Titelbild
26.08.2020

Liquidität sichern: Finanzhilfen für Online-Händler

Factoring, Finetrading oder ein kostenfreies Geschäftskonto mit bis zu 5000 Euro Dispositionskredit: Finde Finanzierungshilfen für Online-Händler. Veränderte Nachfrage, Lieferstaus und Zahlungsverzögerungen, auch E-Commerce-Händler haben in der Corona-Krise mit Liquiditätsengpässen zu kämpfen.

Dein kostenfreies Geschäftskonto mit Dispositionskredit

Private Finanzierungspartner unterstützen kreative Online-Händler

Warum brauchen auch Online-Händler in der Krise Unterstützung?

Gemäß einer Studie des Kredit- und Bonitäts-Informationsdienstleisters Crifbürgel zum Zahlungsverhalten von circa 450.000 Unternehmen wurden überfällige Rechnungen in Deutschland Stand Juni 2020 mit einem Verzug von rund 34,4 Tagen bezahlt. Im Januar 2020 lag der durchschnittliche Zahlungsverzug noch bei 26,4 Tagen. 

„Ab Mitte April hat sich das Zahlungsverhalten der Unternehmen dramatisch verschlechtert. Wir beobachten derzeit vermehrt ein liquiditätsschonendes Verhalten seitens der Firmen“ (CRIFBÜRGEL Geschäftsführer Dr. Frank Schlein)

Unabhängig vom durchschnittlichen Zahlungsverzug zeigen die Zahlen weiterhin, dass in Deutschland derzeit mehr als jedes zehnte Unternehmen (11,5 Prozent) seine Rechnungen nicht oder nur mit Verspätung bezahlt.

Dieses Verhalten gehe oft zu Lasten der mittelständischen und kleingewerblichen Betriebe, denn Liquiditätsmangel, z.B. ausgelöst durch verspätet oder nicht bezahlte Rechnungen, gelte als eine der häufigsten Insolvenzursachen, so die Analysten. Zudem bedeute eine durch den Kunden oder Auftraggeber nicht oder zu spät gezahlte Rechnung höheren Verwaltungsaufwand und zusätzliche Kosten. Im schlimmsten Fall entwickelte sich ein Teufelskreis, da Unternehmen durch verspätet gezahlte Rechnungen länger als geplant auf eigene Investments verzichten müssen oder Bestellungen nicht bedienen können. Kleine Unternehmen könnten so infolge zögerlichen Zahlungsverhaltens ihrer Kunden selbst in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. 

Darüber hinaus konzentrierten sich Plattformen wie Amazon bevorzugt auf die Anlieferung bestimmter, in der Corona-Pandemie als relevanter eingestufter Artikel. Dies hingegen bedeutete für Amazon-Händler, die derlei Artikel nicht in ihrem Sortiment hatten, eine Verlängerung ihrer Lieferzeiten und damit Probleme in der gesamten Lagerlogistik.

Summieren sich die genannten Gründe, können auch E-Commerce-Händler trotz Digitalisierungsschub und generell günstigem Geschäftsklima in eine finanzielle Schieflage geraten.

Welche alternativen Finanzierungshilfen für Online-Händler gibt es?

Neben den klassischen Corona-Hilfen der Bundesregierung, die auch E-Commerce-Händlern offenstehen, kannst du außerdem zahlreiche Angebote von B2B-Anbietern nutzen, die deinen Warenfluss und Cash Flow sicherstellen:

  1. Factoring: Factoring bedeutet, dass du einen Teil oder sämtliche deiner offenen Forderungen gegenüber Kunden an einen Dienstleister verkaufst. Der Factoring-Anbieter wiederum gewährleistet dir im Gegenzug und je nach geschlossenem Rahmenvertrag die Vorfinanzierung offener Rechnungsbeträge bis zu 90% und innerhalb kürzester Zeit sowie einen vollständigen Ausgleich abzüglich Gebühren, sobald dein Kunde tatsächlich bezahlt hat. Finanzdienstleister wie aifinyo und COMPEON unterstützen KMU in der Krise mit individuellen Factoring-Lösungen.
  2. Finetrading: Wenn es darum geht, Waren und Einkäufe vorzufinanzieren, sind Finetrading-Anbieter dein Ansprechpartner für mehr Liquidität. Anstelle eines klassischen Bankkredits, kannst du hier den Einkauf von Gütern durch einen Finetrading-Anbieter vorfinanzieren lassen. Unabhängig von den individuell mit deinem Lieferanten vereinbarten Konditionen, bezahlt der Finetrading-Dienstleister deinen Wareneinkauf. Die Rückzahlung deinerseits erfolgt bequem und verteilt über einen längeren Zeitraum, nachdem du die Waren verkauft und tatsächlich Umsatz erzielt hast. Neben Factoring Dienstleistungen bietet aifinyo auch Finetrading-Lösungen an. Du profitierst von Ratenzahlungsoptionen und individuell abgestimmten Zahlungszielen bis zu 90 Tagen. 
  3. Kostenfreies Geschäftskonto mit bis zu 5000 Euro Dispositionskredit: Finanzdienstleister Kontist bietet dir ein kostenfreies Geschäftskonto. Seit Juli 2020 offeriert Kontist seinen Kunden in Zusammenarbeit mit der solarisBank außerdem einen unkomplizierten Dispositionskredit. Der Kredit in der Spannweite von 500 bis zu 5000 Euro wird ohne Befristung, jederzeit kündbar und zu einem Zinssatz von 11 Prozent angeboten. Die Zinszahlungen sind jeweils am Quartalsende fällig. Hier geht´s zum kostenfreien Geschäftskonto mit Dispositionskredit.

Finde Finanzhilfen für dein E-Commerce-Business

Finanzierung

Finanzierungspartner

Mit den individuellen Finanzierungslösungen privater Finanzierungspartner kannst du deinen zusätzlichen Kapitalbedarf decken sowie dein Buchhaltungs- und Forderungsmanagement effizienter gestalten. Entdecke private Finanzierungspartner für deine Gründungs- und Wachstumsfinanzierung.

Geschäftskonto eröffnen: Krisen Features für KMU

Wie wäre es mit einem unkomplizierten Dispositionskredit bis zu 5000 Euro? Neo-Banken sichern die Liquidität von kleinen und mittleren Unternehmen. Dein kostenfreies Geschäftskonto beinhaltet Finanzierungen, virtuelle Kreditkarten oder bequemen Steuerservice.

Factoring

Factoring für KMU: Diese Anbieter sichern deine Liquidität

Unternehmen, die ihr Forderungsmanagement ganz oder teilweise an Factoring-Dienstleister auslagern, erhöhen ihre Liquidität und Eigenkapitalquote. Wir stellen dir fünf Anbieter vor, die dich als Factoring-Partner unterstützen können.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.