Titelbild
06.09.2020

Weihnachtsgeschäft, Digitalisierung, Krisenmanagement

Praktische Tipps für dein Weihnachtsgeschäft. Digitalisierung planen mit der Checkliste für Unternehmen. Corona-Entschädigung klärt jetzt BVerfG. Gastro-Sterben verhindern mit diesen Hilfen im Corona-Winter. Im Gespräch mit Coach und Berater Dino Cardiano von der Marketing Innovation Group. Dies und mehr in den News aus der Unternehmenswelt

Zur digitalen Neukundengewinnung mit Zandura

Unsere Titel-Themen der Woche

Unternehmerstory: Dino Cardiano, Marketing & Innovation Group, Region München

Neue Geschäftsideen entwickeln, bestehende Strukturen optimieren, Veränderungsprozesse begleiten: Dino Cardiano macht dein Business zukunftsfest. Frei nach dem Motto "Creating Future Today!" begleitet der Geschäftsführende Partner der Marketing & Innovation Group Gründer und Unternehmer bei ihrer digitalen, aber auch ganz persönlichen Transformation. Hier geht´s zum vollständigen Interview mit Dino Cardiano, Geschäftsführendee Partner der Marketing & Innovation Group.

Weihnachtsgeschäft 2020: Trotz Corona mehr Umsatz

Alle Jahre wieder kommt der Maskenmann? Mehr Geschenke, mehr Online-Shopping: Trotz Corona verspricht das Weihnachtsgeschäft 2020 lukrative Umsätze. Optimiere jetzt deine Verkaufskanäle, nutze Corona-Hilfen wie den Kinderbonus und bring ein Krisenjahr zu einem guten Abschluss. Entdecke Tipps und Insights für dein Weihnachtsgeschäft 2020.

Checkliste Digitalisierung: Fahrplan für Unternehmer

Beim Buzzword Digitalisierung brennen dir die Sicherungen durch? Die digitale Transformation verschläfst du trotzdem nicht? Jetzt Fahrplan erstellen. Digitalisierte Strukturen und Prozesse sind branchenübergreifende Umsatztreiber. Mit unserer Checkliste erstellst du einen individuellen Fahrplan für die Digitalisierung im Unternehmen. Jetzt Digitalisierung planen.

Corona-Maßnahmen: Entschädigungsanspruch klärt BVerfG

Das Bundesverfassungsgericht soll ein Grundsatzurteil zu Entschädigungen in der Corona-Krise fällen. Rettet dies besonders betroffene Branchen? Lockdown, Geschäftsbetrieb in der neuen Normalität, Kampf mit Betriebsschließungsversicherern: Gastronomen, Hoteliers, Veranstalter und Künstler leiden besonders unter den Folgen der Pandemie. Das sind die Forderungen der Initiative auf Entschädigung gemäß Infektionsschutzgesetz.

Corona-Winter trotzdem gemütlich: "Killerpilz" soll helfen

Gastronomen dürfen in vielen Kommunen kostengünstige aber umweltschädliche Heizstrahler nicht benutzen. Im Corona-Winter 2020 soll das anders sein. Vertreter von CDU, FDP bis Grüne sind sich einig: Geltende Verbote sollten bis zum Frühjahr 2021 ausgesetzt werden. Die Hintergründe zur Aussetzung des Heizpilzverbots und weitere Maßnahmen gegen das Gastro-Sterben haben wir zusammengefasst.

Newsticker: Was sonst noch passiert ist

Einkaufsfinanzierung: Händlerbund schließt strategische Partnerschaft mit aifinyo AG / E-Commerce; Finanzierung

Die aifinyo AG kooperiert ab sofort mit der Händlerbund Management AG und wird ihre bankenunabhängigen Liquiditätslösungen auf der Plattform des Händlerbunds integrieren. Dies geht aus einer Pressemitteilung vom 3. September hervor. Mit über 80.000 Mitgliedern, Partnern, Experten, Dienstleistern, Verbänden und Unterstützern ist der Händlerbund Europas größter Onlinehandelsverband. Finanzhilfen für Online-Händler, speziell die Einkaufsfinanzierung, als sogenanntes Finetrading speziell für kleinere und mittelständische Unternehmen wird dadurch möglich. Hier geht´s zur Pressemitteilung der aifinyo AG.

"Germany rocks": Deutschlandbesuch von Tesla-Chef Elon Musk / Mobility; strukturschwache Regionen

Tesla-Chef Elon Musk hatte in dieser Woche zahlreiche Termine zu absolvieren. Besuch in Berlin bei Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Besichtigung der im Bau befindlichen Tesla Gigafactory in Grünheide. Bedenken örtlicher Umweltbehörden zerstreute der Unternehmer und Investor. Letzte Unstimmigkeiten klärt man am besten im Rave Cave. Hier geht´s zum Besuchsprotokoll von Gründerszene.

Mehr Barrierefreiheit: Bis Anfang 2021 automatische Untertitel auf Twitter / Social Media Marketing

Für mehr Barrierefreiheit stellt Twitter ein neues Feature vor. Captions für Audio und Video auf der Plattform sollen diese ab kommendem Jahr zugänglich für alle Nutzergruppen machen. Details kennt ONLINEMARKETING.DE.

Content-Marketing für Linkedin: Leads generieren auf der Business-Plattform / B2B-Marketing

Leads ­generieren, Veranstaltungen ankündigen, Fachthemen und Firmen-News diskutieren: Die Bandbreite möglicher Maßnahmen zur Stärkung deiner Reichweite auf der B2B-Plattform LinkedIn ist groß. Wie du strategisch am besten vorgehst und dabei plumpe Eigenwerbung geschickt vermeidest, erklärt der B2B-Marketing-Ratgeber von T3n.

DICONIUM TALKS FUTURES Online: Die kostenfreie Digitalkonferenz vom 15. bis 17.September / Events; Digitalisierung

Das dreitägige Online-Event DICONIUM TALKS FUTURES beschäftigt sich mit den drängenden Themen. Erwarte relevante Insights zu den Themen Mobilität 2045, Future of Commerce oder "Sustainability – Heute. Morgen. Zukunft." In Deep Dive Sessions kannst du dein Wissen praktisch vertiefen. Das Event ist für Gründer und Unternehmer vollkommen kostenfrei. Hier geht´s zur Anmeldung.

E-Mobilität: Bis 14. September noch schnell Zuschuss sichern / Investitionshilfen; Konjunkturpaket

Alle KMU und insbesondere Handwerksbetriebe mit einem Bedarf an elektrisch angetriebenen Nutzfahrzeugen einschließlich Ladeinfrastruktur, können sich noch bis zum 14. September online um eine Förderung vom Bundesverkehrsministerium (BMVI) bewerben. Diese ist im Konjnkturpaket verankert. Hinweise zur Antragstellung plus Link zum Förderantrag findest du als freundlichen reminder auf handwerksblatt.de. Ausführliche Informationen listet außerdem der Projektträger Jülich.

Unternehmer gesucht: Erzähl uns aus deinem Geschäftsalltag

Die Unternehmerstorys auf unternehmenswelt.de berichten regelmäßig über unternehmerische Erfahrungen. Voraussetzung für einen Bericht über ein Unternehmen ist die Bereitschaft, gemachte Erfahrungen mit anderen Unternehmern zu teilen. Erzähl uns, wie du als Selbstständiger oder Freiberufler dein Geschäft, Handwerksbetrieb, Dienstleistungs und/oder Kreativgewerbe etc. durch die Corona-Krise führst. Welche Sorgen und Wünsche beschäftigen dich aktuell am drängendsten? Wo siehst du dich und dein Unternehmen in sechs Monaten? Erkennst du vielleicht sogar neue Chancen? 

Wenn du Interesse hast, dass deine Unternehmerstory im Magazin von Unternehmenswelt veröffentlicht wird, sende uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Meine Unternehmerstory" an service@unternehmenswelt.de. Oder registriere dich kostenfrei auf Zandura, der Plattform zur digitalen Neukundengewinnung. Hier geht´s zum kostenfreien Unternehmenseintrag.

Wir melden uns anschließend bei dir!

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.