Modernisierung

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Unternehmen, die sich auf die Modernisierung spezialisiert haben, sind im Bauwesen tätig. Dabei führen sie Arbeiten meist an Wohn- oder Geschäftsgebäuden durch, die dazu dienen, einzelne Bauteile oder den gesamten Gebäudekomplex baulich und funktionell auf einen modernen Stand zu bringen und so die Nutzungsmöglichkeiten zu verbessern oder zu erweitern. Die einzelnen Leistungen und Tätigkeitsbereiche jedes Unternehmens sind meist auch im Businessplan festgehalten.

Das Ziel ist es hier immer, bauliche Veränderungen an Immobilien durchzuführen, die den Gebrauchswert des Gebäudes für den Eigentümer oder die Nutzer erhöhen. Außerdem dient eine Modernisierung in den meisten Fällen dazu, Wohnverhältnisse zu verbessern, Einsparungen im Bereich Heizung oder im Wasserverbrauch zu erzielen. Maßnahmen im Bereich Modernisierung können zur Steigerung der Mietpreise führen.

Die Entfernung von Mängeln oder das Durchführen von Reparaturen fallen nicht in den Bereich der Modernisierung, sondern diese Tätigkeiten werden der Sanierung oder Instandhaltung zugeordnet. Jedoch ist die Abgrenzung dieser Begrifflichkeiten schwierig, da die Grenzen der einzelnen Bereiche leicht verschwimmen können. Generell führt ein Unternehmen eine Modernisierung durch, wenn sich im Anschluss eine konkrete Wohnwertverbesserung einstellt. Je nach Geschäftsidee können diese Unternehmen aber auch im Bereich der Sanierung und Instandhaltung tätig sein.

unternehmenswelt