16.10.2019

Der unterschätzte Marketingkanal: So werben KMU erfolgreich auf Twitter

Entdecken Sie 5 einfache Tools für mehr Reichweite

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Unterstützung bei Ihrer Finanzierung
  • Zugang zu kostenfreien Tools & Vorlagen
  • Kontakt zu mehr als 500.000 anderen Unternehmern

Was große Unternehmen in Deutschland bereits erfolgreich praktizieren, ist in kleinen und mittleren Unternehmen noch eher Seltenheit: Onlinemarketing via Twitter als Teil einer Social Media Strategie. Circa 140 Millionen täglich aktive Twitter-Nutzer versprechen in jedem Fall eine große Reichweitenkapazität. Die einfache Teilbarkeit der Inhalte und die Schnelligkeit des Mediums unterstützen eine weite Streuung ihrer Inhalte. Wir zeigen Ihnen, welche Twitter-Tools Sie für Ihr Content-Marketing nutzen können und worauf Sie beim Monitoring achten müssen.

Hashtag Da geht Noch Was

#dagehtnochwas: 5 Twitter Tools für Ihr Content Marketing

Tweets und Threads als Text- oder Multimediaformat

Bis zu 4 Fotos, ein GIF oder ein Video können Sie in einen Tweet integrieren und so z.B. medienübergreifend werben, indem Sie Videos auf Youtube in Ihrem Twitter-Business Account anteasern. Einfaches Storytelling oder Updaten von Inhalten ist durch das Verknüpfen einzelner Tweets zu einem Thread möglich. Kreieren Sie eigene Hashtags oder nutzen Sie besonders beliebte aus der Sidebar, um hohe Reichweiten zu erzielen.

Livevideos mit Periscope Livestream

Präsentationen, Webinare oder Events - ganz gleich, was Sie mit Ihren Kunden oder Geschäftspartnern unmittelbar teilen wollen - mit dem Periscope Livestream können Sie es. Die Twitter Live-Videos erscheinen in der Timeline auf der Startseite, in Mitteilungen, in der Suche und in Trends. Via Einladung können Sie außerdem gezielt Nutzer und Zielgruppen ansprechen. Eine Anleitung zur Erstellung von Live Videos auf Twitter finden Sie hier.

Twitter Moments

Mit Twitter Moments lassen sich kompakte Botschaften in komplexeren Formaten erzählen, als dies bei einem 280 Zeichen Tweet der Fall ist. Hier gilt es zu beachten, dass die Bandbreite der Möglichkeiten entsprechend genutzt wird. Machen Sie sich bewusst, welche Keywords oder Hashtags Sie bereits im Titel oder in der Beschreibung nutzen wollen, um Ihre Auffindbarkeit zu verbessern? Prinzipiell benötigen Sie ein Cover, einen Titel, eine Beschreibung und einige Tweets, die Sie für Ihr individuelles Storytelling kombinieren müssen. Twitter Moments eignen sich gut für z.B. Produktstories, Event Recaps, Unternehmensnachrichten etc.

bezahlte Ads

Twitter Nutzer können Tweets auf unterschiedliche Weise bewerben lassen. Wenn Sie also möchten, dass bestimmte Botschaften Ihre Zielgruppe prominent erreichen, dann können Sie gegen einen monatlichen Festpreis Ihre ersten 10 Tweets als Sponsored Posts anzeigen lassen. Individuelle Kampagnen folgen einem Tagesbudget. Sie sollten starke Call-to-Actions aufweisen, wie beispielsweise „Registrieren“ oder „Jetzt kaufen”. Mit den Targeting-Funktionen können Sie zielgenau bestimmen, wo bzw, wem Ihre Ad-Inhalte angezeigt werden sollen, z.B. in bestimmten geografischen Bereichen oder gegenüber Nutzern mit ausgewählten Interessen.

Video Ads mit “6-second-bidding”

Seit Ende August 2019 bietet Twitter seinen Kunden an, maximal 15 Sekunden lange Video-Ads zu streamen. Diese werden nur dann kostenpflichtig, wenn der Nutzer die Video-Ad zuvor mindestens sechs Sekunden lang angeschaut hat. Kurze Sound Off Videos mit deutlichem Branding verankern sich im Gedächtnis der Nutzer besser als lineare Videos (höherer Ad Recall) und lassen präzise Werbebotschaften nachhaltig wirken.

Twitter Marketing-Vorteile für KMU: Nutzerzufriedenheit und Schnelligkeit bei hoher Reichweite

Die Twitter-Nutzer sind entgegen aktueller Trends auf anderen prominenten Plattformen äußerst zufrieden. Die Social Media Plattform konnte sogar als einzige neben LinkedIn und Youtube eine gesteigerte Nutzerzufriedenheit gegenüber 2018 verzeichnen. Im Rahmen einer Analyse von Marketing Charts wurden hierfür im August 2019 knapp 8000 zufällig ausgewählte Nutzer nach ihren Erfahrungen auf unterschiedlichen Social Media Plattformen befragt und wie zufrieden sie hier seien. Die übrigen Plattformen stagnierten oder verloren gar an trust.

Twitter ist als schnelles Medium konzipiert und so verschicken Sie auch Ihre Werbebotschaften. Die großzügigen gestalterischen Optionen zum Teasern multimedialer Inhalte bieten Ihnen eine große Bandbreite an Kommunikationsmöglichkeiten mit Ihrer Zielgruppe.

Die Nachteile: Hate Speech, Trolle und Shitstorm-Gefahr

Auch auf Twitter sollten Administratoren die Kommentare regelmäßig im Auge behalten, um Hate Speech und Trollen im Zweifelsfall schnell zu kontern. Twitter selbst unternimmt einfache Meldeverfahren und gelegentliche Reinigungsaktionen.

Wer seinen Twitter-Account effektiv nutzen will, muss Followerzufriedenheit garantieren. Eine schnelle Interaktion mit Ihren Nutzern sollte Ihr Fokus sein.

Die Schnelligkeit des Mediums und die schnelle Verbreitung der Inhalte birgt jedoch auch Risiken. Ein kurzer Tweet hat häufiger schon ungeahnte Shitstorms auszulösen vermocht. Hier gilt es via Social Monitoring kritische Tendenzen schnell zu erkennen, um effizient gegenzusteuern. Social Monitoring oder Social Listening bedeutet, dass Sie beobachten sollten, wie Ihre Marke/ Ihr Unternehmen oder für Sie relevante Keywords in Kommentaren erwähnt werden. Das gleiche können Sie auch bezüglich Ihrer Mitbewerber unternehmen. In der Auswertung hier gewonnener Informationen erhalten Sie Erkenntnisse darüber, wie Ihr/e Produkt/Marke/Unternehmen wahrgenommen wird, was man damit verbindet und ob Sie die Erwartungen Ihrer Kunden erfüllen. Das gleiche gilt für Ihre Mitbewerber, von denen Sie sich so besser abgrenzen können.

5 Top B2B-Brands auf Twitter: Adobe, Deloitte, Intel & Co.

Wenn Sie jetzt noch keine Vorstellung davon haben, wie Ihre nächste Twitter-Kampagne genau aussehen könnte, dann erhalten Sie vielleicht hier Inspiration aus den Twitter Marketingstrategien einiger Top Performer.

Das könnte Sie außerdem interessieren

Marketingstrategien für KMU
Marketingstrategien für KMU
Der digitale Auftritt kleiner und mittlerer Unternehmen in Deutschland hat aktuellen Studienauswertungen zufolge Nachholbedarf. Die klassischen Fehler reichen von fehlender Lesbarkeit der Inhalte auf unterschiedlichen Endgeräten, langsamen Ladezeiten bis hin zu nicht aktualisierten Inhalten. Wie Sie mit einfachen Mitteln und einer guten Strategie Ihre Kunden zielgenau und kosteneffizient ansprechen, behandeln wir in diesem Beitrag.
Die 4P´s im Marketing-Mix
Die 4P´s im Marketing-Mix
Mit Hilfe der verschiedenen Säulen des Marketing-Mixes ist es möglich, grundlegenden Strategien, in konkrete operative Handlungsanweisungen zu übersetzen. Dabei sind die klassischen Säulen des Marketing-Mixes, die sogenannten 4P´s, von entscheidender Bedeutung. Wir erklären alles Wissenswerte zum Thema Marketing-Mix.
Local SEO - So werden Sie mit Google My Business in Ihrer Region gefunden
Local SEO - So werden Sie mit Google My Business in Ihrer Region gefunden
Sie sind Besitzer eines Ladens, Restaurants, Handwerksbetriebs oder einer Dienstleistungsagentur? Selbst als Einzelunternehmer ohne eigene Website bietet sich mit dem kostenlosen Google My Business-Account die Möglichkeit mithilfe einer aktuellen Online-Präsenz Kunden im Internet zu gewinnen. Der Eintrag Ihres Unternehmens via Google My Business verknüpft Ihr Unternehmen dynamisch mit der Google Suche über Google Places und Google Maps. Wir vermitteln die wichtigsten Fakten zu Anmeldung und Verwaltung und geben Tipps zu Local SEO-Praktiken rund um ein erfolgreiches Google My Business Profil.

Über den Autor

Kathleen Händel

Kathleen Händel

Die studierte Kulturwissenschaftlerin arbeitet seit ihrem Master als Redakteur u.a. in den Bereichen Tourismus, für verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen. Die Themen responsible tourism, innovative Entwicklungskonzepte und eine nachhaltige economy 4.0 bildeten ihre bisherigen redaktionellen Schwerpunkte. Im unternehmenswelt.de Team schreibt sie seit 2018 u.a. über die digitale Evolution durch Bitcoin, Blockchain und deren gesellschaftliche Bedeutungen. Seit 2019 verantwortet Kathleen Händel den Content-Bereich auf unternehmenswelt.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
21.10.2019

LinkedIn: Tipps und Tricks für Ihre Business Page

Diese 10 Punkte sollten Sie bei der Gestaltung berücksichtigen

LinkedIn: Tipps und Tricks für Ihre Business Page

Jedes Unternehmen gleich welcher Größenordnung kann ein Business Profil auf LinkedIn betreiben und damit sein eigenes Netzwerk und Vertriebswege stärken. Bei mehr als 610 Millionen Nutzern weltweit lohnen sich einige Klicks zur internationalen Zielgruppe. Die Gestaltung einer LinkedIn Unternehmensseite folgt dennoch gewissen Grundregeln. Von der personalisierten URL, über die richtigen Keywords bis zum effizienten Monitoring haben wir 10 Tipps für ein reichweitenstarkes LinkedIn-Profil für Sie zusammengefasst.

10.10.2019

Marketing für KMU: Diese klassischen Fehler sollten Sie vermeiden

Mit knappem Budget und kluger Strategie zu mehr Reichweite

Marketing für KMU: Diese klassischen Fehler sollten Sie vermeiden

Der digitale Auftritt kleiner und mittlerer Unternehmen in Deutschland hat aktuellen Studienauswertungen zufolge Nachholbedarf. Die klassischen Fehler reichen von fehlender Lesbarkeit der Inhalte auf unterschiedlichen Endgeräten, langsamen Ladezeiten bis hin zu nicht aktualisierten Inhalten. Wie Sie mit einfachen Mitteln und einer guten Strategie Ihre Kunden zielgenau und kosteneffizient ansprechen, behandeln wir in diesem Beitrag.

29.04.2019

Local SEO - So werden Sie mit Google My Business in Ihrer Region gefunden

SEO-Maßnahmen für eine optimale Online-Präsenz

Local SEO - So werden Sie mit Google My Business in Ihrer Region gefunden

Sie sind Besitzer eines Ladens, Restaurants, Handwerksbetriebs oder einer Dienstleistungsagentur? Selbst als Einzelunternehmer ohne eigene Website bietet sich mit dem kostenlosen Google My Business-Account die Möglichkeit mithilfe einer aktuellen Online-Präsenz Kunden im Internet zu gewinnen. Der Eintrag Ihres Unternehmens via Google My Business verknüpft Ihr Unternehmen dynamisch mit der Google Suche über Google Places und Google Maps. Wir vermitteln die wichtigsten Fakten zu Anmeldung und Verwaltung und geben Tipps zu Local SEO-Praktiken rund um ein erfolgreiches Google My Business Profil.

unternehmenswelt