Titelbild
10.11.2014

Deutscher Digital Award, Unternehmerstory: H.Krughöfer und EcoCrowd

Mit dem Deutschen Digital Award gibt es einen neuen Preis für Unternehmen der digitalen Wirtschaft, in der Unternehmerstory berichtet Heiko Krughöfer von der Werbeagentur that worx über Entwicklung und Arbeit seines Unternehmens, sein Fazit: Erfolg ist harte Arbeit und mit EcoCrowd gibt es seit Anfang November 2014 eine neue deutsche Crowdfunding-Plattform, die nachhaltigen Projekten eine Bühne bietet.

Deutscher Digital Award - der neue Preis des BVDW

Der Deutsche Digital Award ist ein neuer Preis für Unternehmen der digitalen Wirtschaft. Er ist Nachfolger des bis 2013 bestehenden DMMA Onlinestar. Verliehen wird er vom Bundesverband Digitale Wirtschaft und soll die stark wachsende Branche, die ganze Bandbreite ihre Kreativität und ihre Innovationen widerspiegeln. Ob etablierte Werbeagentur, Freiberufler oder Gründer, der Preis bietet ganz unterschiedlichen Teilnehmern eine Bühne. Ein ausgefeiltes Bewertungssystem ermöglicht dabei, ganz unterschiedlichen Aspekten digitaler Arbeit gerecht zu werden. Bis zum 28.11.2014 ist es noch möglich, sich für den Preis zu bewerben. Mehr erfahren Sie im Artikel: Deutscher Digital Award - der neue Preis des BVDW.

Unternehmerstory - Heiko Krughöfer "that worx GmbH"

Heiko Krughöfer ist Gründer der Werbeagentur that worx aus der Nähe von Mönchengladbach. In der Unternehmerstory berichtet er von der Entwicklung seiner Firma vom Ein-Mann-Unternehmen zur Agentur mit zehn Mitarbeitern. Vom Start als Anbieter mit dem Schwerpunkt auf Text und Konzept entwickelte sich that worx zum Full-Service-Dienstleister in Sachen Marketing. Dabei geht es um die vielfältigen Anforderungen seiner Branche aber auch um den Umgang mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Wichtig sind für ihn Ehrlichkeit, Offenheit und Realismus. Zwei Prinzipien sind für ihn dabei wichtig: einerseits positiv denken auf der anderen Seite nicht vergessen: Erfolg ist harte Arbeit. mehr erfahren Sie in der Unternehmerstory - Heiko Krughöfer "that worx GmbH".

EcoCrowd - eine neue Plattform für nachhaltiges Crowdfunding.

Mit EcoCrowd ist am 01.11.2014 eine neue deutsche Crowdfunding-Plattform gestartet, die sich ausschließlich ökologischen Initiativen und Projekten widmet. Damit wird das Crowdfunding-Angebot für nachhaltige Geschäftsideen und Projekte größer. Die Nachfrage scheint dabei durchaus gegeben. Die Macher der Deutschen Umweltstiftung, die hinter der Plattform stehen wurden vom großen Andrang der Nutzer überrascht. Für die erste Kampagne, eine Bienensauna, die der Rettung der gefährdeten Insekten dienen soll kam so bereits innerhalb der ersten zwei Tage bereits 80% der Finanzierungssumme zusammen. Mehr dazu lesen Sie im Artikel: EcoCrowd - eine neue Plattform für nachhaltiges Crowdfunding.

Über den Autor

Stephan Leistner