Titelbild

Wachstumsphase

Businessplan kostenfrei erstellen

Die Wachstumsphase ist ein Teil des Lebenszykluses eines Produktes, auch Produktlebenszyklus genannt. Der Begriff kann ebenso auf den Lebenszyklus eines Unternehmens übertragen werden. Die Wachstumsphase beginnt nach der Produkteinführung und wird mit der Reife des Produktes oder der Dienstleistung beendet. Da die Wachstumsphase meist durch einen steilen Anstieg der Umsätze gekennzeichnet ist, wird sie auch Expansionsphase genannt.

In der Wachstumsphase streben Unternehmen meist die Erreichung eines großen Marktvolumens an. Dies kann unter anderem mittels einer strengen Preispolitik erzielt werden. Oft wird in der Wachstumsphase eine überproportionale Steigerung des Absatzvolumens erreicht. Als Multiplikatoren dienen in den meisten Fällen die Kunden, welche die neu erschienenen Produkte oder Dienstleistungen zuerst erwerben oder nutzen. Diese werden auch als Early Adopters bezeichnet.

In der Wachstumsphase beschäftigen sich Unternehmen oft mit der Weiterentwicklung ihres bereits etablierten Geschäftsmodells. Um die Wachstumsphase eines Unternehmens zu unterstützen, überlassen Investoren erfolgversprechenden Unternehmen Kapital. Dieses Kapital wird auch als Wachstumskapital bezeichnet und stellt einen wichtigen Grundstein der Wachstumsfinanzierung eines Unternehmens dar.