06.07.2019

Mobile Ladezeiten dt. Websites, mit WhatsApp Zielgruppe 50+ erreichen, Identity Fraud im Payment, Unternehmerstory von TeleClinic uvm.

Wir fassen für Sie die wichtigsten News aus E-Commerce, Online Marketing, Digitaler Wirtschaft & Startup-Szene zusammen.

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmern
  • Kostenfreies Businessplan-Tool
  • Unternehmer-Test & Fördermittelcheck
  • Unterstützung beim Thema Finanzierung

Deutsche Websites hinken bei der mobilen Ladegeschwindigkeit hinterher, die Hälfte des SEO-Traffics bleibt bei Google, wie Online-Shops mit WhatsApp die Zielgruppe der 50+ erreichen, wie sich Onlinehändler gegen Identity Fraud im Payment wehren können, mehr Ausnahmen für Startups bei der EU-Urheberrechtsreform, die spannenden Unternehmerstory mit Katharina Jünger von TeleClinic uvm. in den Online News der Woche.

E-Commerce

Mobile Ladezeiten: Deutsche Websites nur auf Platz 15

Das Smartphone ist für Viele längst konstanter Begleiter im Alltag: Online suchen, shoppen, kommunizieren – alles so schnell wie möglich. Doch gerade deutsche Unternehmen trotten den Anforderungen der Nutzer eher im Schneckentempo hinterher, zeigt jetzt eine Studie von Google und der Mobile Marketing Association.

Wie Online-Shops mit WhatsApp die Zielgruppe der 50+ erreichen

In der kaufkräftigen Zielgruppe der über 50-Jährigen verschenken Online-Shops noch immer viel Potenzial, weil sich die Altersgruppe dem E-Commerce deutlich zögerlicher nähert. lead-digital.de erklärt, wie Online-Händler dank Messaging-Apps neue Leute erreichen.

Identity Fraud im Payment: So können sich Händler wehren

Ein Identitätsbetrug liegt vor, wenn persönliche Daten gestohlen wurden, so etwa Namen, Geburtsdatum, Adresse und weitere Details. internetworld.de erklärt, wie sich Online-Händler effektiv gegen Betrüger mit falscher Identität wehren können.

Startups & Co.

Deutscher Gründerpreis 2019 - Das sind die Gewinner!

German Bionic Systems GmbH aus Augsburg (StartUp), Boxine GmbH aus Düsseldorf (Aufsteiger), Alfred Theodor Ritter (Lebenswerk) und das Team Luvaq von der Internatsschule Schloss Hansenberg, Geisenheim (Schüler) sind die diesjährigen Gewinner des deutschen Gründerpreises. Am 2. Juli wurde die Auszeichnung unter den Augen der Initiatoren von STERN, Sparkassen, ZDF und Porsche im ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin verliehen. Wir stellen Ihnen die Preisträger vor.

EU-Urheberrechtsreform: Aufruf zu mehr Ausnahmen für Startups

Die heißen Diskussionen um die Reform sind wieder abgeflaut. Jetzt legt die FDP im Bundestag nach – und fordert weitergehende Erleichterungen für junge Digitalunternehmen, berichtet WiWo-Gründer

Unternehmerstory mit Katharina Jünger von TeleClinic

Katharina Jünger ist Gründern und CEO des Münchner Unternehmens TeleClinic. Mit dem Onlineportal ermöglichen sie Patienten den digitalen Arztbesuch an 365 Tagen im Jahr und zu jeder Tageszeit. Im Interview erzählt uns die junge Unternehmerin von den Herausforderungen in einem hart umkämpften Markt, wie der Gesundheitsbranche, als junges Startup Fuss zu fassen und sich auch gegen etablierte Unternehmen behaupten zu können.

Warum es so wenige europäische Unicorns gibt

Ein großer Markt, noch größere Finanzierungslücken: Zwar ­blühen Startups in fast allen Ländern Europas auf. Auf dem Weg zum ­Einhorn scheitern aber noch viele, auch wenn sich die Bedingungen langsam verbessern. Ein Lagebericht von t3n.

Billomat: Fintech belebt Steuer-Software neu

Vor knapp einem Jahr meldete Taxbutler Insolvenz an. Jetzt sichert sich das Nürnberger Start-up Billomat den Software-Code – und will unter neuem Namen durchstarten, berichtet gruender.wiwo.de

Digitale Wirtschaft

Kartellamt will härter gegen Internetkonzerne durchgreifen dürfen

Die Bonner Behörde geht bereits gegen Amazon, Facebook und Booking.com vor. Doch Amtspräsident Mundt reicht das noch nicht. Er will mehr Kompetenzen im digitalen Verbraucherschutz – und warnt vor dem Einfluss von Google.

Online Marketing

SEO: Die Hälfte des Traffics von Suchanfragen bleibt bei Google

Ob auf der Suche nach einer schnellen Information über ein Unternehmen oder dem Wetter: Wer etwas sucht, muss oft nicht extra verschiedenste Websites aufrufen: Die Antworten auf solche und ähnliche Anfragen sind bereits nahezu problemlos in den Suchergebnissen von Google zu finden. Eine aktuellen Auswertung von über 150 Milliarden Suchanfragen zeigt, dass dieser Anteil sehr hoch ist, berichtet Onlinehändler News

Das könnte Sie auch interessieren

E-Commerce: Der digitale Handel im Mittelpunkt
E-Commerce: Der digitale Handel im Mittelpunkt
Clevere Geschäftsmodelle, interessante Entwicklungen im Onlinehandel. Wir liefern die wichtigsten News für Unternehmer, Händler und Gründer im E-Commerce.
Digitalisierung: Der Digitale Wandel in Ihrem Unternehmen
Digitalisierung: Der Digitale Wandel in Ihrem Unternehmen
Tiefgreifende Veränderungen von Wirtschaft und Gesellschaft durch digitale Technologien - die digitale Transformation ist ein struktureller Veränderungsprozess eines Unternehmens und eine der wichtigsten Führungsaufgaben der kommenden Jahre. Künstliche Intelligenz, Big Data, neue Geschäftsmodelle und Arbeitswelten: Hier erfahren Sie alles rund um Digitale Themen und Potenziale für Ihr Unternehmen.
Unternehmerstories: Geschichten erfolgreicher Unternehmer
Unternehmerstories: Geschichten erfolgreicher Unternehmer
Regelmäßig stellen wir Ihnen ausgewählte und interessante Unternehmen vor. Im Interview berichten die Gründer über wichtige Meilensteine, aber auch darüber, wie sie mit Schwierigkeiten fertig wurden. Profitieren Sie von einem Blick hinter die Kulissen und lesen Sie hier authentische Erfahrungsberichte kleiner und mittlerer Unternehmen aus zahlreichen Branchen.

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
12.10.2019

Onlinehandel im 3. Quartal mit deutlichem Plus zum Vorjahr, Tipps für gelungene Instagram Stories Ads, Schutz für E-Commerce-Händler bei Betrug im Netz

Wir fassen für Sie die wichtigsten News aus E-Commerce, Online Marketing, Digitaler Wirtschaft & Startup-Szene zusammen.

Onlinehandel im 3. Quartal mit deutlichem Plus zum Vorjahr, Tipps für gelungene Instagram Stories Ads, Schutz für E-Commerce-Händler bei Betrug im Netz

In einer großen Verbraucherstudie hat der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) aktuelle Zahlen für das 3. Quartal 2019 erhoben. Demnach verzeichnet der Online-Versandhandel weiterhin ein deutliches Wachstum und konnte im Vergleich zum Vorjahreswert um 12,3 % zulegen. Wir zeigen Ihnen, welche Produkte Kunden besonders stark nachfragen. Mehr Reichweite und Markenbekanntheit erreicht Ihr Produkt oder Dienstleistung mit guten Instagram Stories Ads. Worauf Sie bei der Gestaltung achten müssen, lesen Sie neben weiteren News aus StartUp-Szene, Online Marketing und Digitale Wirtschaft in den Online News der Woche.

05.10.2019

Top-Gründerevents im Herbst, "Steinzeitmethoden" im Onlinehandel, EuGH Urteil: Keine Cookies ohne Zustimmung

Wir fassen für Sie die wichtigsten News aus E-Commerce, Online Marketing, Digitaler Wirtschaft & Startup-Szene zusammen.

Top-Gründerevents im Herbst,

Google setzt den Nutzer auf Platz 1 in der SERP. Das bedeutet auch für Sie und Ihre Backlink-Strategie eine klare Zielgruppe. Wie Sie Ihrer Website durch effektive Backlinks zu mehr trust verhelfen, erfahren Sie im SEO-Praxistipp. Wo müssen sich deutsche Online-Händler aktuell strategisch verbessern? Eine aktuelle Studie gibt Aufschluss. Coaching und Networking für alle Gründer und StartUps gibt es auf deGUT und Entrepreneurship Summit sowie weiteren Top-Gründerevents im Herbst.

28.09.2019

Crowdfunding als Investitionsform für KMU, vereinfachtes Retourenhandling für DHL Geschäftskunden, trickreiche Mode gegen Gesichtserkennung u.v.m.

Wir fassen für Sie die wichtigsten News aus E-Commerce, Online Marketing, Digitaler Wirtschaft & Startup-Szene zusammen.

Crowdfunding als Investitionsform für KMU, vereinfachtes Retourenhandling für DHL Geschäftskunden, trickreiche Mode gegen Gesichtserkennung u.v.m.

Gründerstory: Raphael Fellmer lebte 5 Jahre ohne Geld und erwirtschaftet jetzt mit dem StartUp Sirplus Millionenumsätze durch den Verkauf weggeworfener Lebensmittel. Veränderte Ranking Faktoren bei Google: So passen Sie Ihre Content-Strategie an. Systeme und Geschäftsgeheimisse schützen: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlicht IT-Notfallkarte und Maßnahmenkatalog für KMU. Schwarmintelligenz nutzen: Crowdfunding als Investitionsform für KMU. Finden Sie die passende Plattform für Ihren Kapitalbedarf. Diese und weitere Meldungen aus StartUp-Szene und Digitale Wirtschaft lesen Sie in den Online News der Woche.

unternehmenswelt