Titelbild
12.09.2016

Unternehmer-News der Woche 36/2016

Forderungsmanagement, Mahnungen und Factoring sind nur einige der Begriffe, die Unternehmen mit Außenständen in Verbindung bringen. Wie Sie Schritt für Schritt Ihre Außenstände minimieren und Forderungsmanagement richtig betreiben, erfahren Sie in den Unternehmernews der Woche. Außerdem haben wir uns mit Dieter Schnaubelt getroffen. Er erzählt uns seine Unternehmerstory und berichtet, was ihn als Unternehmer am stärksten beeinflusst. Welche Themen uns aktuell noch bewegen, verraten wir Ihnen in den Unternehmernews der Woche.

Unternehmerstory mit Dieter Schnaubelt Training & Coaching

Dieter Schnaubelt lädt den Bundeswirtschaftsminister ein, zwei Tage mit ihm zu verbringen. Wir haben mit dem Gründer von Dieter Schnaubelt Training & Coaching gesprochen. In seiner Unternehmerstory erzählt er uns von seiner Berufung zum Trainer, was ihn als Unternehmer am stärksten beeinflusst hat und was es mit dem Treffen mit dem Bundeswirtschaftsminister auf sich hat. 

Themenspezial "Außenstände": Wenn der Kunde nicht zahlt

Als Unternehmer gehen Sie oft in Vorleistungen. Dabei kann es vorkommen, dass Lieferanten, Kunden oder andere Geschäftspartner ihren Zahlungen nicht nachkommen. Außenstände entstehen und fordern Ihr Handeln. Das Handwerk-Magazin hat sich in einer aktuellen Artikelserie diesem Thema gewidmet. In zahlreichen Beiträgen werden die wichtigsten Themen vom Forderungsmanagement über Online-Mahnungen bis hin zu Mahnbescheid, Klage und Factoring aufgegriffen. 

Rentenversicherungspflicht und niedrigere Krankenkassenbeiträge für Selbstständige

Das sind die aktuellen Forderungen der SPD, mit dem Ziel die soziale Absicherung von Selbständigen zu verbessern. Hintergrund der Sorgen ist die steigende Anzahl an Solo-Selbständigen in Deutschland. 2014 waren es bereits 2,35 Millionen, wobei die Einkünfte vieler Selbständigen, die von Arbeitnehmern im Niedriglohnsektor, nicht überschreiten. Nun sollen vor allem diese besser abgesichert werden. Unter anderem verlangt die SPD daher eine Pflichtmitgliedschaft in der gesetzlichen Rentenversicherung und niedrigere Mindestbeiträge für die Krankenkasse. Alle Informationen finden Sie hier im Überblick.

Das Förderprogramm des BAFA: Förderung unternehmerischen Know-Hows

Anfang 2016 löste das Förderprogramm, die aus KfW-Mitteln finanzierten Programme „Gründercoaching Deutschland“, „Förderung unternehmerischen Know-Hows durch Unternehmensberatung“, Runder Tisch“ und „Turn-Around-Beratung“ ab. Mittlerweile hat sich das neue Programm etabliert. Wer von den Fördermitteln profitiert und wo und wie der Antrag gestellt wird, erfahren Sie hier zusammengefasst im Überblick.

Gründer- und Unternehmernews kurz & knapp 

Interessant & Aktuell

Unternehmernews der letzten Woche: Franchise-Check mit Grill & Grace, Preisbindung für E-Books, der Brillenhandel im Wandel, uvm. 

Amazon Dash-Button: Ein kleiner Bestellknopf und seine großen Folgen

Recht & Steuern

Fehlende Einigung bei der Erbschaftsteuer: Nun soll es eine Arbeitsgruppe richten - Die wichtigsten Infos im Überblick

Verjährte Nebenkostenforderungen: Mietkaution für Vermieter nach drei Jahren tabu

Bildrechte im Internet: So bleiben Sie auf der sicheren Seite

Finanzierung

Schnellere Kreditzusage für Mittelständler: Kreditvergabe-Prüfung der KfW-Bankengruppe soll zukünftig beschleunigt werden

Marketing & Vertrieb

Erfolgreich auf Messen: Das Themenspezial von impulse 

Firmenjubiläum feiern: So nutzen Sie das Ereignis zur Mitarbeiterbindung und Präsentation Ihres Unternehmens

Onlineshop eröffnen: So starten Sie in 10 Schritten einen Webshop

Existenzgründung

Mark Zuckerberg rechnet mit der Startup-Szene ab: "Das läuft komplett rückwärts."

12 Bücher, die erfolgreiche Entrepreneure jedem Gründer empfehlen

Unternehmertum

Unternehmerin sein und Mutter: Diese Beispiele zeigen, wie gut es funktionieren kann

Metro-Aufspaltung: Die ersten Details zur Aufspaltung des Handelskonzern

Über den Autor
Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.