31.01.2020

So erstellen Sie einen Instagram Business Account

200 Millionen Nutzer besuchen täglich mindestens ein Unternehmensprofil auf Instagram. Besonders beliebt unter den Nutzern sind Instagram Stories. Mehr als 62% bestätigten ein gesteigertes Interesse an einer Marke, nachdem sie diese als Instagram Stories Post kennenlernen durften. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten einen Instagram Business Account erstellen und mit welchen Features Sie Ihre Reichweite stärken.

Instagram Business Account erstellen

In 7 Schritten zum Instagram Business Account

Einen Instagram Business Account erstellen Sie in wenigen Schritten, indem Sie Ihr persönliches Profil wie folgt umwandeln. :

  1. Wählen Sie unter Einstellungen den Bereich Konto und gehen Sie dann auf "Zu professionellem Konto wechseln".
  2. Tippen Sie anschließend auf "Unternehmen".
  3. Sie können außerdem Ihr Instagram Unternehmensprofil mit allen relevanten Daten Ihrer zugehörigen Facebook Business Page verknüpfen. Um auf Instagram Werbanzeigen zu schalten, brauchen Sie in jedem Fall ein Facebook Konto, denn die Anzeigenerstellung und -verwaltung erfolgt über den Facebook Werbeanzeigenmanager. 
  4. Füllen Sie dann noch das Profil mit elementaren Kontaktinformationen wie Adresse, Telefonnummer, Link zu Ihrer Website und gegebenenfalls Öffnungszeiten. Diese können Sie wahlweise als öffentlich oder verborgen abbilden.
  5. Setzen Sie Content Posts mit keywordoptimierten Hashtags, um Ihre Inhalte zu streuen und vernetzen Sie sich auf der Plattform.
  6. Nutzen Sie Gestalterische Tools wie Boomerang oder Hyperlapse, um Ihre Fotos und Videos mit beschleunigter oder Zeitrafferfunktion einer neuen Betrachtung zu öffnen. Etwa 25% der in Stories geteilten Videos sind laut Instagram Boomerang Videos. Das entspricht dem schnellen Format der idealerweise kurzen aus mehreren Sequenzen geschnittenen Produkt- bzw. Markenbotschaften. Diese können Sie auch als Video Ads gestalten mit Call-to-Actions wie "Jetzt Buchen", "Hier Registrieren" oder "Speisekarte Ansehen". 
  7. Mit der "Insights" Funktion können Sie alle Ihre Werbemaßnahmen tracken wie z.B. Nutzeraktivität, Reichweite, das Engagement mit ihren Beiträgen und der hoffentliche Anstieg Ihrer Followerzahl.

Mehr als 500 Millionen Menschen verwenden täglich Instagram Stories. Ein Drittel der Instagram Stories mit den meisten Aufrufen stammt von Unternehmen. Instagram Stories nutzen den Bildschirm von Mobilgeräten optimal aus und sorgen für ein hochwertiges visuelles Erlebnis Ihrer Marke. Mit Instagram Stories Ads erreichen Sie Kunden noch gezielter und können hier neben Fotos auch bis zu 60sec lange Videos posten. Nutzen Sie auch Audioelemente und platzieren Sie Ihre Marke deutlich zu Beginn und am Ende des Clips.

Inspiration für die Gestaltung Ihrer eigenen Stories und Stories Ads geben die Erfolgsgeschichten unterschiedlicher Unternehmensprofile auf Instagram. Nach Branchen geordnet und mit spezifischen Zielsetzungen wählbar geben sie einen Einblick, welche Maßnahmen in der Praxis bei den Nutzern tatsächlich ankommen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Pinterest Pinboard

Pinterest: Das kostenlose Social Media Tool für KMU

Pinterest ist ein kostenloses Schaufenster für Ihre Produkte. Attraktive Pins auf der visuellen Plattform lenken Kunden gezielt auf Ihre Website. Umgekehrt können Nutzer dort via Pin-it-Button Ihr gesamtes Angebot auf Pinterest teilen und verlinken. Ein Profil auf Pinterest sichert KMU eine große Kundenreichweite unter den insgesamt 300 Mio. Nutzern der Plattform. Wir zeigen, wie KMU Pinterest als Social Media Tool erfolgreich nutzen können.

iStock-458067663

Local SEO - So werden Sie mit Google My Business in Ihrer Region gefunden

Sie sind Besitzer eines Ladens, Restaurants, Handwerksbetriebs oder einer Dienstleistungsagentur? Selbst als Einzelunternehmer ohne eigene Website bietet sich mit dem kostenlosen Google My Business-Account die Möglichkeit mithilfe einer aktuellen Online-Präsenz Kunden im Internet zu gewinnen. Der Eintrag Ihres Unternehmens via Google My Business verknüpft Ihr Unternehmen dynamisch mit der Google Suche über Google Places und Google Maps.

Twitter Marketing

Der unterschätzte Marketingkanal: So werben KMU erfolgreich auf Twitter

Was große Unternehmen in Deutschland bereits erfolgreich praktizieren, ist in kleinen und mittleren Unternehmen noch eher Seltenheit: Onlinemarketing via Twitter als Teil einer Social Media Strategie. Circa 140 Millionen täglich aktive Twitter-Nutzer versprechen in jedem Fall eine große Reichweitenkapazität. Die einfache Teilbarkeit der Inhalte und die Schnelligkeit des Mediums unterstützen eine weite Streuung ihrer Inhalte.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Die studierte Kulturwissenschaftlerin arbeitet seit ihrem Master als Redakteur u.a. in den Bereichen Tourismus, für verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen. Die Themen responsible tourism, innovative Entwicklungskonzepte und eine nachhaltige economy 4.0 bildeten ihre bisherigen redaktionellen Schwerpunkte. Im unternehmenswelt.de Team schreibt sie seit 2018 u.a. über die digitale Evolution durch Bitcoin, Blockchain und deren gesellschaftliche Bedeutungen. Seit 2019 verantwortet Kathleen Händel den Content-Bereich auf unternehmenswelt.de.