29.09.2010

Geschäftskonto - für Gründer und Unternehmer unverzichtbar

Was ein Geschäftskonto bietet und wo man es eröffnen kann

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Neben Geschäftsidee, Businessplan und Marketingstrategie muss sich der Unternehmensgründer auch um allerhand formelle und organisatorische Dinge kümmern, die den reibungslosen, geschäftlichen Ablauf gewährleisten. So ist in der Regel auch die Einrichtung eines Geschäftskontos nötig. Doch woher bekommt man ein Geschäftskonto? Wozu braucht man es und was sollte man beim Abschluss beachten?

Brauche ich wirklich ein Geschäftskonto?
Natürlich ist es ist nicht zwingend erforderlich, zum Zeitpunkt der Existenzgründung ein Geschäftskonto zu eröffnen, jedoch sollte kaum ein Gründer oder Unternehmer darauf verzichten. Zwar kann auch ein kostenfreies Girokonto als kostenfreies Geschäftskonto genutzt werden, optimal ist dies jedoch nicht. Meist fehlt es dabei nämlich an einer speziell auf Existenzgründer ausgerichteten Beratung in der jeweiligen Bankfiliale. Außerdem ist es sinnvoll, ein von Ihrem Privatkonto getrenntes Geschäftskonto zu führen. Das erleichtert die monatliche Buchhaltung, denn so besteht immer ein Überblick über private und geschäftliche Einnahmen und Ausgaben. Vor allem in der Gründungsphase ist dies ein enormer Vorteil.

Wo kann ich ein Geschäftskonto eröffnen?
Geschäftskonten können mittlerweile bei fast jeder Bank eröffnet werden. Doch Vorsicht: nicht jede Bank betreut jede Art von Gründungsvorhaben und bietet somit nicht jedem Existenzgründer ein Geschäftskonto an.

Was muss ich bei der Eröffnung eines Geschäftskontos beachten?
Die Bank will und muss natürlich einen möglichst hohen Deckungsbeitrag mit ihren Kunden erzielen. Daher ist es nicht selten, dass persönliche Gespräche zur Geschäftskontoeröffnung auch mit dem Vertrieb von Versicherungen verbunden werden. So kann es passieren, dass ein Gründer beim Abschluss eines Geschäftskontos auch eine Versicherung angeboten bekommt - die jedoch nicht immer ideal auf den Gründer zugeschnitten ist.

Wie kann unternehmenswelt.de beim Thema Geschäftskonto helfen?
Die unternehmenswelt.de bietet ihren Mitgliedern in Vermittlungskooperation mit der Postbank ein Geschäftskonto für Gründer und Unternehmer mit allen relevanten Kontoleistungen sowie speziellen Vergünstigungen an.

Welche Vorteile hat das Angebot von unternehmenswelt.de gegenüber anderen Anbietern?
Bei dem Angebot handelt es sich um ein exklusives Startangebot für unternehmenswelt.de Mitglieder. In Kooperation mit der Postbank vermitteln wir Ihnen über das Team von beratungswelt.de ein Geschäftskonto bei der Postbank zu besonders günstigen Konditionen. Das Business-Girokonto ist mit seinen Inklusivleistungen speziell auf die Bedürfnisse von Freiberuflern sowie kleinen und mittleren Unternehmen ausgerichtet. Weitere Informationen sowie Konditionen und Leistungen dieses Angebots finden Sie im eingeloggten Zustand hier.

Über den Autor

Kristin Lux

unternehmenswelt