Titelbild

Vorlage Bürgschaft einfach

Viele Rechtsgeschäfte verlangen eine Bürgschaft. Eine Bürgschaft (einfach) wird zur Sicherung der Ansprüche des Gläubigers erteilt.

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Viele Rechtsgeschäfte verlangen eine Bürgschaft. Eine Bürgschaft ( einfach ) wird zur Sicherung der Ansprüche des Gläubigers erteilt. Vergibt eine Bank beispielsweise ein Darlehen oder vermietet ein Vermieter seine Wohnung, so wird oftmals eine Bürgschaft als Sicherheit verlangt. Inhaltlich tritt bei einer Bürgschaft der Bürge für die Verbindlichkeiten des Schuldners ein, sofern dieser nicht mehr in der Lage ist, die Forderungen auszugleichen.

Bei der einfachen Bürgschaft stehen dem Bürgen alle Einreden zu, die auch dem Schuldner selbst zustehen würden. Das bedeutet er kann sich auf die Einrede der Anfechtbarkeit, der Aufrechenbarkeit und der Vorausklage berufen. Letzteres meint, dass der Gläubiger erst den Hauptschuldner im Wege der Zwangsvollstreckung in Anspruch nehmen muss und danach erst auf den Bürgen zurückgreifen kann.