07.07.2019

Unternehmernews der Woche 27/2019

Rentenversicherung für Selbstständige, Deutscher Gründerpreis 2019, Checkliste für den passenden Franchisegeber, Unternehmerstory von TeleClinic uvm.

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmern
  • Kostenfreies Businessplan-Tool
  • Unternehmer-Test & Fördermittelcheck
  • Unterstützung beim Thema Finanzierung

Progressive Web Apps als das App--Modell der Zukunft, Festivals als das heiße Branding-Erfolgsrezept, Irreführung durch Werbung mit „beeinflussten“ Bewertungen, die Rentenversicherungspflicht für Selbständige, die Gewinner des Deutschen Gründerpreis 2019, Checkliste um das passende Franchisesystem zu finden, die spannende Unternehmerstory mit Katharina Jünger von TeleClinic uvm. in den Unternehmernews der Woche.

Kommt bald die Rentenversicherungspflicht für Selbständige?

Nur 20 % der Selbständigen in Deutschland betreiben ausreichend Vorsorge für einen sorgenfreien Ruhestand. Der große Anteil von 80% ist weder über Versorgungswerke noch in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert. Diese Gruppe soll mit einem noch bis Ende 2019 vorliegenden Gesetzesentwurf zur allgemeinen Altersvorsorge verpflichtet werden. Was genau besagt das geplante Gesetz? Welche Formen der Altersvorsorge gelten dem Gesetzgeber als legitim? Alle Hintergründe für Selbständige im Überblick.

So finden Sie den passenden Franchisegeber

Sie wollen sich als Franchisepartner selbständig machen? Ob es sich bei der angestrebten Zusammenarbeit tatsächlich um eine „Partnership for Profit“ im Sinne aller Beteiligten handelt, will vor Vertragsabschluss genau überlegt sein. Welches Leistungspaket bietet der Franchisegeber? Können die erhofften Umsatzmargen realistisch erzielt werden? Welche Alleinstellungsmerkmale kennzeichnen das Franchise-System? Wir vermitteln Ihnen einen Überblick wichtiger vorvertraglicher Verhandlungspunkte als Basis einer vertrauensvollen Partnerschaft.

Unternehmerstory mit Katharina Jünger von TeleClinic

Katharina Jünger ist Gründern und CEO des Münchner Unternehmens TeleClinic. Mit dem Onlineportal ermöglichen sie Patienten den digitalen Arztbesuch an 365 Tagen im Jahr und zu jeder Tageszeit. Im Interview erzählt uns die junge Unternehmerin von den Herausforderungen in einem hart umkämpften Markt, wie der Gesundheitsbranche, als junges Startup Fuss zu fassen und sich auch gegen etablierte Unternehmen behaupten zu können.

Deutscher Gründerpreis 2019 - Das sind die Gewinner!

German Bionic Systems GmbH aus Augsburg (StartUp), Boxine GmbH aus Düsseldorf (Aufsteiger), Alfred Theodor Ritter (Lebenswerk) und das Team Luvaq von der Internatsschule Schloss Hansenberg, Geisenheim (Schüler) sind die diesjährigen Gewinner des deutschen Gründerpreises. Am 2. Juli wurde die Auszeichnung unter den Augen der Initiatoren von STERN, Sparkassen, ZDF und Porsche im ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin verliehen. Wir stellen Ihnen die Preisträger vor.

Märkte & Trends

PWA: Mobil heißt in Zukunft progressiv

Progressive Web Apps (PWA) werden als Zwitter zwischen mobilen Websites und nativen Apps als das App-Modell der Zukunft gehandelt. Internetworld stellt drei Praxis-Beispiele vor, die zeigen, was PWAs leisten können.

Outdoor-Branche schwächelt - Ende eines lukrativen Trends?

Vor dreißig Jahren gelten Wandern und Bergsteigen eher als Seniorenhobbys. In "Outdoor" umbenannt werden sie zum Massentrend und die Kassen der Industrie klingeln in den letzten Jahren. Doch nun scheint der Markt satt. Mit einer Ausnahme, berichtet ntv.de

Kundengewinnung & Vermarktung

Hurricane-Festival: Wie Otto eine Zielgruppe richtig abholt

Letztes Wochenende war es wieder soweit, im niedersächsischen Scheeßel feierten rund 70.000 Fans und Bands das Hurricane-Festival. Und anders als in den vergangen Jahren gab es dieses Mal keine Unwettermeldungen, sondern eher Hitzerekorde. Und auch für den Online-Handel gab es auf dem Musik-Event ein Novum. Ganz vorn mischte nämlich diesmal Otto im Festival-Treiben mit – und sicherte sich so die Aufmerksamkeit dieser speziellen Zielgruppe, berichtet onlinehaendler-news.de.

Recht & Steuern

Irreführende Werbung mit Gesamtbewertung

Kundenbewertungen tauchen in letzter Zeit vermehrt auch in einem juristischen Kontext auf. Oft geht es dabei um die einfache Tatsache, dass es sich bei ihnen um Werbung für den Verwender handelt und sie, wenn sie auf einer Gegenleistung beruhen, entsprechend als Werbung bzw. Anzeige gekennzeichnet werden müssen. Steht hinter einer Bewertung eine Gegenleistung, muss sie als Werbung gekennzeichnet werden – andernfalls kann es zu dem Vorwurf einer Irreführung mit entsprechenden rechtlichen Konsequenzen kommen. 

DSGVO: Schwarz-Rot schwächt Pflicht für Betriebsdatenschutzbeauftragte ab

Die große Koalition will die Mitarbeiterzahl erhöhen, ab der Unternehmen einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten stellen müssen, und so kleinere Firmen entlasten. Nach einem Kompromiss von Union und Sozialdemokraten soll die Schwelle von zehn auf 20 Beschäftigte angehoben werden. Vor allem die CDU/CSU-Fraktion hatte unter dem Stichwort "Bürokratieabbau" gefordert, die Grenze noch deutlich stärker nach oben zu schrauben. Der Kompromiss ist Teil verschiedener Änderungen, den die Koalition noch am Regierungsentwurf für ein "zweites Datenschutzanpassungs- und Umsetzungsgesetz" vornehmen will, berichtet heise.de

Rechte und Pflichten für Unternehmer - Die DSGVO im Überblick

Die EU-Datenschutzgrundverordnung
Die EU-Datenschutzgrundverordnung
Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-DSGVO in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union als direkt anwendbares Recht. Sie ersetzt damit in den grundlegenden Bereichen das bislang bestehende nationale Datenschutzrecht (z.B. das Bundesdatenschutzgesetz „BDSG“). Nationale Handlungsspielräume sind durch Öffnungsklauseln darüber hinaus weiterhin gegeben. Art. 1 DSGVO beschreibt Gegenstand und Ziele der EU-DSGVO als „Vorschriften zum Schutz (..)" der „Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unternehmerstories: Geschichten erfolgreicher Unternehmer
Unternehmerstories: Geschichten erfolgreicher Unternehmer
Regelmäßig stellen wir Ihnen ausgewählte und interessante Unternehmen vor und wagen einen Blick hinter die Kulissen. Im Interview erfahren wir von den Gründern die Geschichte hinter dem Unternehmen und decken für Sie die Geheimnisse erfolgreicher Unternehmen auf.
Unternehmernews für Unternehmer und  Gründer
Unternehmernews für Unternehmer und Gründer
Wir fassen die wichtigsten Themen und gesetzlichen Neuerungen für Unternehmer zusammen und ermöglichen Einblicke hinter die Kulissen erfolgreicher Firmen. Mit unternehmenswelt.de bleiben Sie up-to-date. Wir zeigen Ihnen was aktuell passiert und was Sie auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Entrepreneur weiterbringt.
Recht & Steuern
Recht & Steuern
Neue Gesetze und Vorschriften, relevante Reformen und aktuelle Vorschriften - hier finden Sie die wichtigsten Neuigkeiten und Tipps zu rechtlichen Themen wie Gewerbeanmeldung, Rechtsformen, Scheinselbständigkeit, Umsatzsteuer uvm.

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
15.09.2019

Unternehmernews der Woche 37/2019

Franchise Check mit Fußballfabrik, Wiedereinführung der Meisterpflicht in 12 Gewerken ab 2020, Exportinitiativen des BMWi zur Stärkung von KMU u.v.m.

Unternehmernews der Woche 37/2019

Franchise-Check mit Fußballfabrik, New Mobilty meets Verkehrsbetriebe: Bundesregierung will offene Plattformökonomie forcieren, Vorsicht vor Abstrafung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal, bessere Bedingungen im EU-weiten Handel: Gewährleistungsrechte im On- und Offline-Handel werden harmonisiert. Erfahren Sie Hintergründe zu Märkten und Trends, Tipps für Ihre Vermarktung und relevante Rechtsurteile in den Unternehmernews der Woche.

11.09.2019

Wiedereinführung der Meisterpflicht für 12 Gewerke ab 1. Januar 2020

Parkettleger, Raumausstatter, Fliesenleger & Co sollen wieder Meisterberufe sein

Wiedereinführung der Meisterpflicht für 12 Gewerke ab 1. Januar 2020

Die große Koalition hat sich in dieser Woche auf eine Wiedereinführung der Meisterpflicht in insgesamt 12 Gewerken geeinigt. Diese soll bereits ab dem 1. Januar 2020 in Kraft treten und für alle neu gegründeten Handwerksunternehmen gelten. Bestehende Betriebe genießen unterdessen Bestandsschutz. Welche Berufsgruppen im Einzelnen von der Neuregelung betroffen sind und was sich die Bundesregierung von der Wiedereinführung verspricht, haben wir für Sie zusammengefasst.

08.09.2019

Unternehmernews der Woche 36/2019

Deutscher Innovationspreis 2020, Checkliste Weihnachtsgeschäft für E-Commerce Händler, Gründergeist im Wandel der Zeit: Daimler, das Benz Velo und die Mobility Blockchain Platform u.v.m.

Unternehmernews der Woche 36/2019

Weihnachten im E-Commerce hat längst begonnen. Wir unterstützen Online-Händler mit einem 10-Punkte Check für das umsatzstärkste Quartal. Zeit bis zum 29. November haben innovative Unternehmen noch, um sich mit Ihrer Geschäftsidee für den Deutschen Innovationspreis 2020 zu bewerben. Wir haben alle Informationen zum Auswahlverfahren für Sie zusammengefasst. Erfahren Sie außerdem Hintergründe zu Märkten & Trends, Tipps für Ihre Vermarktung sowie relevante Rechtsurteile und Steuertipps in den Unternehmernews der aktuellen Woche.

unternehmenswelt