Titelbild
02.02.2011

VZ-Netzwerke setzen auf Mobile Couponing

Ein besonders erfolgreiches Geschäftsmodell ist zurzeit das Couponing – Groupon ist dafür das beste Beispiel. Dass sich viele Dienste ebenso am Gutschein-Prinzip versuchen, ist eine logische Konsequenz. Doch der Couponing-Hype bringt nicht nur zahlreiche Copycats auf den Markt, sondern führt auch dazu, dass Gutscheindienste zu beliebten Geschäftspartnern werden. Auch die VZ-Gruppe folgt diesem Trend.

Ein besonders erfolgreiches Geschäftsmodell ist zurzeit das Couponing – Groupon ist dafür das beste Beispiel. Dass sich viele Dienste ebenso am Gutschein-Prinzip versuchen, ist eine logische Konsequenz. Doch der Couponing-Hype bringt nicht nur zahlreiche Copycats auf den Markt, sondern führt auch dazu, dass Gutscheindienste zu beliebten Geschäftspartnern werden. Auch die VZ-Gruppe folgt diesem Trend.

Wie jetzt vermeldet wurde, setzen die VZ-Netzwerke nun auf das Mobile Couponing. Die VZ-Gruppe konnte dafür die Mobile Couponing-Plattform Coupies als exklusiven Partner gewinnen. Nutzer der VZ-App können damit tägliche Rabatte und Coupons auf ihren Handys ansehen und gleich vor Ort einlösen. Der Service soll sowohl auf dem iPhone als auch auf Android-Geräten ab Ende Februar zu Verfügung stehen - zunächst jedoch als Beta. Unternehmen haben jetzt noch die Möglichkeit, sich für die Pilotphase anzumelden.

Doch nicht nur die VZ-Nutzer sollen damit einen weiteren Mehrwert serviert bekommen. Die VZ-Netzwerke wollen damit auch ihre Attraktivität für Unternehmen erhöhen. Diese sollen ihr Couponing-Geschäft effektiver nutzen als bisher und vor allem neue, relevante Zielgruppen gewinnen, so heißt es offiziell. Für die VZ-Netzwerke ist der Einstieg in das mobile Gutschein-Business eine weitere Maßnahme, um sich vom US-Konkurrenten Facebook abzugrenzen. Erst Ende letzten Jahres hatte man angekündigt, sich nicht länger dem Konkurrenzkampf gegen Zuckerbergs Imperium zu widmen, sondern sich zukünftig auf die Besetzung einer Nische zu konzentrieren.

Über den Autor

Kristin Lux