment-Haie, ob die eigene Idee auch real wird. Nein, hier entscheidet die Masse (die sog. Crowd), ob das Projekt die notwenige Finanzierung erhält. Das hat verschiedene Vor- und Nachteile.
06.03.2014

Eine Milliarde mit Kickstarter

Gründerleitfaden
Einen Satelliten in das Weltall schießen, einen Oscar-prämierten Dokumentarfilm drehen oder ganz einfach die Finanzierung eines neuen Startups sicherstellen. Auf Kickstarter wurden schon einige Vorhaben realisiert und mit Hilfe der Crowd zum Erfolg verholfen. Die Crowdfunding-Plattform Kickstarter hat einen weiteren Meilenstein seiner Geschichte erreicht und allen Grund zu feiern.
27.02.2014

Crowdfunding – Das Wikipedia-Buch

Gründerleitfaden
Über 2.600.000.000 Wörter. Diese Anzahl findet man insgesamt in den rund 4 Millionen englischen Wikipedia-Artikeln. Mit dem Wikipedia Books Projekt will das deutsche Unternehmen PediaPress nun dieses Gesamtwerk in über 1000 Büchern abdrucken. Damit soll die Leistungen der über 20 Millionen freiwilligen Schreiber der Wikipedia-Artikel gewürdigt werden.
20.02.2014

The Dash - MP3-Player, Headset und Fitnesstracker in einem.

Gründerleitfaden
In nur wenigen Tagen erreichte das deutsche Startup Bragi das, was viele Gründer sich erträumen. Durch Crowdfunding wurde die Finanzierung für das neue Projekt "The Dash" sichergestellt. Innerhalb weniger Tage sammelte die Kampagne bei Kickstarter über 2 Millionen US-Dollar ein. Ursprünglich waren "nur" 260.000 US-Dollar angesetzt und die Kampagne läuft immerhin noch weitere 38 Tage.
13.02.2014

Privates Crowdfunding in Deutschland

Gründerleitfaden
Eine wichtige Operation, ein neues Auto, eine Hochzeitsreise oder einfach eine neue Spielekonsole - die ersten Ausläufer eines neuen Crowdfunding-Trends erreichen Deutschland. Das private Crowdfunding. Manche meinen, es sei eine moderne Form der Bettelei. Andere sagen, es sei der beste Weg, individuell zu helfen. Besonders in den USA ist das private Crowdfunding schon weit verbreitet.
06.02.2014

40 Millionen für Indiegogo

Gründerleitfaden
Eine der weltweit größten Crowdfunding-Plattformen konnte seine Finanzierungsrunde erfolgreich abschließen. 40 Millionen US-Dollar sammelte Indiegogo insgesamt ein. Dabei kamen die größten Summen von Institutional Venture Partners und Kleiner Perkins Caufield & Byers. Indiegogo betitelt sich selbst, als die größte Crowdfunding-Plattform der Welt.