Titelbild
05.11.2019

Coworking Days & Coworking Safari

Im Rahmen der Coworking Days können Coworker das Angebot unterschiedlicher Anbieter weltweit kostenlos einen Tag lang testen. Oder wie wäre es mit einem Teambuilding Event in der afrikanischen Savanne? Die Initiative Coworking Safari lockt nicht nur bei kalten Temperaturen über den Äquator. Profitiere als Freiberufler von einer vielfältigen Auswahl wie selten zuvor.

Coworking Safari

Pop Up CoWorking Days: Networking in Berlin, Athen oder doch lieber Mauritius?

Die Pop Up CoWorking Days finden regelmäßig in verschiedenen Coworking Spaces weltweit statt. Sie werden in einer öffentlichen FB-Gruppe jeweils rechtzeitig angekündigt. Die Veranstaltungen richten sich an Freiberufler, Gründer und StartUps, die auf diesem Weg einen Tag lang unterschiedliche Coworking Spaces interaktiv kennenlernen können - vom gemeinsamen Frühstück, Workshops, Events bis zur After Session. Die teilnehmenden Spaces haben als Teil der Initiative Gelegenheit auf Ihr Angebot aufmerksam zu machen und neue Mitglieder zu gewinnen. Für die Teilnehmer ist die Veranstaltung kostenlos.

Hinter der Initiative steht Gründer Simon Lewis, der 2017 in Athen aus der Not eine Tugend machte. Ohne ansässigen Coworking Space startete er sein Projekt und schloss sich mit Gleichgesinnten zusammen. Interessierte Coworker und Spaces können an der Initiative bislang u.a. in Athen, Kapstadt, Barcelona, Khuala Lumpur, Stellenbosch, Prag oder Mauritius teilnehmen. Seit 2017 ist die Initiative auf nunmehr 10 Communities in 10 Städten weltweit mit mehr als 2500 Mitgliedern angewachsen.

Für den deutschen Markt und hier ansässige Interessenten sind bislang Veranstaltungen in der Hauptstadt relevant. Diese werden ebenfalls in sozialen Netzwerken angekündigt. Hier finden sowohl Coworker aus Berlin als auch ansässige Spaces die Möglichkeit sich zu vernetzen.

Entdecke Coworking Spaces in deiner Region

iStock-681739776

Coworking

Immer mehr Freiberufler, Einzelunternehmer und KMU nutzen Coworking Spaces als kostengünstige Alternative zur festen Büroadresse, Networking inklusive. Wie hat sich Coworking entwickelt von "nur" freiem WLAN-Zugang in zweckentfremdeten Räumen hin zu attraktiven Metropolstandorten? Welche Modelle eignen sich für welche Personen- und Berufsgruppen? Wir stellen ausgewählte Coworking Spaces vor.

Coworking Safari: Teambuilding in der Savanne Südafrikas

Vielleicht findest du aber auch Ideen für dein nächstes Teambuilding Event. Egal ob ein Surf Trip nach Portugal oder eine Safari in Südafrika, aktuelle Termine für touristische Aktivitäten werden ebenfalls regelmäßig in den sozialen Netzwerken der teilnehmenden Coworking Days-Communities veröffentlicht oder finden sich auf der Homepage von Coworking Safari - An African Adventure for StartUps and Entrepreneurs.

Die Coworking Reisen von Coworking Safari richten sich an StartUps und Unternehmer, die entweder remote auf dem afrikanischen Kontinent arbeiten oder ein Teambuilding Event der besonderen Art planen. Die Macher von Coworking Safari sind ebenfalls im Netzwerk der Coworking Days-Initiatoren organisiert. 4-, 10-, oder 14-tägige Safari-Trips oder Digital Detox Weekends (letztere ohne WIFI!) können gebucht werden. Spaziergänge in der Natur, Pirschfahrten im privaten Wildreservat, Yoga, Wandern, Surfen, ein Private Chef und natürlich eine Coworking Mitgliedschaft in Kapstadt sind u.a. im Leistungsportfolio enthalten.

Das Angebot von Coworking Days und Coworking Safari soll Remote und Flex Worker weltweit näher zusammenbringen. Auch unter den teilnehmenden Communities wollen die Veranstalter ein zugkräftiges Netzwerk etablieren. Der kostenintensivere Part der Initiative, Coworking Safari, ist in diesem Zusammenhang sicher ein ganz besonderes Event. Für Fire Side Chats in der afrikanischen Savanne muss man nun aber einmal mehr kalkulieren als für einen Kickertisch in Kreuzberg.

Das könnte dich außerdem interessieren

Schreibtisch am Strand

Coworking Visa: Ihr Schreibtisch am Strand

Sommer, Sonne und trotzdem ein voller Schreibtisch? Wer als Freiberufler oder KMU bereits die Vorzüge eines Coworking Space im Alltag nutzt, kann in den heißen Monaten des Jahres u.U. seine Flexibilität über die Landesgrenzen hinweg ausdehnen. Neben dem berühmten Blick über den Tellerrand warten eine internationale Klientel und der eine oder andere Strandbesuch in der Mittagspause. Wir zeigen Ihnen welche Coworking Spaces in Deutschland als Partner der Kooperative Coworking Visa ihre Mitglieder kostenlos an die schönsten Orte der Welt schicken.

Digitale Innovation

Neue Arbeitswelten: Coworking Spaces für KMU

Der in Q2 2019 von Cushman & Wakefield Research veröffentlichte European Coworking Hotspot Index unterstreicht die wachsende Bedeutung von Coworking als flexibles Arbeitsmodell im gesamteuropäischen Vergleich. Immer mehr kleinere Unternehmen und mittelständische bis größere Unternehmen entdecken die Vorzüge voll ausgestatteter Büroflächen zu kurzen Mietlaufzeiten an attraktiven Standorten mit einem vielschichtigen Netzwerk-Angebot. Dies gilt für deutsche Metropolen und kleine Kommunen gleichermaßen.

Digitale Innovation

New Work: Trends und Entwicklungen

Flexible Arbeitszeiten und -Orte sind laut KfW Research die stärkste Rekrutierungsmaßnahme in KMU. Der Zuwachs an Coworking Spaces in deutschen Metropolen und immer mehr ländlichen Regionen spiegelt diese Entwicklung wider. Wir berichten über Trends und Entwicklungen rund um das Thema Coworking, New Work und agiles Management für sämtliche Wirtschaftsbereiche.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.