Titelbild
13.01.2019

Unternehmernews der Woche 2/2019

Einmal jährlich prämiert das ZEIT Wissen Magazin des Zeit Verlag junge Unternehmen mit innovativen Geschäftsmodellen, deren Fokus auf dem Thema Nachhaltigkeit liegt. Wir schauen uns die nominierten Projekten für den diesjährigen Preis genauer an. Diese und andere wichtige News, lesen Sie in unseren News der Woche.

ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit 2019

Seit 2013 vergeben das Magazin ZEIT WISSEN und die Aurubis AG unter dem Motto "Mutz zur Nachhaltigkeit" einen mit 10.000 Euro dotierten Preis an herausragende Projekte und Initiativen. Im Mittelpunkt der Startup-Kategorie DURCHSTARTEN stehen junge Unternehmen bei denen zum Beispiel eine konsequente Nachhaltigkeitsorientierung klar zu erkennen ist - das sind die Nominierten

Online News der Woche

Onlinehändler sollen sich zukünftig stärker an den Kosten für Verpackungsmüll beteiligen, die 2-Faktor-Authentifizierung soll Standard werden, die E-Commerce-Umsätze wachsen zukünftig langsamer und die Banking-App N26 steigt zu den Unicorns auf. Erfahren Sie mehr dazu in unseren Online News der Woche.

Crypto News der Woche

In unserem Unternehmensporträt stellen wir die digitalen Hoffnungsträger Finanzdienstleister Fidelity Investments und das Blockchain-Startup Chainlink vor. Darüber hinaus versammeln wir Schlaglichter aus den Crypto-News der Woche, darunter das Bluetooth-fähige neue Hardware Wallet von Ledger, eine schwergewichtige Investition von Daimler im Bereich Autonomes Fahren und "Fiskus goes Crypto" - in unseren Crypto News der Woche.

Gründer- und Unternehmernews kurz & knapp

Steueränderungen für Dienstwagen 2019

Um den privaten Anteil der Fahrten mit einem Dienstwagen zu ermitteln, kann ein Arbeitnehmer entweder ein Fahrtenbuch nutzen oder die 1-Prozent-Regelung. Für Dienstwägen mit Elektromotor gilt seit Jahresbeginn eine Steuervergünstigung – egal, mit welcher Methode man die privaten Fahrten ermittelt bzw. versteuert. Die Deutsche Handwerks Zeitung kennt die Hintergründe. 

Familienunternehmen sind unzufrieden in Deutschland

Gäbe es die gute Konjunktur nicht, hätten es deutsche Familienunternehmen hierzulande einer neuen Studie zufolge schwer. Im internationalen Vergleich habe die Bundesrepublik bei den Standortbedingungen für Betriebe nachgelassen. Zu diesem Schluss kommt der aktuelle „Länderindex Familienunternehmen“, den die Mannheimer Stiftung Familienunternehmen am Montag vorgelegt hat, wie die Wirtschaftswoche berichtet.

Studie zu Existenzgründung: Wer sozial wirtschaftet, ist auch innovativer

Ein spezieller Therapieball für Demenzpatienten oder Papier aus Gras: Firmengründer, die einen Beitrag zum Umweltschutz oder zur Lösung eines gesellschaftlichen Problems leisten wollen, sind einer Studie zufolge besonders häufig innovativ. Knapp ein Drittel dieser Unternehmer bieten Marktneuheiten in ihrem Bereich an, wie aus einer Befragung der Förderbank KfW hervorgeht, kommentiert der Tagesspiegel.

Boomender Einzelhandel? Der Umsatz ist 2018 erneut gestiegen

Nach der Schätzung des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden geht es dem Einzelhandel gut: Der Zuwachs dürfte zwischen 3,1 und 3,3 Prozent liegen. Besonders der Internet- und Versandhandel stieg deutlich an. Absatzwirtschaft.de kennt die genauen Zahlen. 

Produktiv arbeiten: Tools, die deinen Arbeitsalltag optimieren

Capture, Process, Organise, Do: Diese Productivity-Tools unterstützen Sie im Arbeitsalltag und machen Sie produktiver. t3n stellt die wichtigsten Tools vor.

Über den Autor
Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.