08.12.2013

News der letzten Tage auf unternehmenswelt - 2013/Woche 49

Ältere Gründer, Leitfaden Franchise, Gründer-Story und Bonaverde

Ältere Menschen gründen immer öfter - Eine Studie des RKW Kompetenzzentrums; Ein Leitfaden für Franchisegeber und Franchise-Systeme; unternehmenswelt Gründer-Story „Eva Odametey“ – myStylepack; Bonaverde - Eine neuartige Kaffeemaschine geht durch Crowdfunding in Serie; unternehmenswelt Gründer-Story "Alexander Nastasi" - Seminar Service Nastasi

Ältere Menschen gründen immer öfter

Es gibt in Deutschland viele junge Gründer, die ihre eigene Geschäftsidee umsetzten. Die Mehrheit der Existenzgründer ist aber älter. Auch wächst der Anteil der älteren Gründer stetig an. Dies hat eine Studie des RKW Kompetenzzentrums herausgefunden. Der deutsche Durchschnittsgründer ist demnach 41 Jahre alt. Weitere Ergebnisse der Studie erhält man im Beitrag „Ältere Menschen gründen immer öfter

Ein Leitfaden für Franchisegeber und Franchise-Systeme

Der Deutsche Franchise-Verband e.V. hat einen Leitfaden für Franchisegeber veröffentlicht. Der Leitfaden zeigt auf, dass Franchise-Systeme immer beliebter werden. Er richtet sich an Unternehmer, die ihr eigenes Unternehmen mithilfe eines Franchise-Systems erweitern wollen oder an jene, die ein neues Franchise-Systems gründen möchten. Weitere Informationen findet man im Beitrag „Ein Leitfaden für Franchisegeber und Franchise-Systeme

unternehmenswelt Gründer-Story „Eva Odametey“ – myStylepack

Eva Odametey machte ihr Hobby zum Beruf. Dabei berichtet Sie, wie neben einer guten Organisation vor allem Disziplin wichtig ist, um seine Ziele erfolgreich zu erreichen. "Effektivität ist der Schatz der Erfolgreichen!" – Zum Beitrag „unternehmenswelt Gründer-Story „Eva Odametey“ – myStylepack

Bonaverde - Eine neuartige Kaffeemaschine geht durch Crowdfunding in Serie

In den letzten zwei Jahren hat ein Berliner Startup eine Kaffeemaschine entwickelt, die rohe Kaffeebohnen frisch röstet und sie dann zu frischem Kaffee verarbeitet. Den frischesten und fairsten Kaffee der Welt machen – Das war das Ziel. Um die Maschine in Serie zu produzieren wurden Gelder erfolgreich durch Crowdfunding akquiriert. Hier geht es zum Beitrag „Bonaverde - Eine neuartige Kaffeemaschine geht durch Crowdfunding in Serie

unternehmenswelt Gründer-Story "Alexander Nastasi" - Seminar Service Nastasi

„Was sind derzeit noch Ihre Schwachstellen?“ „Was ist das Besondere an Ihrem Unternehmen?“ „Wie haben Sie Ihr Unternehmen finanziert?“ – Das sind nur einige Fragen, die der Gründer Alexander Nastasi in seiner Gründerstory beantwortet. Alexander Nastasi hat mit seinem Internet-Startup einen Weg gefunden, ohne die übliche Finanzierung durch Banken zu gründen. Wie? Das verrät er im Beitrag „unternehmenswelt Gründer-Story "Alexander Nastasi" - Seminar Service Nastasi

Über den Autor

Sven Philipp

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
27.12.2018

Selbstständig machen als Subunternehmer?

Vorteile und Fallstricke rund um die Existenzgründung als Subunternehmer

Selbstständig machen als Subunternehmer?

Aufträge als Subunternehmer auszuführen ist in der Bau- und anderen Branchen sehr üblich. Wir erklären, wie das Subunternehmer-Sein funktioniert und welche Vorteile es hat. Außerdem zeigen wir, welche Kosten Subunternehmen haben und wie man mit Hauptauftraggebern umgeht, die wegen angeblicher Mängel nicht zahlen.

02.01.2017

Unternehmernews der Woche 1/2017

Unternehmerstories 2016, kostenfreie Vorlagen für Unternehmer, Neuregelungen ab Januar 2017 uvm.

Unternehmernews der Woche 1/2017

Als erstes wünschen wir unseren Mitgliedern, Partnern und Lesern ein erfolgreiches, herausforderndes und aufregendes Jahr 2017! Passend dazu haben wir wieder die wichtigsten News für Unternehmer und Gründer zusammengefasst. Unter anderem geben wir Ihnen einen umfangreichen Überblick über neue Gesetze und Bestimmungen, die Sie ab Januar 2017 erwarten werden. Alles andere lesen Sie hier.

27.12.2016

Unternehmernews der Woche 51/2016

Franchiseübernahme Joey's Pizza, KfW-Unternehmerkredit im Fördermittelcheck uvm.

Unternehmernews der Woche 51/2016

Wir hoffen Sie konnten die Weihnachtstage nutzen, konnten etwas Kraft tanken und sind nun bereit mit den wöchentlichen Unternehmernews bestens informiert ins neue Jahr zu starten. Wir haben die wichtigsten Informationen wieder für Sie zusammengefasst und wünschen Ihnen, unseren Lesern, Mitgliedern und Partnern einen grandiosen Rutsch ins neue Jahr.

unternehmenswelt