Titelbild

Aktienanalyse

Businessplan kostenfrei erstellen

Die Aktienanalyse dient der Erfassung, Sammlung und Verarbeitung von Informationen, die für die Anlageentscheidung am Aktienmarkt wichtig sind. Dabei werden sowohl aktuelle als auch historische Daten erfasst. Für Unternehmen bietet diese Methode ein relevantes Instrument, um den Kauf und Nichtkauf beziehungsweise den Verkauf und das Halten von Aktien zu steuern.

Die marktmäßige Bewertung der Aktienkurse fließt dabei in die Aktienanalyse ein, wobei zwischen mehreren Techniken unterschieden wird: technische Aktienanalyse, fundamentale Aktienanalyse und stochastische Analyse. Je nach ausgewählter Technik werden verschiedene Verfahren verwendet. Im Fokus der Analyse stehen in der Regel das Selektionsproblem, das Timingproblem sowie die Entscheidung der Zusammensetzung des Portfolio.

Als Bestandteil der Finanzanalyse dient die Aktienanalyse einem Unternehmer nach der Existenzgründung im Wesentlichen dazu, eine richtige Strategie der Aktienanlage zu entwickeln und dabei relevante Faktoren wie Börsenkurs und Zeitpunkt zu berücksichtigen. Unternehmer sollten Aktienempfehlungen kritisch prüfen, da eine Prognose von vielen Faktoren beeinflusst wird, die im Verfahren der Aktienanalyse nicht lückenlos berücksichtigt werden.