Titelbild

Vorlage Widerrufsbelehrung

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Enthält ein Vertrag eine Widerrufsbelehrung, ermöglicht er den Vertragspartnern sich innerhalb einer bestimmten Frist wieder vom Vertrag zu lösen. Der deutsche Gesetzgeber räumt insbesondere dem Verbraucher gegenüber dem Unternehmer ein Recht zum Widerruf ein. Der Widerruf kann nur innerhalb einer gesetzten Frist erklärt werden. Um diese Frist jedoch in Gang zu setzten schreibt der Gesetzgeber dem Unternehmer vor seinen Kunden über sein Widerrufsrecht zu belehren.

Die Widerrufsbelehrung muss dabei in jedem Fall in Textform erfolgen. Die Form der Widerrufsbelehrung wird in §355 BGB bestimmt. Im wesentlichen dient die Widerrufsbelehrung dem Verbraucherschutz. Grundsätzlich besteht die Pflicht einer Widerrufsbelehrung bei Haustürgeschäften, Fernabsatzverträgen, Verbraucherdarlehensverträgen und Ratenlieferungsverträgen.