Titelbild

Organisationsstruktur

Businessplan kostenfrei erstellen

Eine Organisationsstruktur besteht aus verschiedenen Teilen, die organisiert werden müssen und Abläufen, wie diese Teile miteinander funktionieren sollen. Zwei große Anwendungs- und Forschungsgebiete der Organisationsstrukturen sind Gemeinschaften von Menschen und Informationen. Eine Organisationsstruktur bildet ein System von unbefristeten Regelungen für die Verteilung von Zuständigkeiten.

Der Mensch ist in mehreren Bereichen des Lebens in organisierte Abläufe eingebunden. So kann er z. B. in einer Organsation arbeiten oder mit einer Existenzgründung selbst eine leiten. Die Organisationsstruktur von Unternehmen legt mit Hilfe von Regeln genau fest, welche Abteilung welche Aufgaben zu erfüllen hat. Für einen reibungslosen Betrieb werden auch die Beziehungen der Abteilungen untereinander festgelegt.

Die Organisationsstruktur ist dabei allerdings nur eine grobe Vorgabe, die noch durch andere Regelwerke ergänzt und genauer festfgelegt werden muss. Dies wird letztlich erst durch die Handlungen der Mitarbeiter der Organisation erfüllt. Bei Computermodellen fallen die Organisationsstrukturen von Menschen und von Informationen zusammen. Es erfolgt die Verbindung von der individuellen Organisation im Gehirn des Einzelnen mit der Interaktion der Daten, die zur Modellierung eingesetzt werden.