Innovation

Eine Innovation an den Markt bringen

  • Businessplan einfach & selbst erstellen
  • Innovation & Existenzgründung
  • Gründungszuschuss & Einstiegsgeld

Bei einer Innovation handelt es sich grundsätzlich um eine Neuerung. Im wirtschaftlichen Sinne versteht man unter einer Innovation eine Idee oder Erfindung, die für die wirtschaftliche Umsetzung erforscht oder entwickelt wird. Eine Innovation ist meist das Ergebnis von.

Bei einer Innovation handelt es sich grundsätzlich um eine Neuerung. Im wirtschaftlichen Sinne versteht man unter einer Innovation eine Idee oder Erfindung, die für die wirtschaftliche Umsetzung erforscht oder entwickelt wird. Eine Innovation ist meist das Ergebnis von Forschung und Entwicklung. Unternehmen haben dafür oft eigens aufgebaute FuE - Abteilungen. Wenn eine Innovation auf dem Markt positioniert wird und diesen im Anschluss durchdringt, dann wird von einer Diffusion gesprochen.

Der gezielten Entwicklung einer Innovation geht zunächst die Beobachtung von Trends sowie des Marktes voraus. Zur Forschung und Entwicklung einer Innovation gehört es auch, dass die angestrebte Innovation auf ihre Tauglichkeit für die jeweilige Branche untersucht wird. Die gezielte Entwicklung einer Innovation wird oft durch aktives Innovationsmanagement gefördert.

Innovationsförderprogramme können einem kleinen Unternehmen oder einem Startup beispielsweise helfen, die FuE-Aktivitäten zu erhöhen und so bundesweit Innovationstätigkeiten mit Subventionen fördern. Ziel ist es immer, die Marktchancen von Unternehmen zu verbessern und neue vermarktbare Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen zu entwickeln.

Wirtschaftslexikon A – Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
unternehmenswelt