Kostenrechnung

Kostenrechnung - Kostenlose Finanzverwaltung für Ihr Unternehmen

  • Kostenrechnung & Kostenfunktion
  • Das passende Geschäftskonto finden
  • Rechnungen verwalten

Der Begriff Kostenrechnung bezeichnet ein wesentliches Instrument des Controlling. Mit Hilfe der Kostenrechnung werden die im Unternehmen anfallenden Kosten erfasst, verteilt und zugerechnet. Nach der Existenzgründung z. B. einer Mini GmbH sind die anfallenden Kosten nicht zu.

Der Begriff Kostenrechnung bezeichnet ein wesentliches Instrument des Controlling. Mit Hilfe der Kostenrechnung werden die im Unternehmen anfallenden Kosten erfasst, verteilt und zugerechnet. Nach der Existenzgründung z. B. einer Mini GmbH sind die anfallenden Kosten nicht zu unterschätzen und sollten im Businessplan Erwähnung finden.

Mit der Kostenrechnung kann man Angebote kalkulieren und Preise bilden, nachtstehend den Erfolg des Unternehmens ausrechnen, unternehmerische Entscheidungen in den Gebieten Fertigung und Vertrieb bekräftigen und entwickeln. Mit der Kostenrechnung können ebenfalls Kosten kontrolliert und aktiv darauf eingewirkt werden. Daher sollte die Kostenrechnung in den Businessplan einfließen.

Das große Ziel der Kostenrechnung ist, zu jeder Zeit über die Kosten des Unternehmens auf dem Laufenden gehalten zu werden. Für unternehmerische Entscheidungen lassen sich mit Kostenrechnung je nach Fragestellung und gebrauchter Information die Kosten periodenbezogen nach den Gesichtspunkten Kostenartenrechnung, Kostenträgerrechnung und Kostenstellenrechnung erfassen.

Wirtschaftslexikon A – Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
unternehmenswelt