Couponing

Couponing - Ihre Marketingtools auf unternehmenswelt.de

  • Kostenfreier Logodesigner
  • Der beste Marketing Mix
  • Online und Offline

Couponing ist ein Bestandteil vom Marketing und basiert auf dem Rabattmarken-Prinzip. Die Grundidee beim Couponing besteht darin, mittels Coupons, Rabattmarken oder Gutscheinen einen Preisvorteil beim Erwerb einer Ware oder einer Dienstleistung zu erhalten. Unternehmen, egal ob Händler oder Dienstleister, können diese Coupons.

Couponing ist ein Bestandteil vom Marketing und basiert auf dem Rabattmarken-Prinzip. Die Grundidee beim Couponing besteht darin, mittels Coupons, Rabattmarken oder Gutscheinen einen Preisvorteil beim Erwerb einer Ware oder einer Dienstleistung zu erhalten. Unternehmen, egal ob Händler oder Dienstleister, können diese Coupons herausgeben oder über Drittdienste herausgeben lassen.

Mit dem Couponing verfolgen Unternehmen die Strategie, den Verkauf ihrer Produkte oder Dienstleistungen zu erhöhen. Marketinginstrumente wie das Couponing dienen auch zur Bekanntmachung oder Einführung einer Marke, eines Produktes oder einer Dienstleistung auf dem Markt. Über das Cross Selling können die Coupons mit themen- oder artverwandten Produkten gleichzeitig verkauft werden.

Eine Couponing-Kampagne besteht aus mehreren Teilen. Zuerst wird die Aktion konzeptionell geplant, eventuell mit dem Cross Selling verbunden, die Coupons produziert und verteilt. Werden die Coupons im Anschluss durch die Verbraucher eingelöst, kommt es zum Clearing. Beim Couponing werden verschiedene Möglichkeiten unterschieden. So gibt es beispielsweise Rabatt-Coupons, Treue-Coupons, Mobile Coupons oder Coupons, die online erworben und eingelöst werden können.

Wirtschaftslexikon A – Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
unternehmenswelt