29.10.2011

Wichtig für Gründer und Unternehmer: Rechtssichere Webseite!

Abmahnungen und ähnliche Rechtsprobleme von vornherein vermeiden.

Egal ob man einen Online-Shop, eine Community-Plattform oder eine einfache Webseite betreibt - Rechtssicherheit ist das A & O, wenn Abmahnungen oder ähnliche Rechtsprobleme von vornherein vermieden werden sollen. AGB’s und Widerrufsbelehrungen sind schnell nicht mehr aktuell und können zu teuren Abmahnungen führen. Speziell Gründer haben oftmals rechtliche Fragen, die sie alleine nicht beantworten können.

Egal ob man einen Online-Shop, eine Community-Plattform oder eine einfache Webseite betreibt - Rechtssicherheit ist das A & O, wenn Abmahnungen oder ähnliche Rechtsprobleme in der Selbstständigkeit von vornherein vermieden werden sollen.

AGB’s und Widerrufsbelehrungen sind schnell nicht mehr aktuell und können zu teuren Abmahnungen führen. Speziell Gründer, welche als Onlinehändler tätig sind haben oftmals rechtliche Fragen, die sie alleine nicht beantworten können: Was muss man eigentlich als Kleinunternehmer beachten? Darf man mit Garantieen werben? Wie sieht eine richige Preisangabe aus? Viele Gründer und junge Unternehmen zögern bei der Entscheidung, professionelle rechtliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Doch was tun, wenn tatsächlich eine Abmahnung ins Haus flattert?

Seit dieser Woche bietet Unternehmenswelt allen Mitgliedern Sonderkonditionen auf die Mitgliedschaftspakete des Händlerbundes an. Im Rahmen einer Händlerbund-Mitgliedschaft erhalten Betreiber von Onlineshops, Onlineplattformen und Webseiten eine individuelle Betreuung und umfassende Rechtssicherheit. Schon ab 9,90 € im Monat bietet der Händlerbund unter anderem eine abgesicherte Internetpräsenz, individuelle Rechtstexterstellung, Hilfe im Abmahnfall.

Über den Autor

Verena Freese

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
27.12.2018

Selbstständig machen als Subunternehmer?

Vorteile und Fallstricke rund um die Existenzgründung als Subunternehmer

Selbstständig machen als Subunternehmer?

Aufträge als Subunternehmer auszuführen ist in der Bau- und anderen Branchen sehr üblich. Wir erklären, wie das Subunternehmer-Sein funktioniert und welche Vorteile es hat. Außerdem zeigen wir, welche Kosten Subunternehmen haben und wie man mit Hauptauftraggebern umgeht, die wegen angeblicher Mängel nicht zahlen.

02.01.2017

Unternehmernews der Woche 1/2017

Unternehmerstories 2016, kostenfreie Vorlagen für Unternehmer, Neuregelungen ab Januar 2017 uvm.

Unternehmernews der Woche 1/2017

Als erstes wünschen wir unseren Mitgliedern, Partnern und Lesern ein erfolgreiches, herausforderndes und aufregendes Jahr 2017! Passend dazu haben wir wieder die wichtigsten News für Unternehmer und Gründer zusammengefasst. Unter anderem geben wir Ihnen einen umfangreichen Überblick über neue Gesetze und Bestimmungen, die Sie ab Januar 2017 erwarten werden. Alles andere lesen Sie hier.

27.12.2016

Unternehmernews der Woche 51/2016

Franchiseübernahme Joey's Pizza, KfW-Unternehmerkredit im Fördermittelcheck uvm.

Unternehmernews der Woche 51/2016

Wir hoffen Sie konnten die Weihnachtstage nutzen, konnten etwas Kraft tanken und sind nun bereit mit den wöchentlichen Unternehmernews bestens informiert ins neue Jahr zu starten. Wir haben die wichtigsten Informationen wieder für Sie zusammengefasst und wünschen Ihnen, unseren Lesern, Mitgliedern und Partnern einen grandiosen Rutsch ins neue Jahr.

unternehmenswelt