Titelbild

Vorlage Ordentliche Kündigung

Durch die ordentliche Kündigung wird das Beschäftigungsverhältnis fristgemäß beendet. In den vielen Fällen ist das Recht des Arbeitgebers zur ordentlichen Kündigung eingeschränkt.

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Durch die ordentliche Kündigung wird das Beschäftigungsverhältnis fristgemäß beendet. In vielen Fällen ist das Recht des Arbeitgebers zur ordentlichen Kündigung eingeschränkt. So muss auch die ordentliche Kündigung des Arbeitgebers sozial gerechtfertigt sein. Demnach müssen Lebensalter, Unterhaltspflichten und die Dauer der Beschäftigung in die Abwägung einbezogen werden.

Inhaltlich muss die ordentliche Kündigung den Grund der Kündigung sowie die Stellungnahme des Betriebsrats beinhalten, sofern dieser im Unternehmen vorhanden ist. Oftmals wird in der ordentlichen Kündigung festgelegt, dass der Arbeitnehmer seinen Resturlaub bis zum Ablauf der Kündigungsfrist nehmen kann und soll.